Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Überlegung wegen neuer Frontboxen auf D' Appolito Basis

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Zitat von longueval Beitrag anzeigen
    ein gedanke zur stabilität der frontwand

    der steg zwischen amt und mt ist überaus dünn, sollte man da nicht die chassis nach hinten abstützen?
    Das täuscht, die Montage erfolgt mit Blechplättchen im dicken Teil:

    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar


      #77
      Zitat von David Beitrag anzeigen
      Erwin, das zu ändern wäre eine Kleinigkeit und würde sogar einfacher sein. Aber sieht es wirklich besser aus?

      Wenn das noch 2-3 Leute so empfinden, dann zeichne ich es zumindest mal um.
      Ich finde es von hinten montiert schicker!

      Kommentar


        #78
        Zitat von Paradiser Beitrag anzeigen

        Ich finde es von hinten montiert schicker!
        Optisch wirken die Chassis kleiner, weil nur die Membranen sichtbar sind. Auch glaubt man, dass die Chassis nicht mit knappen Abstand zueinander montiert wurden.
        Gruß
        David


        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

        Kommentar


          #79
          Spielen/sitzen die jew. Tmt/TT Paare auf ein Volumen?

          Optisch gefällt mir die Montage von hinten besser, jedoch sollte dann die Front "dünn" sein. Also vielleicht max 5mm.

          mfg

          Kommentar


            #80
            Oder vorne montiert aber mit Zierring/leiste alla :



            Quelle: KEF.com

            Hier noch a Video wie das gemacht ist, naja, Alu wär mir da lieber oder schaut das nur nach Plastik aus? Bis 3:18 vorspulen....

            https://www.youtube.com/watch?v=bTUeSLauB1s

            PS: Kabelfanaten der Elefantenklasse sollten sich ma
            l die Innenverkabelung anschauen :-)
            Zuletzt geändert von armin75; 25.11.2021, 15:29.

            Kommentar


              #81
              Zitat von schauki Beitrag anzeigen
              Spielen/sitzen die jew. Tmt/TT Paare auf ein Volumen?
              Ja.

              Optisch gefällt mir die Montage von hinten besser, jedoch sollte dann die Front "dünn" sein. Also vielleicht max 5mm.

              mfg
              Die Frontplatte müsste dann aus Metall (Alu?) sein und die Schrauben würde man auch sehen.

              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


                #82
                Oder vorne montiert aber mit Zierring/leiste alla :
                So habe ich es bei den Subwoofern gemacht und bei den Aktivboxen, die ich im Rahmen meiner Firma hergestellt und verkauft habe, auch.
                Gruß
                David


                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                Kommentar


                  #83
                  PS: Kabelfanaten der Elefantenklasse sollten sich mal die Innenverkabelung anschauen :-)
                  Kein anderes Kabel das es gibt wäre "besser". Also ist es vernünftig so.
                  Gruß
                  David


                  WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                  GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                  Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                  Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                  Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                  Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                  Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                  Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                  Kommentar


                    #84
                    Also ich würde nicht 2 Treiber auf ein Volumen spielen lassen wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

                    Frontplatte dann nur als Blende.
                    Aber ich finde es optisch bündig eingelassen okay.

                    Die dicke Frontplatte und Chassis von hinten drauf ist nicht so meines. Aber das ist für die TT egal also nur optisch und Geschmackssache.

                    mfg

                    Kommentar


                      #85
                      Also ich würde nicht 2 Treiber auf ein Volumen spielen lassen wenn es nicht unbedingt notwendig ist.
                      Welche Vorteile siehst du, wenn man sie trennt?

                      Die dicke Frontplatte und Chassis von hinten drauf ist nicht so meines. Aber das ist für die TT egal also nur optisch und Geschmackssache.
                      Frontplatte dann nur als Blende.
                      Und wie diese Blende montieren? Es sind immer die Details, die so etwas kompliziert machen, vor allem, wenn man alles alleine machen muss/will. Und so ist auch diese Konstruktion hier entstanden. Ist immer noch kompliziert genug, auch wenn es nicht so aussieht.

                      Ich habe heute erfahren, das es beim Bauhaus maximal 19mm MDF gibt, ich muss also aufdoppeln. Somit werde ich die Chassis ohnehin anders montieren.

                      Die einzige "Sorge" die ich dieses Mal habe, ist das Lackieren. Das letzte Mal habe ich einen ganzen Tag lang in meinem Holzbearbeitungsraum rundherum alles mit Plastikfolie abgedeckt und ich weiß nicht wie oft mit Pressluft abgeblasen. Erst am nächsten Tag habe ich lackiert und das ist wirklich gut gelungen. Das will ich mir kein zweites Mal antun. Bevor jetzt wer sagt "zum Lackierer geben", nein das mache ich nicht. Wenn es gar nicht anders geht, dann lackiere ich mit Walze. Aber wahrscheinlich mache ich es so, dass ich alles fertigstelle und einmal schaue, wie gut ich das messtechnisch hinbekomme. Erst wenn mich das überzeugt, setze ich den nächsten Schritt, indem ich alles wieder zerlege. Dann wird lackiert und danach endgültig zusammengebaut.
                      Zuletzt geändert von David; 26.11.2021, 13:06.
                      Gruß
                      David


                      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                      Kommentar


                        #86
                        Beim Stöbern nach ''echten'' d'Appo Lösungen ist mir dieses DIY Angebot positiv aufgefallen - ich finde das Gesamtkonzept gut durchdacht was sich letztlich auch in den Messresultaten niederschlägt - obwohl es sich nicht um eine 100 Pro d'Appo Konstruktion handelt. ...
                        https://heissmann-acoustics.de/dxt-wave-xl-fusion/

                        LG, dB
                        Der Klügere gibt nach ...
                        Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                        Kommentar


                          #87
                          in der gehäusedarstellung sieht man so eine abstützung, wie ich sie angedacht habe
                          ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                          Kommentar


                            #88
                            Erwin #86
                            Bei 1,365 Höhe ist das Zentrum dieser Box nicht auf üblicher Sitzhöhe. Ansonsten ist alles schön gemacht. Frequenzgang sieht sehr gut aus. Unterschied zu meinem Konzept ist, dass das "Standboxen" sind, die das gesamte Hörbereich abdecken sollen und so etwas will ich schon lange nicht mehr. Tieftöner sind nur 8 Zöller. Meine werden nur Sats bis 70Hz, die aber für wesentlich höhere Pegel geeignet sind, mit 10 Zoll Tief-/Mitteltönern.
                            Gruß
                            David


                            WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                            GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                            Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                            Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                            Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                            Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                            Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                            Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                            Kommentar


                              #89
                              Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen

                              obwohl es sich nicht um eine 100 Pro d'Appo Konstruktion handelt...

                              https://heissmann-acoustics.de/dxt-wave-xl-fusion/

                              LG, dB
                              was heißt nicht 100%

                              Kommentar


                                #90
                                was heißt nicht 100%
                                Ich habe es nicht nachgerechnet, aber mir erscheint die Übergabefrequenz zum Hochtöner für d'Appo etwas zu hoch. ....

                                David, dass das für Dich Puppenhaus HiFi ist war mir klar. Ich finde dennoch das Gesamtkonzept vorbildlich und sehenswert. Die Ohrhöhe von gut 1 Meter finde ich - wenn man sich gemütlich auf einem üblichen Sofa hinlehnt durchaus tolerierbar. Thema Sub-Sat: kann aber muss nicht. ....

                                LG, dB
                                Der Klügere gibt nach ...
                                Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X