Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kreuz & Quer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    und ja
    wahrlich wahrlich ich sage euch
    der himmel wird sich öffnen
    ein arsch wird erscheinen
    und alles zuscheißen

    die mühlviertler apokalypse
    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

    Kommentar


      Kann natürlich sein, obwohl der Spruch ist schon alt, den hatte ich auch schon gehört - Wahrscheinlicher ist aber sowas ähnliches wie das hier, liegt allerdings schon mutmasslich etwa 8 - 9000 Jahre? zurück:

      "Er fuhr auf einem hohen Streitwagen, welcher blitzte und so hell glühte wie tausend Sonnen."

      "So sprach der Krieger und bereitete den tödlichen Pfeil vor, welcher niemals verschonte; die mystische Waffe, bekannt unter dem Namen Brahma und rot vor unstillbarer Flamme. Große Angst verbreitete sich im Himmel droben und auf der Erde hier unten, als er den Bogen spannte. Durch widerhallende Himmel dröhnte der Donner und bröckelnde Berge schwankten und taumelten. Über die Erde legte sich plötzlich schwarze Nacht, und der Himmel war nicht mehr zu sehen. Hier und da schoß das grelle Leuchten von Meteoren durch die finstere Luft und rote Blitze schlugen mit heftigem und fürchterlichem Krachen in den zitternden Boden ein. Der ungestüme Wind blies in wilden Böen und zermalmte hohe Bäume. Wie unter dem Schlag eines Giganten brach er gewaltige Mengen von den Felsen. Ein langer und schriller Schrei der Angst hallte aus jedem Tal, jeder Ebene und jedem Hügel."

      "Sechs Giganten suchten sich den Rama aus und griffen ihn mit wilden Schreien an, so laut wie die brüllende See, wenn alle Winde frei toben. Sechsmal schoß er, sechs Häupter wurden gespalten, und sechs Giganten wurden tot auf dem Boden zurückgelassen. Doch er hielt nicht inne. Er spannte seinen Bogen und von der singenden Waffe regnete es einen Sturm von Pfeilschäften, deren brennender Glanz alle Regionen der Lüfte erfüllte. Und die Anführer fielen als sein Ziel, wie Motten in der Flamme vergehen. Die Erde glitzerte, wo seine Pfeile niedergingen, als ob in einer Herbstnacht die Glühwürmchen in der Senke durch die Dunkelheit fliegen und alles mit Lichtblitzen festlich beleuchten."

      "Es waren Pfeile, die rotes Licht um ihn wirbelten wie Brahmas Blitzstrahlen, welche die Welt vernichten."



      Vielleicht ist es ja so das sich Geschichte wiederholt, am Ende der Entwicklung löschen sich Hochkulturen gegenseitig aus und alles beginnt von Neuem. Wäre doch mal eine Überlegung wert, um endlich mit dem Unsinn von Kriegen aufzuhören bevor wieder alles in Klump ist.


      Gruß,
      Joachim

      Zuletzt geändert von JoachimA; 30.01.2024, 15:35.
      Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.

      Kommentar


        Bringt leider alles nur so viel, wenn die Spezies nicht fähig und/oder nicht willens ist, zu "evoluieren".
        Nach dem Konflikt ist vor dem Konflikt. Egal ob Keule oder Nuke...
        Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
        Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

        Kommentar


          Elon Musk hat für Neuralink große Pläne. Jetzt hat das Unternehmen einen ersten klinischen Test seines Gehirnimplantats begonnen, teilte der Milliardär mit.
          Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
          Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

          Kommentar


            Geld für die Bauern "vom Himmel gefallen"

            Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
            Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

            Kommentar



              Hier nochmal ein Beitrag zur 737max "Qualitätsgeschichte" bei Boeing und Zulieferern:

              Use code "mentournow" and the link below to get an exclusive 60% off an annual Incogni plan: https://incogni.com/mentournow ---------------------------------...
              Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

              Kommentar


                "Dreamliner" (787):

                This is a major project by the Al Jazeera Investigative Unit focusing on the 787 “Dreamliner”, the flagship passenger jet of the Boeing Company. Our journali...

                Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

                Kommentar


                  Gerade aus dem Dreamliner ausgestiegen. "Gefühlt" ist mir der Airbus lieber.

                  Kommentar


                    Urlaub...

                    Kommentar


                      Der Historiker Christopher Clark sprach am 31. Januar 2019 im NS-Dokumentationszentrum München mit der Direktorin Mirjam Zadoff über sein neues Buch „Von Zei...

                      Wer Macht hat, versteht sich als Teil der Geschichte und prägt das Bild seiner Zeit. Dies verdeutlicht der Historiker Sir Christopher Clark in seinem neuen B...
                      Zuletzt geändert von debonoo; 01.02.2024, 02:34.

                      Kommentar


                        Bei uns hat die Erde gebebt.

                        um 17:20

                        1 echter RUMMSER

                        unsere Magnitude von 2,4 war deutlich zu spüren

                        in Gloggnitz um 2°° in der Frühe, mit 4,5 muß es noch mehr gerummst haben...

                        Zuletzt geändert von debonoo; 01.02.2024, 18:27.

                        Kommentar


                          Der PC in Verbindung mit dem WWW ist ein unendlicher​ Unterhaltungs- und Informationsraum.

                          Das muß man sich einmal vorstellen, also das mit dem ALU - Hut bei Milliarden Personen auf dem Kopf,

                          ist gar nicht so abwegig, ein statistisches Modell diesbezüglich zu entwickeln, wäre eine interessante Sache.

                          Kommentar


                            jedes dorf hatte früher seine vollhonks. heute schreiben alle diese im internet. je mehr vollhonk, desto selbstdarsteller ....
                            der schreiber dieser zeile nimmt sich nicht aus.
                            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                            Kommentar


                              Ich will da nichts und niemand abwerten,

                              das WWW überfordert halt jedes - auch normale - Gehirn

                              Man stelle sich eine Kugel vor, auf der grüne - gelbe - rote Lämpchen abwechselnd leuchten

                              8.000.000.000 #

                              so könnte man den jeweiligen Gemütszustand der ganzen Welt erfassen...

                              eine Kugel besetzt mit 8.000.000.000 # Leucht- Dioden, müßte bloß 50m Durchmesser haben

                              Das wäre doch einmal eine Idee für eine Ausstellung - ein Kunstwerk sozusagen...



                              Sollte man Bevölkerungsstichproben machen, könnte die Kugel entsprechend kleiner sein.
                              Zuletzt geändert von debonoo; 03.02.2024, 12:16.

                              Kommentar


                                Boeing mal wieder, mein kleiner innerer Zyniker sagt, irgendwann macht's BOING...

                                Nachdem eine Boeing 737 Max im Flug ein Verkleidungsteil verloren hatte, machen nun falsch gebohrte Löcher bei noch nicht ausgelieferten 737 Max Probleme.
                                Glauben ist gut, Wissen ist besser, wer lernen will, lernt.
                                Wer lieber glaubt, darf glauben - volenti non fit iniuria.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X
                                👍