Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hallo aus Wien!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo aus Wien!


    Danke für die schnelle, unproblematische Aufnahme! Möchte mich kurz vorstellen. Ich wohne seit 31 Jahren in Wien, bin seit letztem Jahr in Pension - habe deshalb glücklicherweise mehr Zeit für unser gemeinsames Hobby Hifi. In meinem „Musikzimmer“ stehen Infinity IRS Omega‘s in Eiche hell. CD´s spiele ich auch, analog steht ein Pro-Ject XTension 9 und Grado System zur Verfügung, Phonostufe ist eine Perreaux VP3 vorhanden, Streamen geht über Audirvana, externe Festplatte und MacBook Pro. Ein DAC steht für diesen Zweck natürlich auch noch rum! Kabel: keine besonderen. Das wäre es zum ersten!

  • #2
    Zitat von Contra32 Beitrag anzeigen
    Danke für die schnelle, unproblematische Aufnahme! Möchte mich kurz vorstellen. Ich wohne seit 31 Jahren in Wien, bin seit letztem Jahr in Pension - habe deshalb glücklicherweise mehr Zeit für unser gemeinsames Hobby Hifi. In meinem „Musikzimmer“ stehen Infinity IRS Omega‘s in Eiche hell. CD´s spiele ich auch, analog steht ein Pro-Ject XTension 9 und Grado System zur Verfügung, Phonostufe ist eine Perreaux VP3 vorhanden, Streamen geht über Audirvana, externe Festplatte und MacBook Pro. Ein DAC steht für diesen Zweck natürlich auch noch rum! Kabel: keine besonderen. Das wäre es zum ersten!
    Herzlich willkommen.
    Die Infinity IRS Omega sind nun mal wirklich was ganz besonderes. Wie bist denn mit diesem System zufrieden?

    LG Walter

    Kommentar


    • #3
      Contra32

      Ein freundliches Hallo und in unserer Runde.

      Schöne Anlage! Die Lautsprecher kenne ich ganz gut, hatte ich in der Zeit wo ich Geschäftsführer vom House of HiFi war in der Vorführung, so wie auch mehrere andere LS von Infinity. (Kappa im Besonderen).
      Gruß
      David


      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von EXIF68 Beitrag anzeigen

        Herzlich willkommen.
        Die Infinity IRS Omega sind nun mal wirklich was ganz besonderes. Wie bist denn mit diesem System zufrieden?

        LG Walter
        Danke Walter! Bin sehr zufrieden mit den Omega´s! 2019 hab ich die Frequenzweichen überholen lassen, und die Magnete der Emim´s erneuert. Mit guten Amps machen diese LS richtig Freude!
        Ich betreibe sie mit Bi-Amping.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von David Beitrag anzeigen
          Contra32

          Ein freundliches Hallo und in unserer Runde.

          Schöne Anlage! Die Lautsprecher kenne ich ganz gut, hatte ich in der Zeit wo ich Geschäftsführer vom House of HiFi war in der Vorführung, so wie auch mehrere andere LS von Infinity. (Kappa im Besonderen).
          Nochmals Danke für die Aufnahme!
          House of Hifi kannte ich noch gut aus der Zeit, wo du Geschäftsführer warst!
          Habe dort meine ersten Infinity´s (Ren90) gekauft.

          Kommentar


          • #6

            da hat du ja dir dein hobby was kosten lassen.
            bist zufrieden mit der akustik deines hörraums?
            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Contra32 Beitrag anzeigen

              Danke Walter! Bin sehr zufrieden mit den Omega´s! 2019 hab ich die Frequenzweichen überholen lassen, und die Magnete der Emim´s erneuert. Mit guten Amps machen diese LS richtig Freude!
              Ich betreibe sie mit Bi-Amping.
              Mit den Sicken der Lautsprecher-Chassis keine Probleme? Die Teile sind ja nicht mehr ganz so neu und Infinity verwendete ja sehr gerne Schaumstoffsicken, die im Laufe der Zeit gerne zerbröselten...

              LG Walter

              Kommentar


              • #8
                Zitat von EXIF68 Beitrag anzeigen

                Mit den Sicken der Lautsprecher-Chassis keine Probleme? Die Teile sind ja nicht mehr ganz so neu und Infinity verwendete ja sehr gerne Schaumstoffsicken, die im Laufe der Zeit gerne zerbröselten...

                LG Walter
                Nein! Diese Modelle haben wie die Renaissance 80 u. 90 keine Schaumstoffsicken, also keine Probleme!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von longueval Beitrag anzeigen

                  da hat du ja dir dein hobby was kosten lassen.
                  bist zufrieden mit der akustik deines hörraums?
                  Eigentlich ja! Mein Hörraum ist 37 qm groß, teilweise akustisch optimiert. Was noch dazukommt, sind Molton Vorhänge.

                  Kommentar


                  • #10
                    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo auch von mir...

                      ..da gibts in der Forenübersicht einen Punkt zu "Bilder einfügen", ich bin immer neugierig wie andere Ihren höchstprivaten Höraum gestalten. Du zählst wie ich zur Fraktion die noch einen Plattenspieler betreiben, finde ich sehr gut! Irgendwann will ich mich da noch verbessern...
                      Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

                      https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Archman Beitrag anzeigen
                        Hallo auch von mir...

                        ..da gibts in der Forenübersicht einen Punkt zu "Bilder einfügen", ich bin immer neugierig wie andere Ihren höchstprivaten Höraum gestalten. Du zählst wie ich zur Fraktion die noch einen Plattenspieler betreiben, finde ich sehr gut! Irgendwann will ich mich da noch verbessern...


                        url=https://abload.de/image.php?img=img_3378w9kmw.jpg][/url]

                        Bitteschön! Endlich funzt es!

                        Kommentar


                        • #13
                          Sehr edel!

                          Das Rack ist auch ein Hingucker, kenne ich gar nicht. Kommt woher?
                          Gruß
                          David


                          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von David Beitrag anzeigen
                            Sehr edel!

                            Das Rack ist auch ein Hingucker, kenne ich gar nicht. Kommt woher?
                            Danke! Das Rack ist ein Eigenentwurf. Das Design war meine Idee - umgesetzt wurde es von meinem Freund, der Orgelbauer ist. Ich wollte massive Ebenen aus Holz, das sich nicht gleich verbiegt bzw. durchhängt. Masse: B: 150 T: 55 H: 65 Dicke der Platten: 4cm Gewicht einer Ebene: 44 kg

                            Kommentar


                            • #15
                              Hammermäßig! Ist das Grundgestell aus geschliffenem Nirosta? Sieht jedenfalls so aus.
                              Gruß
                              David


                              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X