Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lautsprecher ohne Box - "Open Baffle", was ist davon zu halten?

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Grundsätzlich garantiere ich in dieser Sache für gar nichts.

    Aber es wird von Mal zu Mal besser.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar


      #815, 816

      für diese Infos

      LG
      Clara

      Ps: dB, das habe ich in dem langen Thread deiner Laustprecher so nicht gelesen oder ich habs einfach nur vergessen dass es zu Testzwecken war. Sind ja 24 Seiten oder so und unzählige Beiträge dazu.
      Was ist ein Fachmann? Ein Fachmann ist ein Mann der hinterher genauestens erklären kann warum seine Theorie nicht funktioniert hat.

      Ein HiFi-Geräte-Besitzer möchte Musik hören, ein High-Ender möchte seine Anlage hören.

      Kommentar


        schauki! weck keine schlafenden hunde!
        ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

        Kommentar


          Ok, hätte 1 größeren MT an Stelle von 2 kleinen MT gewählt. Bei OB: Geschmackssache.

          MfG

          Kommentar


            Zitat von Gast Beitrag anzeigen
            Ok, hätte 1 größeren MT an Stelle von 2 kleinen MT gewählt. Bei OB: Geschmackssache.

            MfG
            Dann wäre die Schallwand wieder breiter geworden.
            Gruß
            David


            WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
            GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
            Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
            Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
            Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
            Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
            Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
            Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

            Kommentar


              Ich kritisiere da erst mal gar nichts. Steht mir auch nicht zu, denn sehe keine Chance, etwas noch grossartig zu « verbessern ». Ist Alles bis ziemlich ins Letzte ausgereift und sinnvoll durchdacht ( Zielvorstellung, Aufwand, Machbarkeit, bezahlbarer Rahmen).

              Bin einfach nur neugierig.
              LG
              Bernd

              PS Potential zum Verschlimmbessern ist aber noch locker drin…

              Kommentar


                PS Potential zum Verschlimmbessern ist aber noch locker drin…
                Genau! Aber nicht ohne Grund. Denn jetzt, wo ich die AMTs sozusagen in Händen habe, gefällt mir die geplante Montagemethode nicht mehr. Das habe ich vorher nicht wissen können, deshalb habe ich einmal gewartet bis ich alles beieinander habe. Ich bin da jetzt schon übervorsichtig geworden.

                Wie ich die AMTs aufgrund ihrer Machart bestmöglich montieren kann, das habe ich mir schon überlegt. Dazu habe ich wieder sehr viel umzeichnen müssen! Immer greift Eines ins Andere, fast jede Veränderung zieht einen "Rattenschwanz" weiterer Veränderungen mit sich, langsam werde ich kirre!

                Die 5 Zöller betrifft das ebenfalls. Ich werde alle oberen Chassis "von hinten" montieren. Allerdings sieht man dann vorne die Schrauben, das lässt sich nicht auf einfache Art verhindern. Die sieht man aber bei den 10 Zöllern auch, nur sind sie nicht ganz so offensichtlich. Mich stört das nicht, solange alles super gemacht ist, bin ich zufrieden. Einen "Blumentopf" für das Design gewinne ich mit diesen LS sowieso nicht.

                Jedenfalls muss ich nichts neu kaufen, denn noch ist nichts Falsches passiert. Manches Mal denke ich mir schon, ob es überhaupt gescheit war, dieses Projekt anzufangen.
                Zuletzt geändert von David; 23.06.2022, 13:20.
                Gruß
                David


                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                Kommentar


                  Was wiegen denn die AMT? Es gibt ja moderne Klebstoffe...
                  Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                  Kommentar


                    Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
                    Was wiegen denn die AMT? Es gibt ja moderne Klebstoffe...
                    Du weißt, dass ich so etwas nie machen würde - und vor allem was mache ich mit den Mitteltönern?

                    Hier die neue Front mit den sichtbaren schwarzen Schrauben. Je nach Farbe der Frontplatte werde ich versuchen die Schraubköpfe anzupassen.






                    Gruß
                    David


                    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                    Kommentar


                      Zitat von David Beitrag anzeigen

                      und vor allem was mache ich mit den Mitteltönern?
                      Mach es doch so wie Elodis Subwoofer die Befestigung an der Rückseite
                      keine Schrauben und nix zu sehen auf der Schallwand

                      ich gugg mal schnell nach nem Foto davon wie das ausschaut

                      LG
                      Clara
                      Was ist ein Fachmann? Ein Fachmann ist ein Mann der hinterher genauestens erklären kann warum seine Theorie nicht funktioniert hat.

                      Ein HiFi-Geräte-Besitzer möchte Musik hören, ein High-Ender möchte seine Anlage hören.

                      Kommentar


                        Hier ein Link davon

                        https://twogoodears.blogspot.com/201...s-machina.html (runterscrollen)

                        LG
                        Clara
                        Was ist ein Fachmann? Ein Fachmann ist ein Mann der hinterher genauestens erklären kann warum seine Theorie nicht funktioniert hat.

                        Ein HiFi-Geräte-Besitzer möchte Musik hören, ein High-Ender möchte seine Anlage hören.

                        Kommentar


                          Clara, dazu gibt es auch einfachere Methoden. Aber mir ist alles das den Aufwand nicht wert, denn diese Lautsprecher sehe fast nur ich.

                          Trotzdem
                          Gruß
                          David


                          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                          Kommentar


                            Nie machen = warum? Selbst an Kampfflugzeugen wird geklebt (no shit). Diese Kleber halten nicht nur, sie sind i.d.R. sogar entfernbar ohne viel Getue. Ob man sie als "Zivilist" bekommt, steht allerdings auf einem anderen Blatt. Zur aktuellen Zeichnung, spontane "Schnapsidee" (obwohl nüchtern) = die Fronten schwarz lackieren, dann stören die Schrauben nicht mehr.
                            Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                            Kommentar


                              Fronten schwarz lackieren, dann stören die Schrauben nicht mehr.
                              Alles schwarz, das ist fad.

                              Bessere Lösung: Schrauben auch farbig lackieren.
                              Kommt Zeit, kommt Rat.

                              Momentan gibt es Wichtigeres das mir durch den Kopf geht.
                              Gruß
                              David


                              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                              Kommentar


                                Weil ich heute an meinem Dual CS 800 zu tun hatte, kam mir folgende Idee: Die Deckplatte des Dual ist aus einem Holzwerkstoff, mit einer Aluimitat-Folie belegt.
                                Das sieht so echt aus, dass Kunden glauben, die Platte wäre komplett Alu.
                                So eine Folie würde ich mit 10 mm Abstand zum Rand im oberen Teil um MT und AMT anbringen - und farblich würd's gut zum "Fahrgestell" passen.

                                LG
                                E.M.

                                Ginge auch nobler, mit einer 10 mm massiven Aluplatte und die Ausschnitte für die drei Chassis anphasen, aber das würde u.U. das Abstrahlverhalten beeinträchtigen (nur messtechnisch).

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wie viele Halbtonschritte beinhaltet eine Oktave?

                                Lädt...
                                X