Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Digitalisierte Musikfiles nachträglich schnell beschriften/ändern mit Mp3tag

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Digitalisierte Musikfiles nachträglich schnell beschriften/ändern mit Mp3tag

    Diese Anleitung bezieht sich auf: Mp3tag

    (gibt natürlich zig Programme...)


    Album-Ordner über Datei -> Verzeichnis wechseln reinholen


    alle markieren, die man benötigt


    Datenbank über Pfeil nach unten neben der Kugel aussuchen (ich habe MusicBrainz hier verwendet)


    Album und Interpret angeben -> weiter


    aus der Liste nun einen Eintrag wählen, der mit der Anzahl der Files/Tracks übereinstimmt


    Kontrolle, ob des eh die richtige Reihenfolge ist, sonst kann es auch auf die gewünschte Position gegeben werden.


    sieht dann mal so aus, alle Einträge vorhanden, nur der Dateiname stimmt noch nicht
    (könnte man auch lassen...aber soviel Zeit muss sein)


    Mauszeiger zeigt, was in dem Fall angeklickt werden muss


    kann man nach belieben verändern und sieht darunter auch wie es danach aussieht.


    Fertig




    so könnte man einfach direkt digitalisieren, ohne viel in den Aufnahmetools herumzubasteln
    (die einzelnen Tracks müssen halt aus dem Aufnahmetool exportiert werden)

    Album muss man halt auch finden...sonst aber geht des sehr fein und schnell
    Zuletzt geändert von Alex007; 10.02.2021, 16:03.
    lg
    alex

    #2
    Hallo Alex007,

    habs mal durchprobiert mit meiner üblichen Test-LP. Ist gut gelaufen. Der Stillefinder in Audacity hat zwar die Pausen nicht sehr genau getroffen, und auch Mehrfacheinträge kurz hintereinander produziert. Aber da müßte ich halt die optimale Einstellung finden. Das Ergebnis war dann identisch mit dem vom Verfahren mit Textmarkerdateien. Der Aufwand erscheint mir etwa gleich zu sein.
    Bei MP3tag ist mir die Datensuche etwas aufwändiger vorgekommen. Aber das wäre dann einfach Übung. Und es ist nur ein Programm nötig.
    Ich werd weiter prüfen. Scheint so, als ob für diese Arbeit der LP-Digitalisierung wirklich Bedarf besteht. Sonst gäbs ja nicht so viele Lösungen dafür



    Viele Grüße
    Josef

    Kommentar


      #3
      Zitat von CC-cat
      Bei MP3tag ist mir die Datensuche etwas aufwändiger vorgekommen. Aber das wäre dann einfach Übung. Und es ist nur ein Programm nötig.
      wie meinst du aufwändiger, gib mal eine Bsp. LP?
      finde des geht total schnell
      aber vielleicht ja auch ein Problem mit dem Album, dass du nicht des richtige findest...
      lg
      alex

      Kommentar


        #4
        so jetzt nochmal des gleiche mit Discogs

        wichtig um des plugin von mp3tag nutzen zu können, braucht man einen reg. ACC bei Discogs

        Wenn man ein Album über MP3Tag bei Discogs suchst, geht ein kleines Fenster auf, welches einen nach dem Bestätigungscode fragt und andererseits die Seite von Discogs im Internet auf, welche einen auffordert sich einzuloggen. Nachdem man sich eingeloggt hat (reg.konto nötig) erscheint als application MP3Tag. Unten, auf der selben Seite muss man auf den Button "authorisieren" klicken und gleich darauf erscheint der Benutzercode zum einfügen in MP3Tag. Danach kann man wie gewohnt seine Alben taggen

        hier ein Bsp.:

        diese CD ist gesucht


        wie man sieht, so gut wie keine infos...Album Name muss man aber eintragen...Rest siehe Bilder...
        ​​​

        ​​​
        ​​​
        ​​​
        ​​​
        ​​​
        ​​​
        ​​​
        Zuletzt geändert von Alex007; 11.02.2021, 13:07.
        lg
        alex

        Kommentar


          #5
          so nun gibt es aber auch LP´s oder CD´s(auch eigene Zusammenstellungen, die man digitalisieren möchte), die man einfach in diesen Datenbanken nicht findet.

          getestet mit Ant Renamer Portable

          ein Beispiel mit einer Original-CD (ich habe keine Track Liste gefunden und einige Datenbanken durchsucht...)

          geht um diese CD
          hier konnte ich immerhin mal die komplette Track Liste finden(die muss man halt finden, aus der CD auslesen, oder irgendwo gespeichert haben, sonst wird man wohl alles tippen müssen).

          man erstellt nun pro CD eine Text Datei, der Name der Datei ist egal
          kopiert nun die ganze Liste in die Datei.
          rest siehe Bilder
          .




          alle markieren -> öffnen




          Txt Datei auswählen


          Wichtig! gelbe Markierung beachten (unterhalb gibts die Vorschau)



          dann gehts im MP3Tag weiter


          Mauszeiger zeigt auf des, was in dem Fall angeklickt werden muss, String kann beliebig angepasst werden...


          fertig :)
          Zuletzt geändert von Alex007; 12.02.2021, 15:03.
          lg
          alex

          Kommentar

          Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
          Auto-Speicherung
          Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
          x
          Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
          x

          Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

          Lädt...
          X