Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Von Köln bis Krefeld

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Von Köln bis Krefeld

    Hallo,
    ich bin zwar schon eine Weile dabei, habe mich bisher aber hauptsächlich für die Verstärkerklang-Blindtests interessiert.
    Ich habe soviel vor, aus zu probieren, ich bin selber mal gespannt, ob ich das schaffe.
    Der Verstärkerklang-Blindtest steht nicht mehr im Vordergrund.
    Die Verstärker habe ich aber alle noch.
    Außerdem habe ich den letzten Jahren jede Menge "Zeugs" gekauft, dass ich jetzt ausprobieren möchte.
    Dieses ganze HiFi-Zeugs kann auf 5 Anlagen verteilt werden.
    Schlafzimmer, Wohnzimmer, Dachstudio, Keller1 und Keller2.
    - Abgesehen von der Küche, ist das Schlafzimmer die kleinste Anlage mit 2 alten Regalboxen Sono Bull 3-Wege 50W (ähnlich Magnat) mit reparierten Sicken, Receiver ReVox B285 und eine MiBox als Quelle. Hier mache ich nichts mehr dran.
    - Im Wohnzimmer steht funktionsfähig meine beste Anlage, aber noch nicht richtig in Szene gesetzt.

    - Im Dachstudio möchte ich meine Experimente beginnen.
    Hier sind 3 KEF R600C und 2 Subwoofer.
    Ich möchte sie für Musik verwenden, und weiß nicht welchen der beiden: B&W PV1D oder SVS, SB-1000 ?
    Schön ist beim SVS, dass gleich ein Filter enthalten ist, so dass die Hauptlautsprecher weniger Frequenzen unter 80Hz ausgesetzt sind.
    Ich verspreche mir davon geringeren Klirr bei Tönen von 60 bis 80 Hz und den Klang wie größere KEF-Boxen.
    Für den B&W würde ich einen Equalizer verwenden: Behringer DCX 2496.
    Alle Verstärker könnten prinzipiell dafür verwendet werden, im Moment ist es Yamaha AX 892.
    (NAD C300, ReVox B250, Advance Acoustic BX2, Accuphase E211 (würde sich der Klang ändern?))
    Da muss ich als erstes noch 3 Adapter basteln, vielleicht fange ich morgen damit an.

    Ich habe mal Radio- und Fernsehtechniker gelernt, in den 70zigern.
    Habe Nachrichtentechnik studiert.
    Und in der Automatisierungstechnik gearbeitet.
    Jetzt hat mein Vorruhestand begonnen.

    Meine HiFi-Geschichte ist auch schon veröffentlicht, aber noch nicht hier.

    Außer HiFi und Musik mag ich auch Autos und Reisen und
    Philosophie/Erkenntnistheorie und Erdatmosphärenphysik.

    Ich besuche auch gerne andere HiFi-Fans und hör mir eure Anlagen an.
    Von den Usern hier, war ich nur bei Franz.
    Zuletzt geändert von bugatti66; 21.05.2021, 23:57.

    #2
    Zumindest einmal eine interessante Vorgangsweise.

    Aber du "schöpfst aus dem Vollen", kannst kreuz und quer alles ausprobieren, hat sicher auch seinen Reiz.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar


      #3
      Solange es folgendes Forum noch gibt, anbei nur einen Link zum Blog meiner HiFi-Geschichte:
      http://www.hoerspass.net/blog/blog.php?blogcategoryid=3
      Wenn das Forum geschlossen wird, kopiere ich den Blog hier hin.
      Ich hoffe, du bist einverstanden, David. Danke für dein Forum.

      Kommentar


        #4
        Ja, klar. Das Hörspass-Forum kenne ich, sind sogar alte Kumpels von mir dort dabei. Habe auch einen Account dort, aber (glaube ich zumindest) nie was geschrieben.
        Gruß
        David


        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

        Kommentar


          #5
          Moin bugatti66, hast ja eine ähnliche Geschichte bezüglich Zugang zu HIFI wie ich. Frühes Interesse damit verbunden mit passender Berufsausbildung (Radio- und TV-Techniker) und später dann Nachrichtentechnikstudium . Übrigens auch der seelige Dieter Burmester hat so angefangen. Dazu die Affinität zu Musik und man landet z.B. hier. Und ja, Revox ist schon besonders, hatte auch zwei Bandmaschinen (A77, B77), lang ist's her. Die letzte ging für einen Sony DAT schon 1991. Da ich aber beruflich immer mit Unterhaltungselektronik beschäftigt war/bin (die kurze Phase als Waffeninstandsetzer sei mir verziehen, konnt ich nix für), ist die heimische Beschäftigung mit HIFI für mich nicht mehr so relevant. Ich lebte mein Hobby auch immer bei der Arbeit aus. Vielleicht ändert sich das im Rentenalter .
          Wir haben hier ja den Vorstellungsbereich, da könnte deine Vita auch gut rein.
          best regards

          Mark von der Waterkant

          Kommentar

          Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
          Auto-Speicherung
          Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
          x
          Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
          x

          Wofür steht die Abkürzung "Hifi"?

          Lädt...
          X