Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Akustische Metamaterialien - Absorber-Tapete? Resonanzfreie Lautsprechergehäuse?

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Akustische Metamaterialien - Absorber-Tapete? Resonanzfreie Lautsprechergehäuse?

    https://www.heise.de/hintergrund/Hau...t-6263886.html

    Das könnte in der Tat, wenn halbwegs bezahlbar zu produzieren, Interessantes möglich machen.
    Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

    #2
    zitat aus dem zugehörigen forum:

    "Sinnvoll wäre ein Zahnersatz aus diesem Material, in der Hoffnung, dass die Schallwellen über das Gebiss wie ein Blitzableiter in den Resonanzkörper zurückgeleitet werden und dort verstummen."

    diesem wunsch schließe ich mich an.
    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

    Kommentar


      #3
      Bisher die einzige mir bekannte Audio-Anwendung - Prosa vs. Test:

      https://de.kef.com/pages/metamaterial
      https://www.youtube.com/watch?v=O_US3Kml0Cg

      https://www.audiosciencereview.com/f...speaker.25574/
      Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

      Kommentar


        #4
        mir würde das für die Geräuschminderung im Auto gefallen...

        Abrollgeräusch der Reifen...

        Kommentar


          #5
          Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
          mir würde das für die Geräuschminderung im Auto gefallen... Abrollgeräusch der Reifen...
          ohne, wie heutzutage, gleich "zig" kg Gewicht mitzubringen.
          Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

          Kommentar


            #6
            yesss....

            Kommentar


              #7
              ... mir würde das für die Geräuschminderung im Auto gefallen ... Abrollgeräusch der Reifen ...
              Gibt eh schon lange was
              https://www.ohropax.de/wp-content/up...assic-12-1.jpg

              LG, dB
              Der Klügere gibt nach ...
              Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

              Kommentar


                #8
                ich möchte nur zart darauf aufmerksam machen, dass sich diese materialien nicht von den gegebenheiten der wellenlängen abkoppeln können. das labyrinth muss trotzdem platz für mindestens ein viertel der wellenlänge bereit halten.
                autoreifen abrollgeräusch? bahngedröhn? eher nicht, quietschen der bahnbremsen oder der radführung auf schienenflanken? eher schon.
                kef benutzt meines wissens steife alumembrane. das verschiebt aufbrechen im frequenzbereich nach oben und dämpft wenig (materialhärte)
                folge, schallentstehungstrallalla hoher frequenz resonanter art, muss man dämpfen. ergo.
                andere haben das mit allerlei beschichtung probiert, nachteil membrane werden schwerer, ergo.
                wabenaufbau mit bedämpfenden materialien, membrane werden schwerer. ergo.
                folge, das was kef macht. ich vermute fast, dass das weniger dämpft, als es was an den phasen der störsignale anstellt.
                aber was weiß ich schon und ziehe die hand aus dem feuer ...
                Zuletzt geändert von longueval; 13.11.2021, 15:30.
                ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                Kommentar


                  #9
                  Noch ein Beispiel https://www.audiosciencereview.com/f...adphone.25920/
                  Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                  Kommentar

                  Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                  Auto-Speicherung
                  Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                  x
                  Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                  x

                  Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                  Lädt...
                  X