Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues von Klipsch

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    JBL M2 - NAMM 2013 - Bing video
    Testing | JBL Professional Loudspeakers

    heftiges tier
    Zuletzt geändert von longueval; 24.07.2022, 23:23.
    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

    Kommentar


      #77
      innen
      https://www.bing.com/videos/search?q...F&&FORM=VDRVRV
      Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

      Kommentar


        #78
        Ob die damit ausgerüstete M2 wirklich ein Dreiweger im üblichen Sinne ist?
        Das Horn wird von einem Treiber mit "Dual Voicecoil" geladen. Dieser Treiber ist eindeutig ein Koax, es werden also zwei Systeme ineinander verschachtelt. Somit ist dieser Lautsprecher in technischem Sinne ein klassischer Dreiweger.

        Gruß
        David


        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

        Kommentar


          #79
          Trotz "einfacher" Ansteuerung?
          Wohl deswegen hat sich JBL entschieden, den als Zweiweger zu bezeichnen.

          Hinkender Autovergleich: Vier Ventile pro Zylinder eines Vierzylinders machen aus ihm keinen Achtzylinder...
          Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

          Kommentar


            #80
            Trotz "einfacher" Ansteuerung?
            Kein passiver Lautsprecher dieser Welt braucht tatsächlich mehr als zwei Anschlussbuchsen. Nur im (sowieso verrückten) HiFi-Bereich ist es fast schon zum Standard geworden, dass mehr Anschlüsse verwendet werden. Einerseits für das komplett unsinnige Bi-Wiring und andererseits für das kaum sinnvollere Bi-Amping.

            Die JBL M2 hat für derartigen "Sinnlosbetrieb" (meine unverrückbare Ansicht dazu) ebenfalls zwei Anschlusspaare. Sie deshalb als "Zweiweger" zu bezeichnen ist einfach falsch.
            Gruß
            David


            WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
            GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
            Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
            Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
            Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
            Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
            Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
            Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

            Kommentar


              #81
              Es geht um die Ansteuerung der Membranen, nicht um "Buchsen". Einen ähnlichen Fall "umgekehrt herum" habe ich in meinen CDM7 - das nennt sich offiziell ein 2,5 Weger (da gibt es einen Tieftöner und einen Tiefmitteltöner, der aber den Tiefton ungetrennt vom Tieftöner mitspielt). Also, insgesamt drei Treiber, aber kein "echter" Dreiweger. In der M2 ist es raffinierter, aber beide Membranen (hier oberer Mittelton / Hochton) bekommen elektrisch dasselbe Signal. Ganz strikt, wäre das ein elektrischer Zweiweger, aber ein akustischer Dreiweger (da das Konzept ja meßtechnisch "aufgeht").
              S. die bereits von "Gast" verlinkte PDF Datei, letztes Diagramm
              https://www.hififorum.at/node/657964...129#post658129
              Der Hersteller selber, wie schon gesagt, schreibt: Zweiweger.

              Soll man wirklich davon ausgehen, daß JBL nicht weiß, was sie selber produzieren?
              Zuletzt geändert von respice finem; 25.07.2022, 07:51.
              Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

              Kommentar


                #82
                Vielleicht bringt das mal ein wenig Licht ins Dunkel:

                Inside JBL M2 Monitor - YouTube

                und dieses:

                WO2017070481A1.pdf (storage.googleapis.com)

                Und auch die Impedanzauslegung mit 2x16Ohm gibt Hinweise.

                Das Chassis ist zur einfachen Ansteuerung ausgelegt. Es handelt sich hierbei um einen Treiber, der zwei unterschiedliche Membranen, die mechanisch auf unterschiedliche Frequenzbereiche optimiert sind, kombiniert, so dass bei Parallelansteuerung der Schwingspulen ein "gerader" Frequenzgang rauskommt. Akustisch also 2 Wege (plus Bass also 3) elektrisch ein Weg (plus Bass also 2).

                Theoretisch könnte man den Hochtöner auch 2 wegig ansteuern. Vielleicht lässt er sich dadurch noch verbessern.

                Kommentar


                  #83
                  Test JBL M2 auf Deutsch:
                  https://www.recmag.de/news-aktuelles...-studiomonitor
                  Die M2 ist eindeutig ein 2-Weger!
                  Die beiden Schwingspulen haben die gleiche Größe und bekommen das gleiche Signal: Siehe Link in #75:
                  "Two diaphragms (3 and 6) are vibrating in the “push-
                  push” mode, which are loaded by the corresponding
                  phasing plugs (4 and 5), and the sound pressure signal is
                  summed on the adjacent openings in the phasing plugs
                  and directed via radial channels to the central opening
                  and further towards the exit of the driver."

                  Kommentar


                    #84
                    Ja, dieses Konzept ist ungewöhnlich. Es ist zwar so etwas ein Koax, aber beide Systeme bekommen dasselbe Signal. Als "Einweger" würde ich so etwas trotzdem nicht bezeichnen.

                    Einen ähnlichen Fall "umgekehrt herum" habe ich in meinen CDM7 - das nennt sich offiziell ein 2,5 Weger (da gibt es einen Tieftöner und einen Tiefmitteltöner, der aber den Tiefton ungetrennt vom Tieftöner mitspielt).
                    Das sind zwei gleiche Treiber, aber einer davon wird mittels Frequenzweiche später abgetrennt, er spielt breitbandiger und übernimmt "auch" die mittleren Frequenzen. Beide arbeiten im Bassbereich parallel. Auf diese Art kann man ohne dass die Box breiter werden muss, die Membranfläche im Bassbereich verdoppeln. Nachteil ist wieder der, dass die heiklen mittleren Frequenzen vom notwendigen Hub im Bass bei höheren Lautstärke unsauber werden. Ein typischer Kompromiss im Lautsprecherbau.
                    Zuletzt geändert von David; 25.07.2022, 13:22.
                    Gruß
                    David


                    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                    Kommentar


                      #85
                      Gast #83

                      Die M2 ist eindeutig ein 2-Weger!
                      So betrachtet schon. Zwar gibt es beim Horntreiber zwei Schwingspulen, da aber elektrisch parallel geschaltet, gilt das doch als nur "ein System". Kommt werbemäßig sicher toll rüber, aber ich (kleines Würstchen) halte nichts davon.

                      Vor allem auch deshalb:
                      Als Vorteil dieser Technik nennt JBL die reduzierte bewegliche Masse und damit ein angeblich besseres Impulsverhalten sowie einen erweiterten Frequenzbereich bis 40 kHz.
                      40kHz? Bitte wo kommen die in der Musik vor? Und selbst wenn, wer kann die hören? Und auf welchem Datenträger sind die drauf?

                      Ach ja! Der Sinn davon soll angeblich sein, dass weniger Verzerrungen im "noch hörbaren Hochtonbereich" entstehen. Hmmm.....angeblich kann der Mensch schon ab ca. 5kHz kaum noch Verzerrungen wahrnehmen und ab 7kHz kann er nicht einmal mehr Sinus-, Rechteck- und Sägezahnsignale voneinander unterscheiden.

                      Naja, HiFi halt. Was soll man da noch dazu sagen?
                      Zuletzt geändert von David; 25.07.2022, 11:31.
                      Gruß
                      David


                      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                      Kommentar


                        #86
                        Kommerzielle Hersteller wollen halt verkaufen, ob's was bringt ist sekundär. Einer macht einen "Hype" und die Anderen müssen nachziehen. Amica veritas, sed magis amica pecunia.
                        40kHz Bandbreite ist auf jeden Fall als Mückenvertreiber geeignet und kann leider auch Haustiere ärgern, denn in sog. Hires Audio Material können durchaus Frequenzen >20 kHz vorkommen (zwar "Müll", aber präsent).
                        Beispiele hier zu "bewundern":
                        https://www.youtube.com/channel/UCWp...xKp_-FA/videos
                        Zuletzt geändert von respice finem; 25.07.2022, 08:53.
                        Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                        Kommentar


                          #87
                          Zitat von David Beitrag anzeigen
                          @Gast #83


                          So betrachtet schon. Zwar zwei Schwingspulen, da aber parallel geschaltet, doch nur "ein System". Kommt werbemäßig sicher toll rüber, aber ich (kleines Würstchen) halte nichts davon.
                          Ich auch nicht.
                          Laut geht anscheinend „problemlos“. Aber besonders gefällig scheint sie zu spielen, wenn man sie nicht zu sehr fordert.
                          https://youtu.be/C5iEgnAfwJQ
                          Und man droht, sich zu verheben.

                          Ist das den Aufwand ( und das Geld) wert? Muß jeder für sich selbst beantworten….

                          LG
                          Bernd

                          Kommentar


                            #88
                            obacht

                            die jbl m2 hat keine weiche drinnen
                            die weiche ist als prozessor ausgelagert, daher 2 anschlüsse.

                            es gibt die crown endstufen mit dem prrozessor dazu. die muss man übrigens extra bezahlen.

                            die m2 ist also aktiv mit ausgelagerter elektronik. insofern sinnvoll, weil jbl annimmt, dass die meisten m2 in studiowände eingebaut werden.
                            ausrichtung verwendungszweck, main monitor.
                            man braucht also um sie zu betreiben eine 4kanal endstufe oder 2 2kanalendstufen oder 4 monoendstufen
                            original wird was von crown empfohlen. kein wunder, der selbe konzern.

                            "One Crown® iTech 5000HD power amp for each speaker, or One Crown® iTech 4x3500HD power amp for two (2) speakers."

                            also zb
                            I-Tech 4x3500HD | Crown Audio - Professional Power Amplifiers
                            Crown I-Tech 4X3500HD Amplifier Introduction - YouTube

                            I-Tech 5000HD | Crown Audio - Professional Power Amplifiers
                            Zuletzt geändert von longueval; 25.07.2022, 11:28.
                            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                            Kommentar


                              #89
                              Mir sind ja Optik und Design - wenn sauber gemacht - ziemlich egal, aber die JBL M2 gefällt mir einfach nicht. Die Klipsch finde ich dagegen gar nicht so übel. Ist aber wie immer Geschmacksache.

                              Ich weiß nicht was die JBL samt notwendiger Elektronik kostet, aber sicher nicht wenig. Stattdessen würde mir ein Sub-/Sat System aus dem Profibereich weit besser gefallen.
                              Gruß
                              David


                              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                              Kommentar


                                #90
                                10000 ohne amps
                                das ist für main monitore ein guter preis.

                                vergleichsweise
                                S6X Main-Monitor jetzt kaufen I ADAM Audio Shop | ADAM Audio Shop (adam-audio.com)
                                Zuletzt geändert von longueval; 25.07.2022, 12:02.
                                ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Welches Musikinstrument hat Tasten, Pedale und Saiten?

                                Lädt...
                                X