Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Überlegung wegen neuer Frontboxen auf D' Appolito Basis

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Es gäbe die Möglichkeit, die Herstellung dieser Lautsprecher sehr zu vereinfachen und die Arbeitszeit zu verkürzen. Dann würden sämtliche Stehbolzen wegfallen, die Arbeit an der Fräsmaschine würde sich auf die Ausfräsung für die AMTs reduzieren und es käme bei Allem nicht mehr auf ein Zehntel Millimeter an (sehr genau würde ich natürlich - wie immer - trotzdem arbeiten).

    Einziger "Nachteil": die Montage der rückwärtigen Box an die Frontplatte würde mit Alu-Winkelleisten erfolgen und das wäre optisch von hinten betrachtet keine sehr elegante Lösung.

    Vielleicht einige ich mich mit mir selbst auf diese Variante.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar


      #32
      die zwei brauchst nicht entsorgen, im gegenteil, die gehören auf 3/4 raumhöhe über den unteren zwei, darum schreib ich ja von dem regallift

      https://upload.wikimedia.org/wikiped.../f/f8/DBA4.PNG
      za wos hast 4...
      ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

      Kommentar


        #33
        Ich kenne Perfektionisten. Du wirst mit dem "vereinfacht" Gebauten zufrieden sein, aber maximal 3 Tage...

        Ein Mensch ist keine Schlange, er kann nicht aus seiner Haut.
        Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

        Kommentar


          #34
          Zitat von longueval Beitrag anzeigen
          die zwei brauchst nicht entsorgen, im gegenteil, die gehören auf 3/4 raumhöhe über den unteren zwei, darum schreib ich ja von dem regallift

          https://upload.wikimedia.org/wikiped.../f/f8/DBA4.PNG
          za wos hast 4...
          Alles klar. Werde zumindest mal messen gehen (nicht akustisch, mit Maßstab).
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            #35
            Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
            Ich kenne Perfektionisten. Du wirst mit dem "vereinfacht" Gebauten zufrieden sein, aber maximal 3 Tage...

            Ein Mensch ist keine Schlange, er kann nicht aus seiner Haut.
            Naja, es ist nicht so, dass das "Murks" wäre, denn dann würde das stimmen - allerdings würde ich so etwas gar nicht bauen. Es ist nur eine "nicht ganz so elegante Lösung", aber unvergleichlich einfacher.
            Gruß
            David


            WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
            GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
            Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
            Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
            Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
            Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
            Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
            Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

            Kommentar


              #36
              Einziger "Nachteil": die Montage der rückwärtigen Box an die Frontplatte würde mit Alu-Winkelleisten erfolgen und das wäre optisch von hinten betrachtet keine sehr elegante Lösung.
              Ich verstehe irgendwie nicht warum Du die Kisten nicht komplett verleimst und verdübelst ? Kabel und Dämmmaterial kannst du ja über die LS und Anschlussfeld Öffnungen einbringen ?

              LG, dB
              Der Klügere gibt nach ...
              Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

              Kommentar


                #37
                Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
                Ich verstehe irgendwie nicht warum Du die Kisten nicht komplett verleimst und verdübelst ? Kabel und Dämmmaterial kannst du ja über die LS und Anschlussfeld Öffnungen einbringen ?

                LG, dB
                Das wäre die letztmögliche und übliche Variante. Habe ich bisher immer so gemacht. Am Schluss sozusagen "Deckel drauf und fertig.

                Leider geht das für mich nicht mehr so. Der "traurige" Grund dafür warum ich das jetzt anders machen will/muss ist der, dass ich körperlich nicht mehr in der Lage bin, mit 40-50 Kilo schweren Boxen herumzuhantieren. Ich könnte die nicht einmal auf den Arbeitstisch heben. Früher war so etwas für mich kein Thema.

                Somit würde ich gerne die beiden Frontplatten (am Tisch liegend und rundherum frei zugänglich) mit der kompletten "Technik" drauf herstellen. Wenn das alles sauber fertiggestellt ist, kämen nur noch die hinteren Boxen (etwa gleich schwer) drauf. Das kann ich dann schon direkt vor Ort machen, also dort wo sie letztlich stehen werden.

                Die Methode mit den Stehbolzen wäre dazu ideal. Aber sie ist ohne CNC-Maschine fast nicht zu machen und schon gar nicht bei meinem Perfektionstick. Die mit den Aluwinkeln seitlich (entweder durchgehend oder in Form von kleinen Teilen) ist nicht schlechter, nur halt weniger "schön". Damit könnte ich leben.
                Zuletzt geändert von David; 22.11.2021, 09:30.
                Gruß
                David


                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                Kommentar


                  #38
                  wenn ich du wäre und einen boxenbauwahn hätte und mir recht fad wäre ....
                  ich würde ganz was anderes machen.
                  die häfen aus den subwooferkisten ausbauen, die ganze frontwand, des raumes erneuern und zu einer basswand im sinne von wall of bass umbauen mit neuer dämpfung außen drauf und die subs dort versteckt einbauen im sinne eines single bass arrays. das wär eine coole sache und würde eventuellen besuchern die kinnlade aushängen.
                  steigerung wäre natürlich, wenn du deine jetzigen hauptlautsprecher auch in diese wand einbaust. cleane lösung, keine kisten stehen mehr herum, alles ist in der wand.
                  steigerung
                  die wand gegenüber ist ja nur teilweise parallel, vor den flachen teil ein tiefes regal mit zusätzlicher dämpfung hinten drinnen, als dein hifimuseum bestücken oder was sonst alles.
                  steigerung wär eine abgehängte akustikdecke von vorne nach hinten ansteigend.

                  so würds ich machen, wäre ICH des wahnsinns knusprige beute
                  wie schreibst du immer? raum raum raum.
                  bessere lautsprecher? glaub ich bei dir nicht mehr dran, andere kisten? vergiss es. treib den wahnsinn ins extrem mit dem raum. da hast den ganzen winter was zu tun und es ist anschließend anders und besser. da willst du ja hin, oder?
                  https://support.genelec.com/hc/en-us...e-constructed-
                  nur so überlegungen um dich in den wahnsinn zu treiben, der halt wirklich sinn macht im sinne einer verbesserung.

                  gott sei dank hat deine frau nicht meine adresse.
                  aber besser akustik virus als covid, sagt der onkel doktor.
                  Zuletzt geändert von longueval; 22.11.2021, 09:46.
                  ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                  Kommentar


                    #39
                    Leider geht das für mich nicht mehr so. ....
                    Ohje ... das kommt mir bekannt vor - ich darf auch nix mehr über 5 Kilo heben. Ich habe mich damit abgefunden. Zum Glück lassen meine LS keinen Wunsch nach Verbesserungen aufkommen. David, es ist mit körperlichen Einschränkungen so schon schwer den alltäglichen Erfordernissen nachzukommen - sei kein Masochist - lass' es.

                    LG, dB
                    Der Klügere gibt nach ...
                    Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                    Kommentar


                      #40
                      longueval #38
                      Da ist durchaus was Wahres dran, hat aber mehrere "Häken".

                      1.) Dieser Raum muss nutzbar bleiben, wegen der Band.
                      2.) Ich könnte das alles selbst nicht machen, hätte aber keinerlei Vertrauen zu Anderen die mir das machen.
                      3.) Wenn ich das schon machen würde, dann ordentlich und dann müsste auch die komplette Tellwolle raus und rundherum Molton rein. Das ginge nur mit Ganzkörperschutz. Ich wüsste auch gar nicht, wohin damit.
                      4.) Ich würde dann höchstwahrscheinlich - schon aus Bequemlichkeit - dort auch nicht öfter Musik hören als jetzt.

                      Vielleicht im nächsten Leben.....
                      Gruß
                      David


                      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                      Kommentar


                        #41
                        Tja Erwin, es hat uns beide - wenn auch in unterschiedlicher Form - "ordentlich erwischt". Schicksal! Und das ist nicht immer gerecht.
                        Gruß
                        David


                        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                        Kommentar


                          #42

                          drum hab ich ja geschrieben "wahnsinn"

                          in diesem sinne, lass es!

                          ich hab kurzzeitig sowas ähnliches für stereo überlegt
                          https://www.mbakustik.de/news/premie...-im-tonstudio/

                          bis der berechtigte zweifel aufkam, ob ich vielleicht schon ganz meschugge bin.

                          es ist nämlich so
                          vertikale mode? übertrag ich die überhaupt mit den subs (sie stehen auf viertel raumhöhe)? und hör ich die falls überhaupt bei meiner sitzhöhe?
                          bei lfe wär das anders, aber bei stereosub?
                          ich denk gar nicht mehr dran, ich bin also doch nicht ganz meschugge.
                          Zuletzt geändert von longueval; 22.11.2021, 11:06.
                          ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                          Kommentar


                            #43
                            Also wenn es nur ein Versuch sein soll, dann ganz einfach, jedes Gehäuse einzeln und dann stapeln wie man es braucht, ggfs. zusemmenklemmen.

                            Aber mein Tip geht auch stark in Richtung "lass es".
                            Gerade mit den zu erwartenden Verbesserungen, bzw. Veränderungen.

                            Wenn, was aus oben genannten Gründen bei dir nicht möglich ist, dann was wirklich anderes.
                            Subwoofer Konzept, Line, Flächen,... also nicht eine (so tauglich sie auch sind) 0815 Box.


                            Oder bau den "Rocking Chair", das wird auch vom Gewicht her leichter zu handlen.

                            mfg

                            Kommentar


                              #44
                              Zitat von schauki Beitrag anzeigen
                              ...Oder bau den "Rocking Chair", das wird auch vom Gewicht her leichter zu handlen...
                              ...und die Lautsprecher dafür (Neumann) sind schon da.
                              Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                              Kommentar


                                #45


                                für david

                                https://www.youtube.com/watch?v=YynxFjMXF1Y
                                ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X