Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Raumantwort Messen für Anfänger

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Raumantwort Messen für Anfänger

    123

    Tom, das Erste was ich mir an deiner Stelle einmal anschaffen würde, ist ein Messmikrofon, am besten eines mit USB-Anschluss. Heisser Tipp: das UMIK-1von miniDSP:
    https://www.soundimports.eu/de/minidsp-umik-1.html

    Dazu dann das kostenlose Carma von Audionet und schon kannst du "ordentlich" messen.
    Zuletzt geändert von David; 14.09.2021, 09:03.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    #2
    Vielen Dank David für den Link zum Messmikrofon, das wäre meine nächste Frage gewesen ;-)
    Mikrofon ist geordert. Für die Testfrequenzen nehme ich dann einfach ein vorhandenes Klinke-Cinch Kabel (ausgehend vom Kopfhörerausgang am Laptop) - oder?

    Kommentar


      #3
      Zitat von Tom77 Beitrag anzeigen
      Vielen Dank David für den Link zum Messmikrofon, das wäre meine nächste Frage gewesen ;-)
      Mikrofon ist geordert. Für die Testfrequenzen nehme ich dann einfach ein vorhandenes Klinke-Cinch Kabel (ausgehend vom Kopfhörerausgang am Laptop) - oder?
      Super!
      Testfrequenzen brauchst du dann nicht mehr, die liefert dir "gleitend" das Carma Messprogramm. Mit dem muss du dich dann ein bisschen auseinander setzen, ist aber alles recht logisch gemacht. Wenn du dich wo nicht auskennst, es gibt eine sehr gute deutsche Bedienungsanleitung dazu - oder hier fragen.
      Gruß
      David


      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

      Kommentar


        #4
        So, jetzt bin ich auch ein bissl angefixt, meine Hörsituation zuhause mal zu prüfen. Ich kenn das Motto "Wer viel misst, misst Mist."
        Also zB obiges Micro mit USB an einen Laptop und mit Carma alles messen?
        Gibts eine paar kurze Hardfacts für absolute Anfänger, so nach dem Motto "Messen für dummies?"
        Was ich herausgelesen hab, linke + rechte Box getrennt messen, Subwoofer auch extra? und wie schaut eigentlich eine gute Messkurve aus und wie interpretiere ich das Gemessene richtig?
        Wenns hier schon einen Thread dazu gibt, wäre ich für einen Link dankbar
        Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

        https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

        Kommentar


          #5
          Archman schrieb:

          Also zB obiges Micro mit USB an einen Laptop und mit Carma alles messen?
          Ja, mehr braucht man nicht. Umso verwunderlicher, dass so Wenige davon Gebrauch machen. Es geht um 115 Euro, wieviel Geld wird oft für unvergleichlich Unnötigeres herausgeschmissen?

          Gibts eine paar kurze Hardfacts für absolute Anfänger, so nach dem Motto "Messen für dummies?"
          Das Meiste davon ergibt sich von alleine. Carma erkennt sogar das Mikrofon sofort.
          Mikrofon zum Hörplatz, auf Aufnahme links oben klicken, die Vorgabe "Stereo" belassen (es wird getrennt gemessen), die Lautstärke vorerst nicht zu sehr aufdrehen (Carma meckert sofort wenn es zu leise oder zu laut ist) und das wars.

          Eine gute Bedienungsanleitung in deutsch gibt es dort wo man auch das Programm bekommt, also bei Audionet.

          Was ich herausgelesen hab, linke + rechte Box getrennt messen, Subwoofer auch extra?
          Es gibt verschiedene Optionen zur Wahl, ist alles selbsterklärend. Ob du den Subwoofer in Betrieb nimmst oder nicht, das entscheidest du.

          und wie schaut eigentlich eine gute Messkurve aus und wie interpretiere ich das Gemessene richtig?
          Grundsätzlich: umso ruhiger und geradliniger der Verlauf ist, desto besser, aber du wirst sehen, du "schnallst" das mit der Zeit alles selbst.

          ....oder hier fragen.
          Zuletzt geändert von David; 25.08.2021, 12:17.
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            #6
            Nah endlich gibt es zu meiner aktuellen Messerei Gleichgesinnte

            Kommentar


              #7
              Tom77
              ich halt dich am laufenden, wird dann eher ein Projekt für den Winter nach unser Hochzeit im Herbst, bin schon ein bissl neugierig. Wollte mir gerade "Carma" herunterladen, aber der Virenscanner im Büro hat Alarm geschlagen!

              David
              ...vielleicht könnte man ab einem geeigneten Post das Thema "Messen" abspalten?
              Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

              https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

              Kommentar


                #8
                Gäbe es noch eine freie Alternative zu Carma? Ich hab mir die akutellste Version von Audionet runtergeladen, aber das Programm startet nicht unter Windows 10 auf meinem Laptop. Java hab ich vorhin upgedatet und auch neu gestartet. Ich seh kurz das Logo, dann passiert nix .

                Hat wer Erfahrung mit dem hier hier?
                Zuletzt geändert von Archman; 26.08.2021, 08:25. Grund: link ergänzt
                Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

                https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

                Kommentar


                  #9
                  ARTA, aber das ist etwas komplizierter. Ich wundere mich, dass Carma nicht startet. Ich habe es auch auf meinem Mac, wo ich über Bootcamp Win10 drauf habe. Geht klaglos.
                  Gruß
                  David


                  WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                  GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                  Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                  Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                  Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                  Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                  Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                  Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                  Kommentar


                    #10
                    beim installieren von java unbedingt win defender zwischenzeitlich deaktivieren, nach erfolgreicher installation aktivieren nicht vergessen.
                    java ist antiviren und antischadsoftware verhasst, weil in der geschichte viel schadsoftware in java programmiert wurde.

                    weiters
                    https://www.java.com/de/download/hel...trolpanel.html
                    Zuletzt geändert von longueval; 26.08.2021, 13:43.
                    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                    Kommentar


                      #11
                      Seit etwa 2 Jahren ist der Spuk nicht mehr mit Java vs. Defender, nur zur Info. Wenn man noch Win7 hat allerdings ja... oder 3rd party Schlangenö... ähm, Antivirus-Scanner.
                      Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                      Kommentar


                        #12
                        REW (Room Eq Wizard) ist auch kostenlos, allerdings etwas komplexer in der Bedienung.
                        Viele Grüße
                        Thomas

                        www.forestpipes.de

                        Kommentar


                          #13
                          Carma ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ideal.

                          Das gibt es doch nicht, dass es nicht funktioniert. Am Programm liegt es sicher nicht.
                          Gruß
                          David


                          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
                            Seit etwa 2 Jahren ist der Spuk nicht mehr mit Java vs. Defender, nur zur Info. Wenn man noch Win7 hat allerdings ja... oder 3rd party Schlangenö... ähm, Antivirus-Scanner.
                            ist nicht ganz richtig...
                            ich kenne des Programm nicht, aber die exe ist aus 2018...sprich da brauchst sehr wohl noch des "Java Runtime Environment ab Version 7" und Defender auschalten...-> des ist eh ka wirklicher Schutz...eher a pseudo
                            lg
                            alex

                            Kommentar


                              #15
                              Dann müsste doch auch ein aktuelles Java mit laufen, oder braucht's explizit ein Altes?
                              Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                              Kommentar

                              Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                              Auto-Speicherung
                              Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                              x
                              Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                              x

                              Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                              Lädt...
                              X