Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

David vs. Edward - die Sache mit den zwei Seiten der Medaille

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    die Komplexität auf der Welt nimmt mit jedem Menschen mehr, um den Faktor X zu...

    das Rad dreht sich immer weiter...

    Kommentar


      Die Komplexität nimmt mit der Anzahl von Menschen zu? Ich habe immer mehr den Eindruck, sie nimmt ab. Die Verblödung der Masse sozusagen. Das menschliche Individuum ist intelligent, die Masse blöd, umgekehrt zu den Ameisen. Wer's nicht glaubt betrachte ein Ameisenvolk oder Bienenvolk und vergleiche mit einem Hooligenmob nach einem Fussballspiel.
      best regards

      Mark von der Waterkant

      Kommentar


        Holligans können privat ganz nette Menschen sein...

        hatt so einen Schüler, sagt er jedenfalls...

        ein Berliner...

        Kommentar


          Ich habe immer mehr den Eindruck, sie nimmt ab. Die Verblödung der Masse sozusagen.
          Diesen Eindruck habe ich in letzter Zeit auch. Jetzt, in der außergewöhnlichen Zeit, merkt man das mehr denn je. Manche Menschen handeln völlig irrational und man fragt sich, wo deren Verstand geblieben ist.
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            die blödheit ist nur zu 50% (iq normalverteilung) ein psychologisches problem.
            wie schon geschrieben, sie ist ein soziologisches problem

            vgl
            https://www.youtube.com/watch?v=ww47bR86wSc

            https://de.wikipedia.org/wiki/Masse_und_Macht

            nietsche: "gemeinschaft macht gemein"
            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

            Kommentar


              Zitat von David Beitrag anzeigen
              Diesen Eindruck habe ich in letzter Zeit auch. Jetzt, in der außergewöhnlichen Zeit, merkt man das mehr denn je. Manche Menschen handeln völlig irrational und man fragt sich, wo deren Verstand geblieben ist.
              Der eigentliche Witz: Diese Menschen würden wahrscheinlich dasselbe von uns behaupten...
              Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

              Kommentar


                Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

                Der eigentliche Witz: Diese Menschen würden wahrscheinlich dasselbe von uns behaupten...
                Das glaube ich auch.
                Gruß
                David


                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                Kommentar


                  Zur KI in der Musik: In der Novemberausgabe der Musikzeitschrift Fono Forum war ein Artikel zu lesen, wie aus Fragmenten zu Beethovens 10. Sinfonie diese mittels KI auskomponiert wurde. Die Musikwelt ist sich wohl einig, dass das Experiment rein technisch wohl gelungen ist aber musikalisch gescheitert, da leblose an Beethovens Stil erinnernde Töne zu Gehör kamen ohne die Dramatik, Schönheit und Aussage der Originale erahnen zu lassen.

                  Das Resumeé ist aus dem Gedächtnis nacherzählt, so wie ich es verstanden habe - kann's nicht mehr nachlesen, da ich diese Hefte immer weiterverschenke.

                  LG
                  E.M.

                  Kommentar


                    Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

                    Der eigentliche Witz: Diese Menschen würden wahrscheinlich dasselbe von uns behaupten...
                    was Diese sagen - kann man ignorieren...

                    Zuletzt geändert von debonoo; 30.11.2021, 14:35.

                    Kommentar


                      Zitat von debonoo Beitrag anzeigen

                      was Diese sagen - kann man ignorieren...

                      So lange sie uns nicht abmurksen wollen, ja.
                      Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                      Kommentar



                        30.11.2021, 17:44


                        Zitat David aus einem anderen Thread (#427)
                        Wenn es nur um die Musik geht, ist die Klangqualität sehr sekundär. Das beweisen auch immer wieder Musiker (ich habe viele kennen gelernt, nicht nur Amateure), die nur ganz selten teuere Anlagen haben und selbst wenn, dann nicht wegen dem "ach so guten Klang", sondern rein aus Prestige-Gründen, wenn sie genug Geld dafür hatten. Ich kann mich nicht erinnern, je einen Musiker kennen gelernt zu haben, der auch HiFi-Enthusiast ist.

                        Lieber David,
                        im Gegensatz zu Dir hatte/habe ich sehr viele Musiker in meinem Kundenkreis und die sind alle mit einer sehr guten HiFi-Anlage ausgestattet.
                        Allerdings weiss ich nicht, ob Amateurmusiker für Dich auch zählen (z.B. der Cello spielende Rechtsanwalt oder der Pianist, der im Hauptberuf Chirurg ist oder Musiklehrer oder auch der Student mit der Rockband) - für mich schon. Ich kann auch einen pensionierten Klarinettisten der Berliner Philharmoniker in meiner Kundschaft finden und einen Trompeter der Heilsarmee, der kleine Cabasse-LS bei mir kaufte, weil er fand, dass kein anderer LS sein Instrumend so klar abbildet. Aber davon, dass Musiker keine guten HiFi-Anlagen hätten, habe ich auch schon gehört - nur kenne ich keinen, auf den das zutrifft.
                        Das ist vielleicht so, wie das Gerücht, dass Schuster (Schuhmacher) selber die abgetretetsten Schlappen tragen oder Kfz-Mechaniker nur alte Bastelautos fahren und Radio/TV-Techniker eben auch keinen Wert auf gute HiFi-Anlagen legen.

                        LG
                        E.M.

                        Wie es scheint pflegen wir zu allem Überfluss auch noch in völlig anderen Gesellschaftsschichten zu verkehren.



                        Kommentar


                          Nach allem, was ich hier im Forum schon gelesen habe, vermute ich, dass wir teilweise in unterschiedlichen Welten leben. Erklärt sicher auch so manches Missverständnis.
                          Ich hatte übrigens einige Lehrlinge und Freunde, die aktive Musiker waren. Spezielle hochwertige Anlagen/Ketten hatten die alle nicht. Ihre Prioritäten waren ganz anders gelagert.
                          Wenn ich natürlich hochwertiges UE-/HIFI-Equipment verkaufe und dabei auch einige Musiker Kunden sind, muss ich zwangsweise davon ausgehen, dass Musiker hochwertiges..... ihre wisst schon.
                          Und ganz sicher haben Paul McCartney, Mick Jagger, Eric Clapton und Co sehr hochwertige Geräteparks Zuhause, allein weil sie es sich leisten können. Ob der typische wiener oder berliner Philharmoniker das auch zwingend hat, mag ich eher zu bezweifeln. Von Herbert Von Karajan weiß man es aber, allein aufgrund seiner geschäftlichen Beziehungen zum Sony-Chef damals.
                          best regards

                          Mark von der Waterkant

                          Kommentar


                            Zitat von Observer Beitrag anzeigen

                            Nach allem, was ich hier im Forum schon gelesen habe, vermute ich, dass wir teilweise in unterschiedlichen Welten leben.

                            Erklärt sicher auch so manches Missverständnis.
                            sehr schön gesagt...

                            Kommentar


                              wer sind "WIR" und in welcher "WELT"?
                              lg
                              alex

                              Kommentar


                                Lebenswelten

                                Graz ist nicht Hamburg

                                WIR ist in diesem Fall jeder...

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "CD"?

                                Lädt...
                                X