Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stereo-Vollverstärker - Eure Meinung zur gegebenen Auswahl

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wenn es nur an den 2 LS Ausgängen hängt.
    Lautsprecher Umschalter gibt für kleines Geld.

    https://www.amazon.de/Goobay-11934-L...24&sr=8-4&th=1

    Gruß Frank

    Kommentar


      Zitat von debonoo Beitrag anzeigen

      Das durch die Täuschung erzwungene Ziel und der fehlende tatsächliche Unterschied verstärken Nebeneffekte. Auf denen basiert dann die Entscheidung.

      Kommentar


        Zitat von Alex007 Beitrag anzeigen
        rudi hab ich mir schon alle angesehen...fehlt leider A/B sonst wäre der kleine schon fein
        David ich hab schon gesucht...aber nur einen gefunden mit A/B ,
        Dynavox Stereo Kompakt-Verstärker VT-80 MK, der hat halt keine digitalen Eingänge...aber kannst gern einen posten
        Hallo Alex,
        den Dynavox VT-80 MK kannst Du bedenkenlos nehmen und digitale Schnittstellen hat er über USB / BT /SD.
        Den einfacheren VT-80 hat ein Neffe von mir seit dreieinhalb Jahren im Dauereinsatz - läuft völlig problemlos und klingt nicht anders (nach offizieller Lesart des Forums) als z.B. David's Tipp von Amazon oder meine 4 TE Boliden.

        Ruedis Bemerkung zu billigster Ramschware aus China ist natürlich nicht zu verachten, zumal er ausschliesslich Produkte Made in Germany von genialen deutschen Entwicklern empfiehlt, die bei Amazon für schlaffe 100 Euro zu erwerben sind.

        LG
        E.M.

        Kommentar


          #340
          Hallo Silver Surfer - na geht doch - endlich habe ich einen Beitrag von Dir von vorn bis hinten verstanden .

          Welche Reihe meinst Du mit "Vorgänger" - die Hybrid-Verstärker der Premium Line, deren Vollverstärker SV-800 weitgehend baugleich war mit dem aktuellen SV-700 (der hat ein anderes Gehäuse/Optik und zusätzlich ein Digitalboard mit zwei Eingängen) oder die reinen Transistor-Boliden der Solid Line wie den SV-238 ?
          Mein persönliches Ding sind die Hybrid-Verstärker von Vincent.

          Zum Werterhalt von sehr teuren Marken wie Accuphase oder Burmester etc. - man staunt immer wieder welche Preise deren Gebrauchtgeräte erzielen, vergisst dabei aber, wieviel die als Neuware gekostet haben. Prozentual vom Neuwert bringt ein Vincent das gleiche und ich rede nicht nur so dahin, denn vor einigen Monaten musste ich für einen insolventen Bekannten sowohl eine komplette Accuphase-Kette, wie auch eine komplette Vincent Kette (Premium Line) schnellstens verkaufen*. Beide Anlagen waren im Handumdrehen verkauft und der Erlös bewegte sich (prozentual vom Neuwert) auf genau gleichem Niveau.

          LG
          E.M.

          *Ich glaube, ich habe von dieser traurigen Geschichte hier auch berichtet.

          Kommentar


            Ruedis Bemerkung zu billigster Ramschware aus China ist natürlich nicht zu verachten, zumal er ausschliesslich Produkte Made in Germany von genialen deutschen Entwicklern empfiehlt, die bei Amazon für schlaffe 100 Euro zu erwerben sind.
            Das ist sowohl eine böswillige Unterstellung als auch vollkommen falsch. Aus China kommt jede Menge billiges Zeugs, das nicht viel taugt. Aber auch sehr hochwertige Produkte, die meist erstaunlich wenig kosten, das habe ich nie anders gesagt. Vincent Geräte kommen ja auch aus China und sind sicher nicht zu verachten.

            Gruß

            RD

            Kommentar


              Vir 40 Jahren war Japan "der Ramsch", zumindest in den Anfängen, danach wurde es besser, bis es manch Anderen übertraf, nun ist, nach Korea, China dran, während <wir> gefühlt auf dem absteigenden Ast sind, zumindest fertigungstechnisch. Hier entstehen zwar viele Patente etc., aber die Macht (die Produktion) ist in Asien...
              Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

              Kommentar


                Vor 150 Jahren waren deutsche Produkte der Ramsch. Dann haben fähige Köpfe sich ans Werk gemacht und made in Germany wurde zum Gütesiegel weil sie besser waren als andere.

                Gruß

                RD

                Kommentar


                  Scheinbar ist jeder mal dran, wer weiß wer in 100 Jahren drankommt... Panta rhei.
                  Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                  Kommentar


                    Ramsch, aber auch gute bis sogar sehr gute Produkte kann man aus fast allen Ländern dieser Welt bekommen. Was Audio-Produkte betrifft, habe ich aus China schon besagten "Ramsch" gesehen, aber ebenso Geräte, die ich - überkritischer Mensch auf diesem Gebiet - für mich privat ohne Wenn und Aber akzeptieren könnte. Geräte von Vincent hatte ich sogar eine Zeit lang im Geschäft. Bezüglich der Machart habe ich nie etwas gefunden, das mich daran sonderlich gestört hätte. Sehr "massig" waren sie halt, aber es gibt ja viele Menschen, die genau so etwas wollen.

                    Mehr als vielleicht von sonst wo her, bekommt man aus China Geräte und Produkte, die fair kalkuliert sind. Sogenannte "Mogelpackungen" gibt es von dort eher selten bis gar nicht. So zumindest meine Erfahrungen, Ausnahmen kann es immer geben.
                    Gruß
                    David


                    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                    Kommentar


                      Zitat von David Beitrag anzeigen
                      Mehr als vielleicht von sonst wo her, bekommt man aus China Geräte und Produkte, die fair kalkuliert sind.
                      Fragt sich nur für wen "fair"? Man kann gut faire Preise anbieten, wenn man die Arbeitnehmer ausbeutet, auf die Umwelt pfeift, die eigene Währung abwertet und die Steuern und Abgaben niedrig hält. Wenn man dann noch ausländischer Konkurrenz den Zugang zum eigenen riesigen Markt so gut es geht erschwert, hat man einen guten Job gemacht, um "fair" zu handeln. Von den Kosten einer demokratischen Regierung, die den Namen verdient, ganz zu schweigen.

                      Aber die Welt dreht sich nicht mehr ohne "made in China". Der Drache, den wir alle gefüttert haben, ist zu mächtig geworden. Machen wir das Beste daraus.
                      Zuletzt geändert von Paradiser; 31.12.2021, 09:47.

                      Kommentar


                        Paradiser # 374, alles das bezweifle ich nicht und so etwas gibt es auf der Welt (leider!) fast überall. Meine Aussage (Produkte aus China haben faire Preise) war nur aus Sicht von Interessenten bzw. Käufern aus betrachtet.
                        Gruß
                        David


                        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                        Kommentar


                          Natürlich ist der Überfluss immer noch besser als ein chronischer Mangel.

                          Wenigstens bietet der Markt mehr Verstärker (und alles Andere), als man brauchen kann.
                          Als lange in der umgekehrten Situation gelebt habender, weiß ich das durchaus zu schätzen.
                          Jaein. Denn Massenware deckt Massengeschmack ab. Wenn man irgend etwas haben will was auch nur ein wenig davon abweicht, dann wird es eng, da ist das Angebot dann nicht mehr so üppig und die Preise steigen überproportional. Ich habe lange gebraucht bis ich einen Verstärker gefunden hatte, der das konnte was ich wollte (und nur das, kein anderes Gedöns) und trotzdem bezahlbar blieb, dennoch habe ich noch einen kleinen Kompromiss machen müssen. So what, passt.

                          Gruß

                          RD

                          Kommentar


                            Das Leben ist ein Kompromiss... Es gibt den Massenmarkt, den Profimarkt, den Nischenmarkt, den Luxusmarkt...

                            Es kann allerdings passieren, daß ich in der Lieferkettenkrise länger warten und mehr zahlen muß.

                            All das viel besser als "Mist, die 500 Mark West hab ich zusammen, aber der Intershop kann den Amp jetzt nicht mehr kriegen" oder so
                            Zuletzt geändert von respice finem; 31.12.2021, 12:13.
                            Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

                            Kommentar


                              Servus E.M.!

                              Zitat von E.M. Beitrag anzeigen
                              ... . Welche Reihe meinst Du mit "Vorgänger" - die Hybrid-Verstärker der Premium Line, deren Vollverstärker SV-800 weitgehend baugleich war mit dem aktuellen SV-700 (der hat ein anderes Gehäuse/Optik und zusätzlich ein Digitalboard mit zwei Eingängen) oder die reinen Transistor-Boliden der Solid Line wie den SV-238 ? ...
                              Uiii, das ist schon längere Zeit her, daß ich mich mit Vincent eindringlicher beschäftigte, jedoch, beim Stöbern in einschlägigen Audioverkaufsportalen, bin ich immer wieder mal auf deren Produkte
                              gestoßen - und optisch haben diese mich überzeugt, egal, welche Produktreihe. Die Premium Line- Produkte, deren Monoverstärker (SP 997 und 998) und die Mehrkanalendstufen SAV P-150 und -200 gefallen mir besonders (Vorsicht beim Öffnen des Querverweises (pdf!) => https://www.vincent-audio.com/download/7.pdf).

                              Ich meine zu wissen, daß ich einmal einen SV-388 im Eigentum hatte, doch ganz sicher bin mir nicht mehr => Das war noch um einige Zeit bevor ich mir aus Lust an der Freude einen Yamaha AZ1 kaufte. Wenn ich genügend Platz zur Verfügung hätte, dann würde ich mir noch den einen oder anderen Surroundverstärker zusätzlich kaufen und als Dekorationselement einbauen. Einen SV-388 könnte ich mir in einer solchen Sammlung sehr gut vorstellen. Mal schauen, was da noch so kommt ... .

                              Zitat von E.M. Beitrag anzeigen
                              ... . Prozentual vom Neuwert bringt ein Vincent das gleiche und ich rede nicht nur so dahin, ...
                              Da gehe ich mir Dir d’accord. Ja, Accuphase kocht da auch nur mit Wasser, bzw. die potentiellen Interessenten sind nicht bereit, Phantasiepreise zu bezahlen.

                              Wenn ich jetzt wieder zurückkommen darf, leider noch immer ausserhalb Deines eingeleiteten Themas, auf schöne Vollverstärker, dann darf ich hier die Marke Musical Fidelity erwähnen (ja, ich weiß, ich scheine, daß ich in Graz HIFI-sozialisiert wurde :). Wer will, der kann jenes in meinem Evolutions-Thema nachlesen), von deren Produkt Tri-Vista 300 (https://forum.polkaudio.com/discussi...integrated-amp) ich vor mehr als 10 Jahren optisch in dessen Bann gezogen wurde - optisch besser gefallend als ein Accuphase E 530/550. Jedoch waren damals beide Verstärker jenseits meiner finanziellen Möglichkeiten. Auch würde ich heute einen E530/550 einem Tri-Vista 300 vorziehen.

                              Mit den besten Wünschen auf ein gesundes Neues Jahr 2022

                              verbleibt

                              Silver Surfer

                              PS: Meine Beiträge sollen in erster Linie der Unterhaltung und in zweiter Linie der Erheiterung dienen. Schön, wenn ich manchmal ein Schmunzeln in diverse Schnuten drücken kann :)


                              Kommentar


                                Silver Surfer, deine Beiträge hier gehören für mich mit zu den besten.
                                Gruß
                                David


                                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                                GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                                Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X