Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kreuz & Quer

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ein beispiel
    neulich auf dem hochstand, ein jagdkunde erzählt, der hat so ein gewehr, das sich automatisch entspannt, wenn man es auf die seite legt, oder senkrecht stellt. eigentlich eine super sache, dient der sicherheit. nun hat er eben erzählt, dass er sich dabei ertappt hat, sich darauf zu verlassen. also vergisst mit hand zu entspannen. blede gschicht, wenns schief geht.
    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

    Kommentar


      "Vertraue nie einer Sicherung" heisst es doch. Ich halte es mit "all guns are always loaded".
      Realfall (poln. "Dienste"): Ein Beamter hat sich mit der eigenen Glock angeschossen. Nachträgliche Untersuchung: Beim Putzen hat er es geschafft (frag nicht, wie), die Mimik so zusammenzusetzen, daß der Pin "rausguckte". Beim Durchladen passierte es dann. Sein Glück, war nur ein Geschossteil (Querschläger). Man kann gar nicht so blöd denken, wie es manchmal kommt.

      So ein "Auto off" Patent habe ich an einigen meiner ZF (DD Optics), die Zielpunkt-LED geht aus nach einer bestimmten Zeit ohne Bewegung und bei Bewegung wieder an. Funktioniert einwandfrei.
      Zuletzt geändert von respice finem; 08.10.2021, 08:39.
      Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

      Kommentar


        "Mit Reset Action setzt STEYR ARMS völlig neue Maßstäbe bei der Sicherheit moderner Schusswaffen.

        Ein im Schaft integrierter Sensor registriert, wenn die gespannte Waffe aufgerichtet oder seitlich gekippt wird und sich nicht mehr in Schussposition befindet.

        Wird die Waffe aufgerichtet und der Schütze vergisst, sie zu entspannen, macht ihn eine LED-Leuchte darauf aufmerksam, dass sich die Waffe immer noch im gespannten und entsicherten Zustand befindet.

        Reagiert der Schütze auf dieses optische Signal nicht, entspannt und sichert die Waffe automatisch und verhindert so, dass sich unbeabsichtigt ein Schuss lösen kann.Kommt der Schütze beim Pirschen zu Sturz und/oder die Waffe fällt ihm aus den Händen, entspannt die Waffe sofort, und verhindert so folgenschwere Unfälle."
        ich hab das nicht
        ich hab die breeze in cl II
        https://www.steyr-arms.com/wp-conten...eigestellt.png

        allerdings mit der optik

        https://images.zeiss.com/consumer-pr...7734ac7976ba8e
        d
        as schaltet auch den leuchtpunkt automatisch aus.
        Zuletzt geändert von longueval; 08.10.2021, 10:10.
        ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

        Kommentar


          Ja, tolle Sache. Nur dumm wenn die Batterie leer ist.

          Gruß

          RD

          Kommentar


            man hatscht eh nicht mit gespannter waffe durch die botanik ... idiotenfehler
            bei mir ist im revier aus sicherheitsgründen absolutes alkoholverbot für bewaffnete.
            also nix mit der alololheizung im winter auf der kanzel
            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

            Kommentar


              man hatscht eh nicht mit gespannter waffe durch die botanik
              Hab' ich beim Bund gelernt. Da heißt das aber anders, teilgeladen und fertiggeladen. Letzteres bedeutet entsichern und schießen. Da sind wir richtig gedrillt worden. Und jemand der alkoholisiert auf der Schießbahn angetroffen wurde durfte sich warm anziehen.

              Gruß

              RD

              Kommentar


                Es wird wahrscheinlich einfacher sein, irgendwann eine denkende Maschine zu konstruieren, als manchen Menschen zum Denken zu bringen...
                Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                Kommentar


                  Denken muss man dafür eigentlich nicht. Man braucht sich einfach nur gewisse Verhaltensweise anzugewöhnen. Mehr ist da eigentlich nicht. Ist beim Auto eigentlich das Gleiche. Immer, immer! Beim Verlassen des Fahrzeugs den Zündschlüssel abziehen, immer beim Abstellen die Handbremse anziehen und den Gang einlegen. Wenn das einmal im Oberstübchen abgespeichert ist, dann funktioniert das auch ganz automatisch.

                  Gruß

                  RD

                  Kommentar


                    Für die richtige Verhaltensweise ist so ein "Patent" eher kontraproduktiv, es erzieht zu "die Waffe wird's schon machen". Am Ehesten funktioniert es noch bei der Glock (gesichert UND entspannt im geladenen Zustand), oder bei modernen Revolvern.
                    Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                    Kommentar


                      und besonders wichtig, zurückschauen, bevor man die autotür aufmacht, es gibt sanftere methoden einen radfahrer zu stoppen
                      die cl 2 hat eine 3 positionen sicherung
                      Zuletzt geändert von longueval; 08.10.2021, 11:18.
                      ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                      Kommentar


                        Auch das...

                        Gruß

                        RD

                        Kommentar


                          Zitat von longueval Beitrag anzeigen
                          die waldsteins leben noch, den ahn wallenstein habens in eger abgelöffelt
                          https://de.wikipedia.org/wiki/Waldst...delsgeschlecht)

                          einer der mordbuben war mit uns verschwägert.
                          wußte nicht dass die Linie weitergegangen ist...

                          man hört und sieht heute nichts davon...

                          Kommentar


                            die heißen jetzt waldstein - wartenberg

                            eine ihrer bescheidenen hütten
                            https://upload.wikimedia.org/wikiped..._Karlslust.jpg

                            sie haben noch ein zweites schloss in österreich und eine burgruine. es gibt mehrere zweige der familie, die duxer linie ist meines wissens ausgestorben. sie waren grafen.
                            die meisten waldsteins leben in wien und prag.
                            einer der mörder wallensteins war ein angeheirateter großneffe einer de longueval, er hieß walter leslie, ein schotte in kaiserlichen diensten, ein baron aus der nähe von aberdeen. den clan der leslies gibts noch, stammsitz war balquhain.
                            er heiratete dann eine dietrichstein, die alles nach ihm erbten, was in österreich und böhmen war.
                            nachkommen der schottischen familie gibts, einer ist der laird des clans der leslies.

                            "Den 25. Februar ist der Generalissimus Hertzog von Friedtland Wallnstein sambt den Grafen Terzky und Kinski in Eger uf keyserlichen Befehl von etlichen Officirern ums Leben gebracht worden, wegen großer entdeckter Verrätherey, darauf der König in Ungarn Ferdinand der III. darzue begehret worden. Ich habe zu Eger das Zimmer, welches 2 Stubenthüren hat, in welchen auch des Wallnsteines Bludt, selber gesehen, in dem es nicht ausgeleschet werden kann, auch die Stiege, wo er als ein Aas mit dem Füßen hienunter geschleppet worden, und ist also der vor einer Stunden ein großer Hertzog wahr, iezo der allergeringste und unwürdige Mensch worden, so kann der Herr die Gewaltigen vom Stuhl stoßen."

                            https://en.wikipedia.org/wiki/Clan_Leslie
                            Zuletzt geändert von longueval; 10.10.2021, 20:07.
                            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                            Kommentar




                              den Vorfahr hat hier sein Glück gefunden...

                              und wir das Vergnügen deiner Anwesenheit...

                              nur wenige kennen heutezutage ihren Stammbaum
                              Zuletzt geändert von debonoo; 10.10.2021, 20:45.

                              Kommentar


                                Tja, kleine Geister sterben, die großen und Mächtigen werden manchmal gestorben
                                Teleologisch (nicht theologisch) betrachtet, egal...

                                Sic transit gloria Mundi.
                                Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "Hifi"?

                                Lädt...
                                X