Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hörkeller - Achtung wegen Feuchtigkeit!

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hörkeller - Achtung wegen Feuchtigkeit!

    Zur Zeit (schwül, heiss) holt mein Entfeuchter pro Tag ca. 3-4 Liter Wasser aus der (Keller-) Luft.

    Diese Sache bitte nicht unterschätzen - vor allem was die Boxen betrifft.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

  • #2
    Ich empfehle die Anschaffung dieses Luftfeuchtigkeitsmessers:


    [klick! amazon.de]


    Ist nun wirklich nicht zu teuer und - für den Hausgebrauch - wie ich finde hinreichend präzise.

    Viele Grüße, Bernd

    Kommentar


    • #3
      Hallo..:Z

      was bedeutet das - genau?!


      Raumvolumen 100m³

      51%

      bei 20°Celsius..

      bei 30° Celsius..

      mfG.:E
      Andreas
      Induktion vs. Deduktion...

      die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

      https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

      https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

      Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

      Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

      Kommentar


      • #4
        wenn man nicht ständig lüftet sollte sich keine übertriebene feuchtigkeit einschleichen. so hab ichs gelernt -aber mangels keller kann ich das nicht testen :E:
        (ich bin in dem fall der smiley der getätschelt wird, aber von wem?)

        liebe grüsse,
        michi

        Kommentar


        • #5
          Ich tätschle, denn ich habe einen Keller. Der ist allerdings nur dazu da einmal im Jahr von irgendeinem Junkie ausgeräumt zu werden. Inzwischen sperr ich ihn nichtmal mehr ab, dann komm ich wenigstens auch schneller rein.

          EDIT: Aja, zum Thema: das wertvollste in meinem Keller ist -- ein Luftentfeuchter, der aber nix entfeuchtet dort. Den wollte noch nie wer fladern.


          lg

          Kommentar


          • #6
            Hallo

            bei mir ist der Keller ( das Haus ist in den Hang hinein gebaut, also an einer Seite Keller, an der anderen frei) der kühlste und trockenste Platz im Haus.

            Bei den Außentemperaturen hol ich mir da kalte Füße ;)

            LG

            Babak
            Grüße
            :S

            Babak

            ------------------------------
            "Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

            Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


            Marcus Aurelius

            Kommentar


            • #7
              Bei mir ist es auch so und das ist auch der Grund, warum die Feuchtigkeit von draussen unbedingt da rein will.;)

              Als Beispiel muss man nur ein Glas mit kaltem Inhalt (Getränk) auf einen Tisch im Freien stellen (wie ich es zur Zeit täglich auf unserer Terasse erlebe). Darunter wird es immer nass sein, Fast könnte man annehmen, das Glas sei undicht.
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


              • #8
                Meine Gläser sind alle undicht - kaum stelle ich ein Volles vor mich hin - ist es auch schon leer
                Im Unterschied zum Keller. Dort nennt sich das Phänomen der schwitzenden Wände bzw. Gegenstände Taupunkt - wie bei angelaufenen Fenstern.

                Grüße, dB
                Der Klügere gibt nach ...
                Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
                  was bedeutet das - genau?!
                  51%

                  bei 20°Celsius..

                  bei 30° Celsius..
                  Hi Andreas!

                  Die 51 % bezeichnet man als relative Feuchte.
                  Bei 20°C heißt das, du hast rund 7,3 Gramm pro Kilogramm Luft absolut.
                  Bei 30°C sind das absolut bereits rund 13,5 Gramm!
                  Andersrum: Während die 20°C mit 51 % relativer Feuchte auf den Menschen recht behaglich wirken, würdest du 30° mit 51 % rel. Feuchte als schwül und unangenehm empfinden.

                  LG
                  Thomas

                  Kommentar


                  • #10
                    Meine Wände schwitzen nicht, keine Angst.
                    Das bleibt den Bewohnern des Hauses vorbehalten ;)
                    Grüße
                    :S

                    Babak

                    ------------------------------
                    "Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

                    Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


                    Marcus Aurelius

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo..:Z

                      http://de.wikipedia.org/wiki/Luftfeuchtigkeit


                      mfG.:E
                      Andreas
                      Induktion vs. Deduktion...

                      die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                      https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                      https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                      Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                      Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                      Kommentar


                      • #12
                        Mein Hörraum ist auch im Keller.
                        Obwohl ich da auch ein Aquarium stehen habe, liegt die Luftfeuchtigkeit im Schnitt bei 35%.

                        Unser Haus und auch der Keller ist so trocken, das nicht mal altes Obst Schimmel ansetzt sondern total vertrocknet.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo

                          nun, wenn der Raum komplett dicht ist, also weder Fenster noch Mauern irgendeinen Austausch ermöglichen, ist Schimmelalarm angesagt.

                          LG

                          Babak
                          Grüße
                          :S

                          Babak

                          ------------------------------
                          "Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

                          Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


                          Marcus Aurelius

                          Kommentar


                          • #14
                            https://www.wiwo.de/technologie/umwe...b-global-de-DE

                            Radon - Gefahr...
                            Induktion vs. Deduktion...

                            die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                            https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                            https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                            Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                            Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                            Kommentar


                            • #15
                              Bei David eher weniger, da der Keller mehr oder weniger gasdicht ist vom Boden her. Für Durchlüftung muß gesorgt sein, keine Frage. Ein großes Problem ist es in älteren Häusern, die keine richtige Beton-Bodenwanne haben und schlimmstenfalls noch im Tal, da kann man sich wirklich Krebs "besorgen" in manchen Gegenden (in Schlesien steht viel rum von der Sorte). Im Zweifel messen lassen.

                              Nebenbei: Alte Thread-Leiche wiederbelebt
                              Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

                              Kommentar

                              Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                              Auto-Speicherung
                              Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                              x
                              Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                              x

                              Wofür steht die Abkürzung "CD"?

                              Lädt...
                              X