Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Clipping bei manchen Liedern

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Dafür musst Du nicht die gerippte Datei "vergewaltigen", und schon sehr lange nicht: https://de.wikipedia.org/wiki/Replay_Gain

    Wenn Du bei
    m Rippen "nach oben" regelst, fährst Du nur dann nicht ins Clipping, wenn die Original-CD mehr "untersteuert" ist, als Du gegenregelst, also war der Erfolg bei einigen CDs nur Glück.
    Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
    Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
    "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

    Kommentar


      #17
      hmm glaub wir reden anneinander vorbei...
      ich kann bei MP3Gain die Tracks auch nur analysieren ohne was zu ändern und dort zeigt er auch schon des clipping an...
      hab aber jetzt eine Option im Programm gefunden, wo man des Clipping nachträglich vermeiden kann...
      werd des mal drüber laufen lassen...mal sehen was passiert

      scheint zu klappen

      Klicke auf die Grafik für eine vergröÃerte Ansicht  Name: mp3gain.jpg Ansichten: 0 GröÃe: 1762 KB ID: 633520
      Zuletzt geändert von Alex007; 29.05.2021, 14:03.
      lg
      alex

      Kommentar


        #18
        Wenn der Fehler schon beim Rippen geschehen ist, kann das gar nicht anders sein, es sei denn Du meinst die CD-"Tracks".
        Im letzteren Fall ist in der Software der Wurm drin.
        Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
        Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
        "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

        Kommentar


          #19
          welcher Fehler
          ich bin da nur Beifahrer..
          bei den Live CDS fällt es mir halt auf, weil sonst bei dem Studio Alben muss ich nix ändern...vielleicht ist da ja auch wo a clipping drin...ka
          ca 600cds da jetzt analysieren dauert ewig...lass ich aber durchlaufen mal über alle...
          lg
          alex

          Kommentar


            #20
            Lies bitte den Link https://de.wikipedia.org/wiki/Replay_Gain mal vollständig.
            Du musst gar nichts machen, das erledigt alles Dein Ripper/Player (wenn Du ihn lässt und er nicht "fossil" ist).
            Du kannst den Replay Gain für gerippte CDs auf "album level" lassen (FLAC für die Heimanlage), und dann "global" für mp3 (Auto) "normalisieren", ohne die Originaldateien zu verändern. So mache ich das jedenfalls, keine Probleme. Den Workflow für foobar2000 habe ich vor einigen Monaten hier gepostet.

            Der GAU wäre nur, Du hättest (bzw. die Software hat) 600 CDs falsch gerippt, dann hmm... "das übt"
            Zuletzt geändert von respice finem; 29.05.2021, 14:32.
            Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
            Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
            "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

            Kommentar


              #21
              Zitat von Alex007 Beitrag anzeigen

              Der Prozess der Erfassung einer analogen Sammlung und die Umwandlung in digitale Formate ermöglicht Personen oder Organisationen, dieses digitale Material auf eine Vielzahl von Arten zu verwenden. Digitale Ressourcen können also als Materialien definiert werden, die digital oder durch Umwandlung analoger Materialien in ein digitales Format konzipiert und erstellt wurden.
              Trotzdem ist die CD ein rein digitales Medium . Ob die Quelle nun analog ist oder peng ....
              Die Audioeigenschaften basieren auf der Tonaufnahme, der durch das Betriebssystem bestimmten Geräteleistung und den bestehenden Netzwerkbedingungen. Die Wahl der Lautsprecher, Kopfhörer sowie die Hörbedingungen beeinflussen die allgemeine Audioqualität.

              Kommentar


                #22
                Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
                Du kannst den Replay Gain für gerippte CDs auf "album level" lassen (FLAC für die Heimanlage), und dann "global" für mp3 (Auto) "normalisieren", ohne die Originaldateien zu verändern.
                MP3 kann man sich getrost schenken .....

                Und ja. Bei manchen CDS wurde echt Pegel verschenkt. Aber besser als der Loundness - War ....
                Die Audioeigenschaften basieren auf der Tonaufnahme, der durch das Betriebssystem bestimmten Geräteleistung und den bestehenden Netzwerkbedingungen. Die Wahl der Lautsprecher, Kopfhörer sowie die Hörbedingungen beeinflussen die allgemeine Audioqualität.

                Kommentar


                  #23
                  Ja klar, ich nehme die kompatibilitätsbedingt fürs Auto, weil es bei höheren FLAC-Datenraten manchmal "Schluckauf" gibt.
                  OK, ich könnte auch FLAC zu FLAC transkodieren, würde wiederum auf die SD-Karte nicht mehr passen...
                  Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                  Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                  "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                  Kommentar


                    #24
                    für Auto nehm ich auch nur mp3s ...reicht völlig...und platzsparend...kleiner usb-stick und gut ist...

                    ich glaube nicht dass ich des falsch gerippt habe...die originale sind ja alle flac...
                    ich hab sie zusätzlich in mp3 umgewandelt, für unterwegs...
                    hab des bei flac nun auch getestet und da ist zb bei den live cds kein clipping...
                    muss wohl was mit der mp3 umwandlung zu tun haben....
                    hab jetzt schon ca 200 cds analysiert (mp3 version) und da zeigt er überhaupt kein clipping...
                    die live cds mach ich dann extra...sind zum glück net so viel...um die 150...die könnte ich auch nochmal rippen, falls da was sein sollte...
                    lg
                    alex

                    Kommentar


                      #25
                      Wenn die FLACs i.O. sind, wird's an der MP3 Konversion gelegen haben. Falscher Codec oder dessen Parameter?
                      Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                      Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                      "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                      Kommentar


                        #26
                        naja ich nutze des gleiche Programm und Einstellungen nur statt flac halt mp3
                        und bei den Studio Aufnahmen ist ja auch nix...schon etwas merkürdig
                        interessant wäre auch ein anderes Programm mit dem man des Clipping feststellen könnte...dann hätte ich den direkten Vergleich...
                        lg
                        alex

                        Kommentar


                          #27
                          https://de.wikipedia.org/wiki/LAME
                          der quasi "gold standar
                          d" Encoder
                          Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                          Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                          "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                          Kommentar


                            #28
                            lame kenn ich eh...gibts schon ewig...dos zeiten

                            https://manual.audacityteam.org/man/clip_fix.html
                            wäre eine möglichkeit...
                            lg
                            alex

                            Kommentar


                              #29
                              Also, mit Standard-"Werkzeug" und ohne die Grundeinstellungen zu ändern, passiert da kein Clipping.
                              In dem Sinne, bin ich wieder bei...

                              Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                              Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                              "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                              Kommentar


                                #30
                                ich wandle zu selten in mp3 um, als dass ich da wirklich mitreden könnte.
                                ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "CD"?

                                Lädt...
                                X