Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Taugt meine Anlage nix?

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    respice finem
    Das ist bei mir ein OLED Fernseher.
    Der braucht eher 10 min bis man den Strom abschalten sollte.
    Das programmiere ich schon passend in den Harmony Remotes.

    Gruß Frank

    Kommentar


    • #32
      ich habe in meinem raum einen softstart also einen einschaltverzögerer, wenn ich das richtig in erinnerung habe, fährt der strom über einen widerstand (irgend so ein extrateil, dessen namen ich vergessen habe) der dann erst bei einem gewissen zustand bygepasst wird. funktioniert gut. und ja, tvs sollte man nicht allzuhart trennen, sonst werden sie seltsam.

      zu dem, was man alles nicht hört, gehört auch ein gesunder zweifel
      der merksatz:
      "abwesenheit von evidenz ist nicht evidenz von abwesenheit"
      nur sicherheitshalber mal geschrieben.
      vieles, was man messen kann, ist zu genau für unsere lauscher, so ist der umkehrschluss:
      die anwesenheit von evidenz (messergebnis) ist noch nicht anwesenheit einer hörevidenz.
      was man angeblich nur hören kann, aber nicht messen, ist keine evidenz.
      und, den musikalischen kunstgehalt kann man nicht messen, man kann aber darüber reden, wenn man sich über die terminologie einigt und
      wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen (tractatus 7. satz)
      Zuletzt geändert von longueval; 03.04.2021, 12:34.
      ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

      Kommentar


      • #33
        dürfte in etwa so was sein https://www.conrad.de/de/p/as-schwab...44-612975.html

        Übrigens, könnte die "Kur" für die Sicherungen des Amps sein im beschriebenen Fall. Nur die Wohnzimmertauglichkeit ist ähm, ausbaufähig.
        Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

        Kommentar


        • #34
          Ja so funktioniert das.
          Im allgemeinen sitzt ein kräftiger Lastwiderstand vor dem Angeschlossen Gerät als Strombegrenzung.
          Beim Einschalten wird eine Timer Schaltung aktiv, die nach ein paar Sekunden den Widerstand mit einem Relais überbrückt.
          In der Zeit kann der Trafo sein Magnetfeld aufbauen und die Lade Kondensatoren laden.

          Gruß Frank

          Kommentar


          • #35
            Zitat von longueval Beitrag anzeigen

            ich habe in meinem raum einen softstart also einen einschaltverzögerer
            ich schalte 1 Gerät nach dem anderen ein...

            und

            mein K+H SA 600 fährt automatisch langsam hoch...

            hat also einen Einschaltverzögerer eingebaut...



            ich habe natürlich nur 3 Geräte einzuschalten...

            finde es witzig, dass man alles zentral macht...

            mit einem Schalter,

            und dann einen Einschaltverzögerer davorzusetzen...

            Zuletzt geändert von debonoo; 03.04.2021, 13:06.
            Induktion vs. Deduktion...

            die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

            https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

            https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

            Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

            Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

            Kommentar


            • #36
              https://www.amazon.de/16A-Einschalts.../dp/B00EW4D03O
              sowas, bei mir im schaltkasten
              Zuletzt geändert von longueval; 03.04.2021, 12:51.
              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

              Kommentar


              • #37
                Ah gleich im Kasten eingebaut
                Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

                Kommentar


                • #38
                  @debonoo
                  Wenn man die meisten Geräte vom Stromnetz trennt braucht es eh etwas Zeit bis alles betriebsbereit ist.

                  Ich habe das hier im Moment mit einfachen Schaltsteckdosen im 433 Mhz Bereich gelöst.
                  Dazu gibt es einen Wandler der die Infrarot Befehle der Fernbedienung in Funk Befehle übersetzt.

                  In der Zeit bis ein Fernseher von der Stromzufuhr eine Fernbedienungsbefehl annimmt.
                  Kann ich 3 andere Geräte einschalten und dann wechsele ich zum Fernseher und schalte den Fernseher vom Standby ein.
                  Und wechsele am AV den Eingang und schalte noch den Subwoofer ein.
                  Und zu letzt am Fernseher den richtigen Eingang aktiv.
                  Und beim Auschalten geht auch den Fernseher in den Standby zu schalten und die Schaltsteckdose 10 min später ausschalten.

                  Das kann man in lernfähigen Fernbedienungen mit einem Tasten Druck alles erledigen.
                  Eventuell die Reihenfolge der FB Befehle etwas ändern.

                  Gruß Frank

                  Kommentar


                  • #39
                    Vielleicht hab ich nur Pech, aber von zwei Sets a 3 Stück ist nach ca 2 Jahren jeweils 1 Stück noch nicht "krepiert" (nicht geknallt und nicht gestunken, gingen einfach nicht mehr an)... Und die haben nur den HTPC mit diesem Netzteil geschaltet: https://www.amazon.de/gp/product/B07...?ie=UTF8&psc=1
                    Ich habe dann auf weiteren Schrott verzichtet, die "Überlebende" schalten nur noch LED-Lampen mit einstellig "Watt".
                    Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

                    Kommentar


                    • #40
                      @respice finem
                      Ich weis jetzt nicht welche Steckdosen das bei dir waren.
                      Ich könnte mir vorstellen das neuere Versionen eventuell mal die Codierung verlieren und man die neu anlernen muss.
                      Ich habe diese alten wo die Kodierung unter einer Klappe mit Dip Schaltern gemacht wird.
                      https://www.amazon.de/Elro-AB440S-3C.../dp/B002QXN7X6

                      Diese eine die beim IR Wandler dabei war ging im letzten Jahr auch nicht mehr.
                      https://www.amazon.de/One-All-HC-830.../dp/B000KPVXBU

                      Ich habe Sie allerdings auch mal in die Schublade gelegt weil die auch angelernt werden muss.
                      Zum testen in der Zukunft.
                      Wir hatten durch Umbau des Stromnetzes recht häufig Strom Ausfall.
                      Gerade mal gemacht und getestet.
                      Nach anlernen geht die wieder.
                      Dann stecke ich die wieder.
                      Dann brauch ich den Video Streamer nicht von Hand anschalten.

                      Gruß Frank

                      Kommentar


                      • #41
                        Neu anlernen habe ich versucht, leider "mausetot", ist auch nicht die FB, die "lebt". Waren irgendwelche 08-15 Obi-Dinger aber ja schon "modern" anlernbar also ohne DIP-Switches. Wenn sie "ausgelernt" haben, dann permanent. Mit dem Furman (s. anderer Thread) hat sich's für mich sowieso erledigt.
                        Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

                        Kommentar

                        Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                        Auto-Speicherung
                        Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                        x
                        Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                        x

                        Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                        Lädt...
                        X