Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lautsprecher ohne Box - "Open Baffle", was ist davon zu halten?

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    >110 dB wäre für mich "warmer Abriss" Jede Jeck ist anders...
    Glauben ist gut, Wissen ist besser.
    Mit steigendem Alter sinkt mein Hörvermögen und meine Geduld. Sapienti sat.

    Kommentar


      oder schau dir seinen werkzeugmaschinenpark an, merkst was?
      ich versteh ihn vollkommen, mich packen auch manchmal solche gelüste, mich bremst aber dann immer die verführung durch vernunft
      er braucht keine vernunft, er lebt nicht in einem gesellschaftsvertrag einer ahnenreihe und er und die, denen er sich verpflichtet fühlt, dürften ausgesorgt haben.
      ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

      Kommentar


        OK so gesehen... Da merke ich erst, was ich für ein minimalistisches Viech bin
        Eigentlich doof, denn man lebt nur einmal, aber irgendwie habe ich die fest installierte "wozu" Frage.
        Glauben ist gut, Wissen ist besser.
        Mit steigendem Alter sinkt mein Hörvermögen und meine Geduld. Sapienti sat.

        Kommentar


          denn man lebt nur einmal…
          Nun ja, dieser Satz sorgt aber auch dafür, dass wir so dem Konsumrausch verfallen.

          Genauso wie „man gönnt sich ja sonst nichts“

          Und wie viele deshalb auf pump kaufen.

          Da gibt‘s auch einen schlauen Satz zu.

          “Borgen bringt Sorgen“
          oder
          „Standard knebelt“
          oder
          “Man kauft sich ein Auto, das man sich nicht leisten kann, um dem Nachbarn zu imponieren, den man nicht leiden kann“

          so, genug geschwafelt

          VG

          Kommentar


            Wäre bei mir nicht der Fall, da "DINK", OK mal sehen wie sich die Lage in Zukunft entwickelt, aber auf Pump leben, nein, wirklich nicht.

            Das Einzige, wofür ich einen Kredit in Anspruch genommen habe, war der Hauskauf.
            Es liegt an der inneren Einstellung, schwer zu sagen ob "genetisch" oder anerzogen durch äußere Umstände, wahrscheinlich ein Mix aus beiden Faktoren.

            Zitat von joerg67 Beitrag anzeigen
            ...Man kauft sich ein Auto, das man sich nicht leisten kann, um dem Nachbarn zu imponieren, den man nicht leiden kann...
            So was schon gar nicht. Gute Nachbarschaft ist ein Stück Lebensqualität, da bin ich "gottfroh", in dieser Beziehung bisher Glück gehabt zu haben (klopfaufholz). Der zweitgrößte Luxus, den ich mir geleistet habe bisher, war das Pärchen KH 310A, plus der RME ADI2-DAC. Der Größte soll der "frugale Vorruhestand" in Polen werden, wobei das sich noch "ergeben" muß.
            Zuletzt geändert von respice finem; 30.07.2022, 19:45.
            Glauben ist gut, Wissen ist besser.
            Mit steigendem Alter sinkt mein Hörvermögen und meine Geduld. Sapienti sat.

            Kommentar


              Wahrscheinlich anerzogen.

              Ich bin von meinem Vater auch so erzogen worden.

              Niemals Minus auf dem Girokonto und Kredit nur für Haus.



              VG

              Kommentar


                Ich sowohl von Vater, als auch von Mutter, aber das Gros der übrigen Familie "tickt" ebenfalls so, obwohl keiner wirklich arm ist - vielleicht gerade deshalb?

                Aber nichtsdestotrotz, man lebt wirklich nur einmal... Kommt halt drauf an, was einem im Leben viel bedeutet, und was weniger.
                Homo ludens, homo faber, homo technicus, homo frugalis?
                Zuletzt geändert von respice finem; 30.07.2022, 20:14.
                Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                Mit steigendem Alter sinkt mein Hörvermögen und meine Geduld. Sapienti sat.

                Kommentar


                  Ich hatte noch nie in meinem Leben einen Kredit oder sonst irgendwo Schulden. Ist eine unvorstellbare Situation für mich.

                  Sagt mal, geht es hier nicht um OB-LS?
                  Gruß
                  David


                  WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                  GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                  Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                  Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                  Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                  Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                  Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                  Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                  Kommentar


                    Es ist ja nicht ad personam

                    @Topic: Mein Spieltrieb ist zu wenig ausgeprägt, und mein Wissen zu "sparsam" um es versuchen zu wollen, da reichen mir "Tatortberichte" wie dieser. Nicht zuletzt bin ich 100% zufrieden mit meinem Zeugs, immer noch.
                    Daß ich hier noch "rumspuke", ist eigentlich ein Spleen, aber was soll's, man muß seine Dachschäden pflegen.
                    Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                    Mit steigendem Alter sinkt mein Hörvermögen und meine Geduld. Sapienti sat.

                    Kommentar


                      Da hier immer noch Interesse an ''Stoff'' zu herrschen scheint, möchte ich noch ein interessantes Dokument verlinken:
                      http://www.dipolplus.de/downloads/Dipol_Schallwand.pdf

                      LG, dB
                      Der Klügere gibt nach ...
                      Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                      Kommentar


                        Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
                        Es ist ja nicht ad personam

                        @Topic: Mein Spieltrieb ist zu wenig ausgeprägt, .......... um es versuchen zu wollen, da reichen mir "Tatortberichte" wie dieser. Nicht zuletzt bin ich 100% zufrieden mit meinem Zeugs, immer noch.
                        Daß ich hier noch "rumspuke", ist eigentlich ein Spleen, aber was soll's, man muß seine Dachschäden pflegen.
                        Einer der Gründe, warum ich hier so wenig zu sagen habe...

                        David 's neuestes Werk hat mich wirklich ausserordentlich erfreulich beeindruckt, dagegen hat mich etwas enttäuscht, daß er überhaupt auf die weiteren - imho sinnfreien - "Verschönerungsvorschläge" eingegangen ist, da damit nur wieder der einmalig gut gelungene "Technische Gesamtaspekt" verwässert werden wird.
                        Einzig interessant für mich wäre noch, was dabei herausgekommen wäre, hätte er alle Vorschläge von dipol-audio , Oliver, eine zu eins umgesetzt.


                        LG
                        Bernd

                        Kommentar


                          Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
                          Da hier immer noch Interesse an ''Stoff'' zu herrschen scheint, möchte ich noch ein interessantes Dokument verlinken:
                          http://www.dipolplus.de/downloads/Dipol_Schallwand.pdf

                          LG, dB
                          Firefox sperrt den Download wg. nicht verschlüsselter Verbindung.
                          Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                          Mit steigendem Alter sinkt mein Hörvermögen und meine Geduld. Sapienti sat.

                          Kommentar


                            ... und das lässt sich nicht umgehen ? Schöner Mist ....

                            LG, dB
                            Der Klügere gibt nach ...
                            Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                            Kommentar


                              Bernd schrieb:
                              Einzig interessant für mich wäre noch, was dabei herausgekommen wäre, hätte er alle Vorschläge von dipol-audio , Oliver, eine zu eins umgesetzt.
                              Mir fällt auf die Schnelle nichts ein, was ich davon nicht umgesetzt habe. Was meinst du damit?
                              Gruß
                              David


                              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                              Kommentar


                                Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

                                Firefox sperrt den Download wg. nicht verschlüsselter Verbindung.
                                Rennt völlig schmerzfrei. Mac macOS Monterey 12.5 , Firefox 102.0.1 64 Bit ....
                                Die Audioeigenschaften basieren auf der Tonaufnahme, der durch das Betriebssystem bestimmten Geräteleistung und den bestehenden Netzwerkbedingungen. Die Wahl der Lautsprecher, Kopfhörer sowie die Hörbedingungen beeinflussen die allgemeine Audioqualität.

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Welches Musikinstrument hat Tasten, Pedale und Saiten?

                                Lädt...
                                X