Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Genelec frisch getestet bei ASR

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Genelec frisch getestet bei ASR

    https://www.audiosciencereview.com/f...monitor.28039/
    nicht übel...
    Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

    #2
    Der gute Amir übertreibt ab und an ganz gerne. Aber so überschwenglich konnte ich selten bei ihm lesen, alle Achtung.
    Ja, Genelec baut schon geniale Audiomonitore. Aber wirklich erschwinglich sind sie nicht. Nun ist der übliche HighEnder auch nicht die Zielgruppe, die Genelec ansprechen will, allein das Gehäusedesign, das offensichtlich allein der Funktion geschuldet ist (nicht der Ästhetik). Was geben viele High End Hersteller doch für diese Ästhetik aus, um den Lautsprecher gefällig optisch wohnraumtauglich zu machen. All das Geld fehlt dann für die akustische Wohnraumtauglichkeit. Für den "das Auge hört mit"-HIFI-Fans also besser kein Genelec und Co. Neumann und Adam Audio Monitore sind nun auch keine Augenweide.
    Für mich wäre es irrelevant, wollte ich nahezu perfekten Sound haben. Ich würde mir heuer sicher professionelle Studiomonitore mit automatischer Raumeinmessung ins Hörzimmer stellen.
    Und damit wäre ich nahe an dem, was der Toningenieur auch zur Abmischung der Aufnahmen nutzte. Kann ja nicht verkehrt sein, oder?
    Zuletzt geändert von Observer; 12.11.2021, 09:55.
    best regards

    Mark von der Waterkant

    Kommentar


      #3
      Für mich sind sie, vielleicht abgesehen von der Farbe, wohnraumtauglicher als manch andere Monitore, aber das ist natürlich subjektiv.
      Preis, ja, es war ja schon immer so, "you wanna play, you gotta pay"...
      Nicht zuletzt, bekommt man quasi "alles in Einem" damit, viel Konkurrenz haben sie auf diesem Niveau auch nicht.

      Und nicht zuletzt, liefern sie den Beweis, man kann "voodoofrei" teure Lautsprecher verkaufen. "In die Glaskugel schauend" sehe ich Ähnliche, in 5 Jahren, auch China, zum halben Preis und in 10 Farben.
      Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

      Kommentar


        #4
        wieviel die wohl verkaufen, in # meine ich..?!

        wäre


        Kommentar


          #5
          Ich denke mir schon seit längerer Zeit, dass Genelec sozusagen an der Spitze der Lautsprecherhersteller steht. Die Palette von Lautsprechern die sie anbieten ist riesig, aber ich zweifle nicht daran, dass man von diesem Hersteller immer das maximal mögliche um's jeweilige Geld bekommt - jetzt einmal abgesehen von der Optik, die aber bei derartigen Lautsprechern eine völlig untergeordnete Rolle spielt. Wobei ich sagen muss, dass sie mir nicht einmal so schlecht gefallen.

          Wenn es rein um die Umwandlung von elektrischen Audiodaten in akustische geht, stehen sämtliche "HiFi-Boxenhersteller dagegen ganz traurig da, mit ihren "gesoundeten Design-Boxen". Aber das gilt ja generell, wenn man gute Studiomonitore mit HiFi-Boxen vergleicht, weil die Zielvorgabe eine ganz andere ist.

          In jedem Fall "Hut ab" vor solchen Herstellern.
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            #6
            abgesehn vom Preis pro LS wären sie auch für mich WZ tauglich ...aber wenn, dann nur in weiss
            lg
            alex

            Kommentar


              #7
              ich kenne die nächst kleineren 8351 aus dem hörraum eines bekannten, sehr sehr gute lautsprecher. kann man, wenn man die optik mag ungehört kaufen, da gibts nix zu jammern.
              der mike, der ja eine zeit lang hierorts mitgeschrieben hat, hat sich ja so ein 5.1 system inclusive glm angeschafft und war auch hin und weg. seither hat man von ihm außer lob nicht mehr viel gehört. scheint angekommen zu sein. und der hatte ja vorher auch keinen shize, ich glaub martin logan.
              rein preislich laufen die gegen die neumann kh420. und ähnliches. no nonsense kisten.
              hätte ich damals nicht schon meine neumann kette gehabt zu meiner zufriedenheit, wären es sicher die genelecs sam 8351 geworden zusammen mit dem glm einmesssystem ein rundes paket, das keine wünsche offen lässt. bitte aber bedenken, dass das system für profizuspieler ausgerichtet ist. sprich audio workstation. als 5.1 system braucht man zb einen profi verteiler/decoder mit aes ausgang. also werden zusätzliche investitionen nötig.
              ich behaupte mal mutig, als homesystem würden die das 3fache kosten. da wird die luft schon recht dünn.
              aber wie immer, im pro bereich kriegt man mehr bang pro buck. immer schon meine rede.
              von der elektronik her sind sie heute schon das, was in der zukunft standard wird, aes digital in daisy chain und regelung über netzwerk.
              https://www.genelec.com/glm
              https://www.genelec.com/audio-solutions

              das schrieb mike hierorts

              https://www.hififorum.at/node/9005
              Zuletzt geändert von longueval; 12.11.2021, 11:40.
              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

              Kommentar


                #8
                Zitat von Alex007 Beitrag anzeigen
                abgesehn vom Preis pro LS wären sie auch für mich WZ tauglich ...aber wenn, dann nur in weiss
                Auch wenn es der Firmenphilosophie widerspricht, wäre es sinnvoll, zumindest noch weiße Oberfläche anzubieten, da würde sicher so manches Boxenpaar mehr verkauft werden.
                Gruß
                David


                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                Kommentar


                  #9
                  bieten sie an
                  schwarz , grau, weiß
                  ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von longueval Beitrag anzeigen
                    bieten sie an
                    schwarz , grau, weiß
                    Stimmt und bei einigen Modellen anscheinend sogar noch bunt, wie ich gerade gesehen habe. Somit nehme ich meine gut gemeinte "Kritik" zurück, ich hätte genauer schauen sollen. Habe mir immer nut das Technische angesehen.
                    Zuletzt geändert von David; 12.11.2021, 13:12.
                    Gruß
                    David


                    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo
                      Hier ein Video, aus Sicht eines Toningenieurs. Eigentlich was David immer Predigt


                      https://youtu.be/dRBTPDXt8eI

                      Gruß jandus

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von David;
                        Stimmt und bei einigen Modellen anscheinend sogar noch bunt, wie ich gerade gesehen habe..
                        welche Modelle sind da bunt? finde keine
                        Zuletzt geändert von David; 12.11.2021, 13:12.
                        lg
                        alex

                        Kommentar


                          #13
                          Ich habe auch dieses Mal nicht genau geschaut, aber sehr schnell dieses Bild gefunden:

                          Gruß
                          David


                          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                          Kommentar


                            #14
                            aso dieses bunt meinst du...dachte ein LS ist Bunt
                            wär irgendwie auch ganz lustig, wenn man bissl a Künstler Zimmer hat

                            mir ist net ganz klar, was bei Genelec der Unterschied ist zwischen HIFI und Studio -LS

                            2-Weg Studiomonitore / Genelec 8010AP

                            HiFi-Lautsprecher / Genelec G One BM

                            die beiden haben doch fast die gleichen Daten...oder?

                            des komplett gleich...kann ja dann net unbedingt anders "klingen" oder
                            • Übertragungsbereich: 67 Hz - 25 kHz (-6 dB)
                            • Linearer Frequenzgang: ± 2.5 dB (74 Hz - 20 kHz)
                            • Schalldruck: 96 dB
                            • Lautsprecher: 76 mm Tieftöner, 19 mm Metallkalotten-Hochtöner
                            • Endstufenleistung: 2x 25 W
                            Zuletzt geändert von Alex007; 12.11.2021, 13:32.
                            lg
                            alex

                            Kommentar


                              #15
                              Nun, die HIFI-Variante hat einen analogen Cincheingang, die Studiomonitorvariante sym. XLR-Eingang, oder?
                              best regards

                              Mark von der Waterkant

                              Kommentar

                              Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                              Auto-Speicherung
                              Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                              x
                              Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                              x

                              Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                              Lädt...
                              X