Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aus eins mach zwei...

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    ohne y kabel ist er um 6db leiser. hinter dem eingang steckt eine primitive schaltung, die das signal aus zwei kanälen zu einem monokanal macht. wird nur ein kanal angesteuert, ist er leiser.
    kann man natürlich mit der volumseinstellung aufholen, ob das sinn macht?
    ob für den tv? versuch macht kluch welche variante zum musikhören besser ist. gehört hab ich noch keine von beiden. ich weiß nur, dass beide firmen sich keine großen schnitzer leisten.
    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

    Kommentar


      #17
      Da es von Piega die Micro-Serie ist (mit Kalottenhochtöner) würde ich mir da jetzt keine zu großen klanglich überwältigenden Höhepunkte im Vergleich zu deinem bisherigen Setup erwarten; aber ich kann mich auch täuschen. Ich finde das Ganze fängt dann mit den Bändchen an - u. dafür steht ja auch das Markenzeichen Piega. (Ich hatte auch ein paar Jahre einmal eine Piega Premium 5.) Dann nochmals auf eine andere "Hörebene" begibt man sich mit den Modellen welche das Mittel-Hochton-Folienbändchen haben.
      Aber solltest du auf den Piegageschmack kommen, dann kannst du dich bei mir melden.
      Ein Freund von mir hat (meine ehemaligen) Piega Premium 5. Bei mir im Wohnzimmer spielen Piega Coax 30.2 und im Kellerraum schiebe ich gerade immer wieder herum die M1. Auch die Coax TC70x hatte ich einmal - die habe ich wieder an einen Schweizer verkauft, war eine schöne Geschichte ein Österreicher verkauft in Österreich einem Schweizer einen Schweizer LS; persönlich mit dem Auto bei mir abgeholt. Ein paar Jahre davor hat den LS der deutsche Erstbesitzer in Polen gekauft und ihn mir nach 3 Jahren verkauft und mit seinem Auto vor die Haustür geliefert... aber Piegas halten das aus, sind ja aus Metall...
      Zuletzt geändert von Tom77; 08.10.2021, 19:06.

      Kommentar


        #18
        Tom

        mal abwarten wie sich alles anhört, meine Hifi-Geldbörse ist aktuell ohnehin leer, nach der Hochzeit mal Kassasturz machen! Mein Hördreieck ist ja relativ klein gehalten, die TS5 bekommen sicher ein Chance, vielleicht doch dann doch am TV - besser als die JBL-Soundbar wirds wohl sein.

        Akutell zickt leider die Wärmepumpe rum. Techniker war schon ein paar mal da, aber irgendwas tut nicht so wie es soll. Zuletzt war er 2h da, Kühlmittel aufgefüllt, dann war ein Zeit a Ruh und jetzt schon wieder 2x Reperaturversuche die nicht gefruchtet haben! Grrrr ...passiert natürlich im Winter. Zur Not gibts noch einen Holzofen im Wohnzimmer, aber das Wasser macht der halt nicht warm!
        Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

        https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

        Kommentar


          #19
          https://www.haustechnikdialog.de/Forum/30/Waermepumpen

          da reden profis und konsumenten miteinander, vielleicht findest du was, was dich aufschlaut.
          ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

          Kommentar


            #20
            longueval
            Danke für den Tipp aber unser Mann ist bereits direkt mit dem Hersteller in Kontakt und Abstimmung, der rätselt auch ein wenig und wird zur Fehleranalyse die Werte der Pumpe mitloggen um den Fehler zu finden!

            Zurück zum eigentlichen Thema - ich werd mir als erstes den Loxijie besorgen und einen Versuchsaufbau mit dem TV als Quelle mit den Piegas machen bevor ich das Bestehende zerpflücke. Am Ende brauch ich noch ein paar schicke Kabel und Stecker, hab vor des selbst zu konfektionieren.
            Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

            https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

            Kommentar


              #21
              Beim Y-Kabel lohnt es fast nicht
              https://www.amazon.de/deleyCON-Subwo...2s9dHJ1ZQ&th=1
              LS-Strippen ebenso, ist nur ev. zu viel längenmäßig, aber macht ja nix
              https://www.amazon.de/KabelDirekt-La...NIC_CABLE&th=1
              Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

              Kommentar


                #22
                So, ich fahr nun offiziell zweigleisig, zumindest was HiFi-Foren angeht. Bin nun auch unter gleichem Namen im schweizer Forum angemeldet und mir wurde dort eine Lösung empfohlen
                (https://www.piega.info/forum/allgeme...rvus#post41100) und auch Tipps zum Aufstellen gegeben, seitens Piega wird ein gleichseitiges Dreieck (1:1,5) empfohlen.
                Da postet ein "nk" (=Norbert) der ein seeehr guter Ratgeber ist und auch wirklich sinnvolle Tipps gibt, ganz im Sinne von diesem Forum hier - mit ohne Vodoofaktor!

                Kurzfassung:
                Sub via Y-Kabel und die Säulen direkt am VS und nicht über den Sub.

                Gesamtsituation:
                Piegas daheim, Y-Kabel daheim (hab ein 30€ Inakustik Premium genommen da bei den billigen die Stecker gern brechen lt. Bewertungen und ich soeins schon in Verwendung hab)
                Loxije, Toslink-Kabel (Thomann) und Spikes (dynavoice, 4St. um ~16€) sollte ich diese Woche bekommen.

                Mal schauen wann Zeit bleibt, alles zu probieren und ggf umzustellen - zuerst mach ich jedenfalls einen Testhöraufbau am Loxije - Priorität hat logischerweise Hochzeit!

                David
                Ich hoffe das ist eh "ok", hab kreuzweise gepostet und im schweizer Forum auf meinen Thread hier verlinkt.

                longueval
                hab nun direkten Kontakt zum Hersteller, neue SIM und Speicherkarte mit Software sollte morgen beim "Kompetenzpartner" sein, dann kann auch via Fernwartung der Fehler analysiert werden, im Idealfall sollte mit der neuen Softwareversion vielleicht schon alles laufen! Im Moment leider nur kaltes Wasser, wird sind "not amused!", höflich formuliert.

                Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

                https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

                Kommentar


                  #23
                  kalt duschen ist nur was für ostfronterfahrene alte kämpfer

                  übergangslösung
                  schlauch rein schlauch raus

                  https://www.amazon.de/Garosa-Elektro...4053772&sr=8-7

                  ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                  Kommentar


                    #24
                    longueval
                    Sorry, aber dein verlinktes China.Klumpat ist lebensgefährlich und absolut nicht zu empfehlen! So ein Teil montieren ich nicht im Bad!
                    Können wir hiermit wieder zurück zum eigentlichen Thema...
                    Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

                    https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

                    Kommentar


                      #25

                      David
                      Ich hoffe das ist eh "ok", hab kreuzweise gepostet und im schweizer Forum auf meinen Thread hier verlinkt.
                      Kein Problem.
                      Gruß
                      David


                      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                      Kommentar


                        #26
                        Kurzfassung:
                        Sub via Y-Kabel und die Säulen direkt am VS und nicht über den Sub.

                        Hi,
                        ich würde i m m e r die Front-LS vom Sub steuern lassen und die Fronts als Satelliten betreiben, denn nur so bekomme ich eine gute Übergangsfrequenz hin, am besten 80 Hz.
                        So regelt es das Bass-Management meines AVR.
                        Sub/Sat-Systeme sind besser als ihr Ruf.

                        Gruß
                        Günther

                        Kommentar


                          #27
                          Sub/Sat-Systeme sind besser als ihr Ruf.
                          Für mich ist so etwas sogar die Weiterentwicklung von Standboxen.
                          Gruß
                          David


                          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                          Kommentar


                            #28
                            @Günther

                            ...lies mal hinter dem Link in #22 nach wie das die Schweizer sehen - die Trennfrequenz vom Yamaha liegt bei jedenfalls bei 90Hz lt. Datenblatt. Wenn ich die LS am AVR hängen hab, klappt das mit der Einmessung auch alles garantiert wieder wie zuvor. Die Piegas greifen sich jedenfalls mit ihrem Alugehäuse sehr edel an, auf den Klang bin ich auch schon neugierig, aber siehe Gesamtsituation, ebenfalls in #22 .
                            Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

                            https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

                            Kommentar

                            Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                            Auto-Speicherung
                            Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                            x
                            Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                            x

                            Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                            Lädt...
                            X