Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Muss ein teurer Kopfhörer wirklich sein?

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    kann man mit krampen und schaufel einen damm bauen?
    ja ...
    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

    Kommentar


      so eine Senderöhre könnte, wenn man's ungeschickt angeht, behördlichen Besuch herbeiführen
      Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

      Kommentar


        Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
        Mein Vinyl/Kopfhörer Projekt nimmt wieder Fahrt auf. Dank dem Tipp von Archman habe ich erst bei hificonsult.at per E-Mail angefragt (die freundliche Antwort kam praktisch sofort) und hinterher gleich bestellt ... bis jetzt 1A Service. ....
        LG, dB
        Ich hab dort nur positive Erfahrungen gemacht, fast mein gesamtes project-Zeugs dort bestellt und zuletzt auch meinen mobilen DAC-KHVS. Da hatte ich zuerst den kleineren FiiO bestellt und natürlich erst dannach den ein wenig besseren Q3 (hat vor allem USB-C) mit neuerem Chipasatz gesehen und bestellt. Ging am Ende alles problemlos und der Versand erfolgte immer noch am selben Tag, teilweise war am nächsten Tag das Bestellte schon in der Post!
        Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

        https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

        Kommentar


          Zitat von Totzmatz Beitrag anzeigen
          Mein Vater hat die Elektronenröhren gecheckt. Sie laufen noch.
          Die eine ist (Bild hänge ich mit an) irgendeine russische Senderröhre.
          Die andere, viel kleiner, ist eine vom Raketen-Abwehr-System der MI-24D.
          Kann man denn, theoretisch und auch praktisch, diese Röhren verwenden um einen Kopfhörerverstärker, wie z.B. der von Mrwarpi o, zu bauen?
          Wenn man das Kennfeld der Röhren kennt (Datenblatt) dann würde das theoretisch gehen. Praktikabel ist das nicht und gefährlich auch noch dazu. Diese Senderröhren arbeiten mit Anodenspannungen im kV-Bereich, haben auch entsprechende Leistungswerte, die für einen KH jenseits von Gut und Böse sind (Radiosender arbeiten im im kW-Bereich). Somit kann man getrost sagen, dass der Einsatz dieser Röhren im Kleinleistungsbereich unter Grober Unfug einzuordnen ist. Außerdem sind Kathodenheizungen notwendig, die eine Raumheizung überflüssig machen.
          Abgesehen davon sind diese Röhren für den kHz/MHz-Bereich der Radio-Trägerfrequenzen ausgelegt. Audiosignale sind dagegen mehr oder weniger Gleichstrom.

          Kommentar

          Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
          Auto-Speicherung
          Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
          x
          Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
          x

          Wofür steht die Abkürzung "Hifi"?

          Lädt...
          X