Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schreckgespenst Blackout ?

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    bruchholz kannst nehmen, ich hät als waldbesitzer nix dagegen, wennst nicht mit dem lkw vorfährst.
    früher war das in unserer gegend sozusagen akzeptierte gewohnheit, dass jeder mitnehmen kann, was nicht gesägt oder gespalten ist und was er tragen kann. die kinder der "häusler" haben so im sommer für den winter und für das kochen vorgesorgt. im winter kamen dann noch etwas kohlen dazu und fertig.
    https://i.ebayimg.com/images/g/j3oAA...tv/s-l1600.jpg
    es war sogar üblich, dass die häusler baumstümpfe sprengten (schwarzpulver) und ausgruben, vom reisighacken und bündeln ganz zu schweigen. das wurde für die küchenkachelöfen gebraucht, die waren ja früher täglich in betrieb sommers wie winters. die hatten außerdem wannen eingebaut für das warmwasser, das sogenannte "schiff".
    heutzutage? na ja, keine ahnung, manche bauern machen damit holzschnitzel. aber meist bleibts liegen und düngt verrottend den wald.
    wennst aber im wald noch nie das rattern einer holzschnitzelfräse gehört hast, oder einen anhänger voller fallholz, dann legt der waldbesitzer keinen wert drauf. wenn es ihm nicht passt, kann er es ja sagen, die giersau, diebstahl ist es nicht.
    klaubholz ist alles, was nicht geschnitten wurde, also schwaches ausforstholz gehört nicht dazu.
    strafrechtlich fällt es ohnehin unter die geringfügigkeitsgrenze (100 €, ein schüttmeter bestes brennholz kostet gesägt und gespalten in der besten qualität buche ab wald 60€ ca.) weil du wirst ja nicht einen kubikmeter auf einmal wegtragen.
    besitzer ist natürlich der waldeigentümer, er müsste also gegen dich mit einer besitzstörungsklage vorgehen ... mir wär das um häuser zu blöd.
    Zuletzt geändert von longueval; 09.09.2021, 21:08.
    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

    Kommentar


      #92
      Zum Gas: Gas Connect Austria garantiert 3 Tage Weiterversorgung ab Blackout - bei geringer Abnahme entsprechend länger.

      LG, dB
      Der Klügere gibt nach ...
      Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

      Kommentar


        #93
        Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
        Zum Gas: Gas Connect Austria garantiert 3 Tage Weiterversorgung ab Blackout - bei geringer Abnahme entsprechend länger.

        LG, dB
        Bringt aber auch nur so viel, wenn die Gastherme/Heizung mangels Strom für die Pumpe keinen Muckser macht
        Zuletzt geändert von respice finem; 10.09.2021, 07:26.
        Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

        Kommentar


          #94
          Ich glaube, zumindest in DE, darf nur ein Elektriker mit sog. Schaltgenehmigung / Schaltberechtigung Eingriffe am Sicherungskasten / Stromzähler vornehmen.
          https://de.wikipedia.org/wiki/Schaltberechtigung
          Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

          Kommentar


            #95
            Notausrüstung...


            VORRÄTE: Speis

            KOCHEN: Propangas

            HEIZUNG: Holz & Kohle

            WASSER: Hausbrunnen

            LICHT: Petroleum Lampe

            WÄSCHE: waschen/trocknen/bügeln

            KOMMUNIKATION: Nachbarschaftshilfe

            GESUNDHEIT: Verbandszeug & Medikamente & Hausmittel

            MURNOCKERL: helfen gegen kalte Füße im Bett, wenn das Schlafzimmer nicht geheizt wird

            usw.


            Gemüsegarten anlegen, so kann man's aushalten, das war in den 50/60iger Jahren usus...

            Ich meine, wenn man das Geld hat, und noch nicht zu alt ist, wäre das interessant

            Motto: zurück in die Kindheit, in eine andere - für manche - bessere Zeit

            Zuletzt geändert von debonoo; 10.09.2021, 08:12.

            Kommentar


              #96
              Im Notfall merkt man erst, was man alles braucht... Wasser an erster Stelle, ja. Bürgerschließfachbewohner haben bei Wasser schnell ein Aufbewahrungsproblem... Für Licht ist eine gute Alternative zu Kerzen oder Petroleumlampen, eine größere Powerbank mit Solarzellen, man kann damit auch ein Handy laden usw. Auch Werkzeug ist wichtig, darunter ein gutes Mehrzweckmesser.

              https://www.amazon.de/ADDTOP-Powerba...1253023&sr=8-5

              Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

              Kommentar


                #97
                Ich meine:

                Kraftwerke stillzulegen, und gleichzeitig E - Autos zu propagieren

                und dann, medial von einem Blackout zu berichten,

                ist absolut kontraproduktiv (Blödsinn)



                das passt hinten und vorne nicht zusammen...
                Zuletzt geändert von debonoo; 10.09.2021, 08:25.

                Kommentar


                  #98
                  Das Um und Auf ist einmal Trinkwasser. Aber welches und wie lange hält es? Gekauftes Mineralwasser? In Glasflaschen, oder reichen auch Plastikflaschen (wegen dem Gewicht)?

                  Wenn man über alles das so nachdenkt, wird man schon etwas "kirre"!
                  Gruß
                  David


                  WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                  GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                  Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                  Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                  Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                  Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                  Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                  Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                  Kommentar


                    #99
                    Wasser in Glasflaschen hält 1 Jahr, Wasser in Plastik sollte nach einem halben Jahr verbraucht sein,
                    es gibt Wasser für Notvorräte ist aber schweineteuer dafür hält das 10 Jahre

                    Gruß, Gast

                    Kommentar


                      Für junge Leute die eine Familie gründen und Haus bauen = das ein interessanter Thread

                      erinnere mich jetzt - in meiner alten Firma, gab es manchmal Stromausfall...

                      Fakt: ohne Strom steht alles still...

                      Kommentar


                        ich vermute fast, dass das trinkwaser das letzte ist, was ausfällt. ich weiß nicht wo dein, für dich zuständige hochbehälter ist, von dem rinnt es ja zu dir von alleine. es könnte höchstens sein, dass es aus spargründen zeitweise weg ist.
                        wasser hält sich lange, solange verschlossen und sprudelwasser noch länger, wegen des eingesperrten co2 ist es leicht sauer und somit antibakteriell in einem maß, das für jahrelange lagerung ausreicht.
                        als brauchwasser reicht das dachwasser. hängst du an der wiener wasserleitung?
                        wer einen brunnen hat, kann auch zur not schöpfen.
                        ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                        Kommentar


                          Zitat von Paradiser

                          Mal ne Fage an die Prepper: Für wann erwartet ihr denn die Superapokalypse? Und warum habt ihr nicht schon längst vorgesorgt?
                          das ist ein Foren Thema,

                          hat mit Prepper nix zu tun...

                          Kommentar


                            Sapienti sat: https://www.google.com/search?sxsrf=...w=1271&bih=725
                            Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                            Kommentar


                              Mineralwasser kaufe ich nur noch in Glasflaschen - mir und der Umwelt zuliebe. Aktuell mit empfohlenem Ablaufdatum 01.2023. Ich habe immer mindestens 8 Flaschen Überschuss. Ansonsten habe ich auch noch 80 Liter Wasser im E-Boiler die ich über die Entleerungsarmatur entnehmen könnte. Ich denke, wenn es nach einer Woche keine ausreichende Notversorgung der Bevölkerung gibt ist eh alles zu spät. Eine Woche kann ich mich mit meinen Vorräten sicher ausgewogen ernähren, danach wirds eher einseitig. Was fehlt ist eine vernünftige Notstromversorgung. ....

                              LG, dB
                              Der Klügere gibt nach ...
                              Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                              Kommentar


                                Campinggaskocher finde ich auch gut - man ist dann nicht nur vom Notstromgenerator abhängig. Eine E-Kochplatte mit 2 kw erhöht sicher auch spürbar den Treibstoffverbrauch.

                                Ich bin locker - ich mag nur diese immer wiederkehrenden unnötigen Reibereien nicht leiden !

                                LG, dB
                                Der Klügere gibt nach ...
                                Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "CD"?

                                Lädt...
                                X