Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DIY Ratgeber Youtube

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    DIY Ratgeber Youtube

    Hallo,

    im Netz, beispielsweise bei Youtube gibt ja unzählige Seiten die sich mit allerhand beschäftigen, Metallbau, Holzbau, Lautsprecherbau oder Elektronik und vieles mehr ist vorhanden.
    Zuletzt bin ich, da ich mir mal eine einfache Soundbar für die Glotze basteln will über diesen Selbstbauer gestolpert.
    Das hier ist zum Thema einfache Soundbar:
    https://www.youtube.com/watch?v=LkrZ12R6qR4&t=323s
    Zweiter Teil mit Messungen:
    https://www.youtube.com/watch?v=5AgrINe2BZs&t=18s
    Da mir einfach das wissen fehlt um solche Seiten zu beurteilen, wollte ich hier mal nachfragen was ihr darüber denkt, bzw. ob es Seiten gibt, nicht nur für Lautsprecher, die ihr empfehlen könnt oder aber wirklich von den Seiten abratet.
    Ciao Hans

    #2
    Hallo Barfly,

    ich sehe solche "Bastelvideos" gerne. Allerdings bei diesen Videos, hier verlinkt, ist eine vergleichbar einfache Umsetzung zu sehen. Die Vorabberechnungen für die gewählten Chassis ist nicht dokumentiert, eventuell gab es sowas nicht. Also eine Experimentierkonfiguration, aus Erfahrung variiert. Der "normale" Hobbybauer verfügt meist nicht über diese Erfahrungen!
    Moderne Soundbars arbeiten (meist) nicht wie normale Stereo-HIFI-Lautsprecher. Mittels DSPs und aufwendige Algorithmen arbeiten Soundbars aus dem Konsumerbereich meist mit speziellen Programmen für Wellenfeldsynthese. Andernfalls wäre es billiger, einfach zwei Aktiv-Regallautsprecher neben oder unter den Flachbildschirm zu stellen.

    Die hier vorgestellte Soundbar arbeitet eher wie Nubert-Soundbars. Moderne Konsumer-Soundbars haben aber meist HDMI-Anschlüsse, lassen auch das Einbinden von Bluetoothquellen oder sogar Internetquellen zu und dekodieren diverse Dolby-, AC3- ATMOS- ect. Signale (SONOS, BOSE, Teufel, Yamaha....).

    Aber immerhin sehen Laien ansatzweise die Entstehung einer Soundbar, als Anleitung zum Selberbauen aber weniger nachvollziehbar.

    Andere Youtube-Seiten verfolge ich übrigens gerne, z.B. Tuhlteim (Computer), Motor-Zimmer (Jean Pierre Zimmer, Mercedes-AMD-Spezialist), die Autodoktoren (Kfz), Stephan Wiesern (Foto), Krolop&Gerst (Foto), Pavel Kaplun und Co (Foto), die Videos von Amir (ASR > HIFI), und einige mehr....

    Meiner Meinung nach alles recht sinnvolle Zeitnutzung, besser als Katzenvideos, Influenzer-Videos, Gamer-Videos ect.....

    best regards

    Mark von der Waterkant

    Kommentar


      #3
      einspruch! katzenvideos sind super!
      ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

      Kommentar


        #4
        Die Soundbar an sich entwickelt sich recht interessant, von den Anfängen als "poor man's stereo" zum Ausgleich des akut mangelhaften Flat-Panel Klangs, hin zu einem teuren Lifestyle-Produkt. Mal sehen, wann die Entwicklung den Kreis wieder schließt und man wieder dickere Fernseher "toleriert", mit Lautsprechern mal wieder, zur Abwechslung, auf der richtigen Höhe...

        Prior Art: https://img.canuckaudiomart.com/uplo...television.jpg
        Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

        Kommentar


          #5
          Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
          Die Soundbar an sich entwickelt sich recht interessant, von den Anfängen als "poor man's stereo" zum Ausgleich des akut mangelhaften Flat-Panel Klangs, hin zu einem teuren Lifestyle-Produkt. Mal sehen, wann die Entwicklung den Kreis wieder schließt und man wieder dickere Fernseher "toleriert", mit Lautsprechern mal wieder, zur Abwechslung, auf der richtigen Höhe...
          Wo ist das Problem? Sie waren nie weg, die guten TVs in korrekter Höhe (ohne Wandmontage) und mit ordendlichen Lautsprechern:

          https://www.bang-olufsen.com/de/de/t...vision-eclipse

          Sowas gab es und gibt es auch von Loewe, Metz, TechniSat.....

          Da aber immer mehr rahmenlose Flachschirme an der Wand gewünscht werden, muss soundmäßig halt nachgerüstet werden. Jeder hat so seine Prioritäten.
          best regards

          Mark von der Waterkant

          Kommentar


            #6
            Das Problem ist das "eure Armut kotzt mich an" Preisschild

            But seriously: Vielleicht ist es sogar besser so (also "mit ohne"). Man kann sich wenigstens aussuchen, welche Audioqualität man haben will, ohne zwei dicke Schwarten an den Rändern zu haben.
            Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              Observer
              Thema verfehlt setzen. Dieses potthässliche völlig überteuerte Gerät ist hier nicht relevant.
              Bei deinen bevorzugten Seiten kenne ich auch einige und die schaue ich auch an :-)
              Ob ich bei einer soundbar so viele Möglichkeiten brauche? Bluetooth ja, damit ich bzw. meine Frau auch via Handy Musik hören können.
              Wichtig ist allerdings die Sprachausgabe da die jSoundbar ja hauptsächlich zum TV schauen genutzt wird.
              Eigentlich habe ich auf eine Einschätzung der fachlichen Qualitäten dieses Kanals gehofft.
              Aber vielleicht kommt noch was. Der hat nämlich einige interessante Projekte.
              Zuletzt geändert von BarFly; 18.07.2022, 15:45.
              Ciao Hans

              Kommentar

              Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
              Auto-Speicherung
              Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
              x
              Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
              x

              Wie viele Linien hat eine Notenzeile?

              Lädt...
              X