Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spices, Cones&Co, was ist davon zu halten?

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ich konnte noch nie einen Unterschied hören zwischen mit Spikes/ohne Spikes. Damit ist das Thema für mich "durch".
    Was manchmal nett sein kann, z.B. für solche Boxen https://www.nubert.de/nuvero-170/p3201/?category=224
    die "Traversenfüße", weil sonst die dünne "Spargel" droht zur Seite zu kippen, wenn jemand nicht aufpasst.

    Andererseits, gerade höhere Spikes / Gerätefüße können manchmal einen Wasserschaden abwenden
    Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

    Kommentar


      #17
      Andererseits, gerade höhere Spikes / Gerätefüße können manchmal einen Wasserschaden abwenden
      Genau! Das könnte im Falle wirklich etwas sein, worüber man letztlich froh ist.
      Gruß
      David


      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

      Kommentar


        #18
        Zitat von Archman Beitrag anzeigen
        E.M.

        Also ich hätte schon Interesse was du als Insider dazu noch sinnvolles sagen könntest.....
        Wie meinst du das mit Insider?

        mfg

        Kommentar


          #19
          Edward, ich dresche auf nichts und Niemanden ein, ich wundere mich immer nur darüber, wieso sich gerade im Hifi-Bereich so viele Esoteriker und sonstige Spinner befinden, denen man "jeden Bären aufbinden kann". Und ich bin mir dessen bewusst, dass deren Glaube mit nichts zu erschüttern ist.
          Aber man wird doch noch darüber reden dürfen.
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            #20
            David,

            Du gehst an die Sache falsch ran.
            Du bist zwar in dieser Sache ein "alter Hase", aber die sind oft festgefahren.

            Um Dir zu helfen, hier ein paar Tipps von einem Kollegen (ich nenne ihn mal so, da Du auch ein Ladengeschäft hattest).

            Nach diesen Videos weißt Du worauf es bei Lautsprecher, Verstärker und Kabel ankommt.

            Manchmal muss man einfach mal Hilfe annehmen.

            https://www.youtube.com/watch?v=RJSYDzjHnrw

            Hier einmal auch, wie wichtig man selber ist.

            Deshalb hattest Du auch wohl bei Deinen Blindtest keine Unterschiede gehört.
            Deine Laune war nicht richtig.

            https://www.youtube.com/watch?v=jJuRH4HQvjM&t=998s

            VG

            P.S. Gibt es hier einen Ironie Button?
            Zuletzt geändert von joerg67; 04.05.2022, 16:05.

            Kommentar


              #21
              Gibt es, so fast:
              Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

              Kommentar


                #22
                #15
                Archman, Du erwähnst mehrfach günstige Gummipuffer als Unterlage, da rate ich zur Vorsicht, denn: Auf Parkett oder Möbeln können die Gummiteile sehr hässliche und nicht wieder entfernbare Spuren hinterlassen. Es sollten also zwischen Holz und Puffer passende Kunststoffscheiben gelegt werden (dünne Folie oder Papier bringt auf Dauer nichts, das Gummizeugs "frisst" sich durch).
                Die Idee mit der Holzplatte unter den PS und darunter drei Puffer finde ich gut und verwende sie auch, benutze allerdings Schichtholzplatten (ist mein Lieblingsholzwerkstoff) und als Puffer die Sorbothane-Füsschen von Pangea (liegen preislich noch nicht im Abzockerbereich).

                Jeder, der bassstarke LS hat und dadurch schon Probleme mit Mitbewohnern bekam, kann von friedenstiftenden Erfolgen durch Entkoppeln der LS vom Fussboden berichten.
                Hat man keine Rücksicht auf Nachbarn zu nehmen, stehen LS auf Auslegern mit Spikes einfach sicherer - wobei drei zwar Unebenheiten automatisch ausgleichen aber vier standfester sind. Die höhenverstellbaren Spikes sind ein Segen bei vielfach sehr unebenen Holzböden von Altbauwohnungen.
                Mustergültige, wenn auch nicht hübsche, Spike-Ausleger finde ich bei LS des Wiener Herstellers Vienna acoustics. Sie sind griffbereit sehr leicht zu justieren und zu kontern. Eine Justierung/Neigung der LS kann auch nötig sein, bei speziellen LS - Hörplatzarrangements.

                LG
                E.M.

                Kommentar


                  #23
                  Man spricht da von Weichmacherwanderung

                  Kommentar


                    #24
                    E.M.

                    Ich hab nicht vor die oben erwähnte Bastellösung mit Gummipuffern umzusetzen und habe selbst für meine Boxen "Oehlbach Shock Absorber" zwischen Box und der Platte vom Boxenständer in Verwendung, die liegen preislich auch nicht im Abzockbereich. Damit stehen die sehr stabil. Die Sorbathane-Füsschen in Kombination mit einer Schichtholzplatte behalte ich mir im Hinterkopf, schaut garantiert noch ein wenig eleganter aus.

                    Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

                    https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von joerg67 Beitrag anzeigen
                      https://www.youtube.com/watch?v=RJSYDzjHnrw

                      P.S. Gibt es hier einen Ironie Button?
                      Das ist nur sehr schwer zu ertragen.
                      Schon die Stimme hat was esoterisches.
                      Let There Be Rock

                      lg
                      maho

                      Kommentar


                        #26
                        maho

                        Warum wohl wurden das Kommentieren deaktiviert!? Hab ein Video durchgestanden. Mein Higlight, wenn die schweineteuren Silberkabel uU nicht klingen, sind also die Geräte zu wenig teuer gewesen und man braucht noch teureres Zeugs - aus Händlerperspektive natürlich logisch und nahezu unendlich skalierbar denn es geht immer noch besser.
                        Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

                        https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von maho Beitrag anzeigen

                          Das ist nur sehr schwer zu ertragen.
                          Schon die Stimme hat was esoterisches.
                          Etwa bis zur Hälfte bin ich gekommen, dann habe ich angewidert abgedreht.
                          Gruß
                          David


                          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von maho Beitrag anzeigen

                            Das ist nur sehr schwer zu ertragen.

                            Schon die Stimme hat was esoterisches.

                            https://www.youtube.com/watch?v=jJuRH4HQvjM&t=1s
                            Geschäft = Geschäft

                            Produkt = Podukt

                            Luxus = Luxus

                            Markt = Markt

                            EUR = EUR

                            usw.

                            das ist eine andere Art von Hören, und dabei geht es nicht um den Klang von Musik, es ist eher die Stimme des Arztes...

                            die Leute wollen ein schönes Kauferlebnis, Ruhe, Frieden, Freude, Eierkuchen, Wohlbefinden...

                            und solange es Kunden dafür gibt,und die wird es immer geben...

                            ob für dieses oder jenes ist vollkommen egal,

                            läuft das Geschäft...




                            Niki Lauda hat schon vor 40 Jahren angemerkt, das er 1$ für das Fahren bekommt, und 999.999$ für die Werbung

                            die Technik ist nur Mittel zum Zweck, genauso das Design

                            gehen tut es dabei um's Geld verdienen

                            dazu braucht's Propaganda...

                            oder..?!




                            die Kritiker dieses Verkäufers sind Techniker, keine Psychologen, sie sehen den Kaiser nackt, wer will aber schon einen nackten Kaiser?!

                            gleichzeitig, bewundern sie Uhren um 100.000.- EUR wobei es sich um simple Zeitmesser handelt...

                            irgendwie bemerke ich so etwas wie ein Zweierlei Maß...

                            um noch eines draufzusetzen...

                            SEX sells

                            manche mögen aber keinen SEX...

                            Zuletzt geändert von debonoo; 05.05.2022, 14:03.

                            Kommentar


                              #29
                              Was mir erst jetzt auffällt am Threadtitel, "Spices" ist was Anderes
                              Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                              Kommentar


                                #30
                                Siehe #2...

                                mfg

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "CD"?

                                Lädt...
                                X