Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schreckgespenst Blackout ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    werde dieser Tage etwas übrig gebliebenes Holz aufräumen,
    mal sehen ob es der Nachbar brauchen kann
    für seinen Kachelofen

    Zuletzt geändert von debonoo; 14.12.2022, 10:46.

    Kommentar


      Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
      werde dieser Tage etwas übrig gebliebenes Holz aufräumen,
      mal sehen ob es der Nachbar brauchen kann
      für seinen Kachelofen

      Schick`s mir per PN! Ich kann es auch gut gebrauchen.

      Kommentar


        naturschutzinfo
        20 - 30% totholz haben im wald zu bleiben, damit er LEBEN kann!
        ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

        Kommentar


          Zitat von longueval Beitrag anzeigen
          naturschutzinfo
          20 - 30% totholz haben im wald zu bleiben, damit er LEBEN kann!
          Totholz ist durchaus wichtig. Problem ist nur, dass Totholz gut brennt und, dass es Menschen in Wäldern gibt die unvernünftig sind, Kippen, Feuer, ...

          Kommentar


            und glas!
            flaschenböden können wie brenngläser wirken ...
            und heiße fahrzeugkats über trockenem gras oder reisig

            trotzdem, ein bissi holz muss im wald liegen bleiben.
            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

            Kommentar


              Ist ein längst fälliges Aufräumen, sonst gibt's eine schlechte Nachred



              Ich frage mich, wie das damals war, als die Bauern jedes Spreußel mitgenommen haben,

              und die Blätter ausgerecht haben, aus dem Wald zum Einstreuen im Kuhstall...?!
              Zuletzt geändert von debonoo; 14.12.2022, 13:37.

              Kommentar


                furchtbar wars
                auch armut zerstört die natur.
                das war auch der grund, warum der begriff nachhaltigkeit für die forstwirtschaft erfunden wurde.

                Emil André – Wikipedia

                nur

                es war weniger flächendeckend bewirtschaftet, weil die transportmöglichkeiten fehlten. daher muss man diesbezüglich unterscheiden zwischen siedlungsnahe und abgelegen.
                in abgelegenen waldgebieten wurde nur bauholz geerntet, wenn überhaupt. und eben auch nur dort, wo man transportieren konnte, also mit zugang zur flößerei.
                und
                dann war wieder einige jahrzehnte gar nix.
                Zuletzt geändert von longueval; 14.12.2022, 16:15.
                ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                Kommentar


                  Jetzt verschicken die Gemeinden hier schon Broschüren an alle Haushalte, Notfallpläne im Katastrophenfall und all son Zeugs. Man die haben´s ja schwer vor, da werden jetzt noch die restlichen Verängstigten noch ängstlicher werden, am Rad drehen und spätestens in den nächsten Tagen wieder die Läden leer kaufen, schätze ich. - Ich mein ich hab ja nix gegen Aufklärung, aber mir deucht, die denken wohl, jetzt haben wer se alle aufgeklärt und wir sind aus dem Schneider, jetzt kann kommen was will. So einfach geht das mit dem Abschieben der Verantwortung, kein Strom, kein Wasser , keine Heizung? - Selbst Schuld wir haben´s euch ja gesagt. - Man macht sich die Sache da seitens der Politik m. M. n. ziemlich einfach statt zuzugeben das eklatante Fehler in allen Bereichen gemacht wurden und man eigentlich dafür grade stehen müßte, oder?

                  Gruß,
                  Joachim
                  Zuletzt geändert von JoachimA; 14.12.2022, 16:19.
                  Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.

                  Kommentar


                    Zitat von longueval Beitrag anzeigen
                    trotzdem, ein bissi holz muss im wald liegen bleiben.
                    Eigentlich müsste sogar viel liegen bleiben, aber besser außerhalb von Wegen die von Menschen genutzt werden.


                    Kommentar


                      wald ist wald, es gibt kein allgemeines betretungsverbot, aber auch keine allgemeinen wege.
                      momentan ist bei mir betretungsverbot, grund, forstarbeiten. forstarbeiten sind abzusichern.
                      wie gesagt, 20 -30% der biomasse sollten im wald bleiben. das sind genau gerechnet, stümpfe (stock), wipfel, schwache äste und stämme mit braun oder rotfäule oder sonstigen schweren fehlern. der rest werden bloche (sägerundholz) oder hackschnitzel.
                      ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                      Kommentar


                        https://www.br.de/nachrichten/deutsc...torben,TQUq6lC

                        da hat wieder einmal jemand was falsch gemacht

                        Giftige Abgase durch Notstromaggregat

                        3 Tote

                        Kommentar


                          Liest man immer wieder. Wie kann man nur so dumm sein?
                          Gruß
                          David


                          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                          Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                          Kommentar


                            Zitat von David Beitrag anzeigen
                            Liest man immer wieder. Wie kann man nur so dumm sein?
                            What can go wrong will go wrong!

                            Solche Sachen sollten DAU proofed sein.

                            Kommentar


                              Zitat von Paradiser Beitrag anzeigen

                              What can go wrong will go wrong!
                              ein Dilbert Zitat



                              Kommentar


                                Zitat von David Beitrag anzeigen

                                Liest man immer wieder. Wie kann man nur so dumm sein?
                                ich denke, es sind schon mehr an Kohlenmonoxid Vergiftung gestorben als erfroren

                                das sind alte Leute, die bisher gut durch ein langes Leben gekommen sind

                                sie sterben durch ein Gadget, gekauft und in Betrieb genommen,

                                aufgeschreckt durch den Bericht in den Medien,

                                wegen einer gar nicht existenten Gefahr

                                insofern, ist vorsorgen nicht besser...

                                Zuletzt geändert von debonoo; 20.12.2022, 10:32.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X
                                👍