Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Wetter

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
    ...Vor "Wandel" gehört "nicht". Meine post COVID Demenz
    Vor "Retten"... ist ja schlimmer als befürchtet mit mir
    Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
    Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

    Kommentar


      Klar hat es schon immer Katastrophen, ausgelöst durch extremes Wetter gegeben. Aber für mich ist es unübersehbar, dass mit dem Anstieg der Weltbevölkerung so etwas wie eine "Synchronisation" stattfindet, was deren Häufigkeit und Heftigkeit betrifft.
      Gruß
      David


      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
      Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

      Kommentar


        11°C

        Heizung eingeschaltet.

        Kommentar


          Zitat von David Beitrag anzeigen
          Klar hat es schon immer Katastrophen, ausgelöst durch extremes Wetter gegeben. Aber für mich ist es unübersehbar, dass mit dem Anstieg der Weltbevölkerung so etwas wie eine "Synchronisation" stattfindet, was deren Häufigkeit und Heftigkeit betrifft.
          Ganz so einfach sehe ich das nicht. Zwar ist eine Korrelation zwischen Klimaveränderung und menschliche Population erkennbar. Aber die soziale Komponente sollte dabei berücksichtigt werden: würde eine große Mehrheit der Menschheit leben wie der indische oder afrikanische Landbesteller, gäbe es deutlich weniger Einfluß auf das Klima als tatsächlich heuer erkennbar. Denn die Mehrheit der Menschen wollen leben wie WIR: alles schnell verfügbar in für uns ausreichend luxeriösen Maße. eigene, große, bequeme, klimatisierte Wohnung. Individualmoblitität, immer nutzbar, gut gedeckter Tisch........

          Eines kann wissenschaftlich mittlerweile festgestellt werden: immer mehr Frauen brauchen zur "Selbstfindung" kein Kind mehr. Die Folgen sehen wir in Deutschland, Südkorea, Japan, Italien, Iran usw. besonders deutlich. Aus unterschiedlichen Gründen sinken die Geburtenraten teilweise extrem. Noch gibt es Länder wie Nigeria, in denen es z.Zt. anders aussieht. Aber auch da wird sich bald etwas ändern. Ist gut so? Die Auswirkungen auf die Wirtschaften und das soziale Gefüge werden zu drastischen Verwerfungen führen. Etwas, mit dem unsere westlichen Wirtschaftssysteme nicht umzugehen wissen. Kapitalismus ist unbedingt auf Wachstum aufgebaut. Immerhin kann ich hier für mich annehmen, dass ich es nicht mehr erleben werde, dass der Bevölkerungswachstum erkennbar abnimmt. Die 10 Milliardengrenze werden wir sicher überschreiten. Ebenso wie wir 3°C Erhöhung der globalen Erdtemperatur sicher reißen. Klingt wenig? Um wieviel steigt damit doch gleich der Meerespiegel?
          best regards

          Mark von der Waterkant

          Kommentar


            Was man nicht unterschätzen sollte: "von oben verordneter" Wohlstandsschwund erzeugt, je nach Intensität, Widerstand, von passiv bis rabiat. Auch das ist ein "Machtwerkzeug", genauso wie die Angstmache. "Rein zufällig" schwinden parallel salamitaktisch früher selbstverständliche Freiheiten und "legal erworbene Rechte". Kein Postgeheimnis, kein Bankgeheimnis, bald kein Bargeld, Totalüberwachung nach chinesischem Muster. Denn "wir sind ja die Guten". Cui bono?

            "Klimatechnisch": Mit 1-2 Milliarden Menschen und heutigen Ressourcen, wäre es denkbar, bei langfristig "disruptiven" Klimaveränderungen, die Population friedlich migrieren zu lassen in geeignete Klimazonen. Mit 10+ Milliarden wird es "grenzwertig", sie zu ernähren, dort wo sie sind, und das wird unfriedlich...
            Zuletzt geändert von respice finem; 04.06.2024, 08:26.
            Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
            Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

            Kommentar


              Mark, eines der größten Probleme auf dieser Welt und was die Menschen betrifft, das ist "das irre Ungleichgewicht" zwischen denen die so viel Geld haben, dass sie nicht mehr wissen wohin damit und auf der anderen Seite Diejenigen, die fast am Verhungern sind. Beides dürfte es nicht geben und beides müsste es nicht geben. Aber das ist kein Problem der letzten Zeit, das gibt es schon lange.
              Zuletzt geändert von David; 04.06.2024, 17:09.
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


                Das ist ein Produkt der hemmungslosen Natur der Spezies. Nicht "nachhaltig" - auf die Dauer bringt das, ähm, Unfrieden. Das Gegenteil, Gleichmacherei, funktioniert ebensowenig, endet in Leistungsverlust und Armut, später Elend = wieder Unfrieden und "back to square one". Wir stecken gerade mitten im Experiment, aus beiden Extremen "die Wurzel zu ziehen", mit ungewissem Ausgang.
                Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
                Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

                Kommentar


                  Erst vor wenigen Tagen lief auf RTL eine Sendung (wir haben sie zuvor aufgenommen und in Teilstücken gesehen, hat in Summe samt Werbung 4 Stunden gedauert und "Weiterspulen" geht bei diesem Sender nicht), da ging es um die "Megareichen" dieser Welt.

                  Ich kenne Neid nicht und schon gar nicht beneide ich diese Typen, aber was wir da gesehen haben, das ist nur noch zum Fremdschämen.
                  Zuletzt geändert von David; 04.06.2024, 20:28.
                  Gruß
                  David


                  WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                  Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                  Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                  Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                  Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                  Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                  Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                  Kommentar


                    RTL, kenne ich nicht, Primatenfernsehen?

                    But seriously: Man kann alles auf die Spitze treiben, nur wozu? Manche scheinen halt die "sieben Todsünden" personifizieren zu wollen.
                    Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
                    Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

                    Kommentar


                      Sorry wegen meiner oft passierenden Schreibfehler! Sie ergeben sich meist dadurch, weil ich Sätze korrigiere und dann unpassende Worte übrig bleiben oder welche fehlen.

                      Ich muss mehr kontrollieren, bevor ich abschicke.
                      Gruß
                      David


                      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                      Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                      Kommentar


                        Willkommen im Club, ging mir gestern genauso
                        Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
                        Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

                        Kommentar


                          Indien und Pakistan erleben Temperaturen von bis zu über 50 Grad. Feuchtigkeit und Armut machen Hitze besonders gefährlich, sagt Klimaforscher Jochem Marotzke.

                          in Mumbai ist derzeit 18:30 und es hat 30°C gleich wie in Spanien

                          Neu Dehli hat 39°C und liegt auf 200m Meereshöhe

                          Zuletzt geändert von debonoo; 06.06.2024, 15:24.

                          Kommentar


                            18°C bewölkt

                            LF = 88% Schwitz

                            teilweise schwere Unwetter

                            Niederschlag, etwa 100 Liter/m²

                            Zuletzt geändert von debonoo; 09.06.2024, 07:50.

                            Kommentar


                              Es sind Bilder der Verwüstung, die sich am Sonntag in vielen oststeirischen Orten zeigen. Wieder hatten Starkregenfälle die Steiermark heimgesucht. Aber nich...

                              Kommentar


                                gerade noch gut gegangen...
                                Auf dem Flug von Palma de Mallorca nach Wien gerät ein Airbus A320 in einen Hagelsturm. Die Nase der Austrian-Airlines-Maschine erleidet deutliche Schäden. Die Passagiere kommen glimpflich davon. Meteorologen zweifeln nun an der Erklärung der Airline für den Zwischenfall.
                                Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
                                Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X
                                👍