Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Meine Anlage

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    AW: Meine Anlage

    Hörbares passiert da eher nicht. Alternative: folieren lassen bei einem Auto-"Tuner", die Folien sind manchmal schicker als jede Lackierung.

    P.S. Muß es beim zweiten Hinschauen relativieren, Folieren wird schwer da Alu mit Löchern hmm... )H also doch entspr. grundieren/lackieren, oooder eloxieren https://www.youtube.com/results?sear...nkel+eloxieren
    Zuletzt geändert von respice finem; 30.10.2020, 14:57.
    Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

    Kommentar


    • #47
      AW: Meine Anlage

      Es ist getan :) Der AMT ist eingebaut und klingt natürlich überragend
      Mal im Ernst, es klingt schon anders, angenehmer, weniger scharf vielleicht, genauer, mehr Details, schwer zu beschreiben. Bin auf jeden Fall froh das ich es gemacht habe. Hey, sieht doch auch viel besser aus
      Dafür hat mein CDP-X beschlossen die Lade nicht mehr zu öffnen. Kann mich nicht mehr erinnern wann ich ihn zuletzt benutzt habe, sicher schon 3-4 Jahre her. Hab' mal nachgeschaut und gesehen das der Riemen steif geworden ist, und das nach schon 30 Jahren :WZum Glück auf ebay einen um 6€ gefunden und gleich bestellt.


      Kommentar


      • #48
        AW: Meine Anlage

        Sieht aus wie eine Neuauflage vom Hersteller :S
        https://www.quadral.com/produkt/chromium-style-8/
        Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

        Kommentar


        • #49
          AW: Meine Anlage

          Feine Sache :B ....

          LG, dB
          Der Klügere gibt nach ...
          Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

          Kommentar


          • #50
            AW: Meine Anlage

            Die alte Montan ist um Welten besser als die neue Chromium Style.

            Kommentar


            • #51
              AW: Meine Anlage

              Glaube ich sofort, Membranfläche, Gehäusevolumen, Treiber... Aber eine gewisse Ähnlichkeit ist (noch) da.
              Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

              Kommentar


              • #52
                AW: Meine Anlage

                Die Style habe relativ schache Magneten an den Tieftönern, damit klingen sie relativ träge.
                Die Hochtöner sind dagegen extrem hochwertig für die günstigen Boxen.
                Hatte selbst mal welche und die Chassis aus Neugier herausgeschraubt.
                Fast alles nur billiger Kunststoff an den Tiftonchassis.
                Bei den Hochtönern war ich dann von sehr viel schwerem Metall sehr überrascht.

                Kommentar


                • #53
                  AW: Meine Anlage

                  Gratulation zum gelungenen Umbau!

                  Kann sein dass ich es mir immer nur eingebildet habe, aber immer schon sind mir LS mit AMTs klanglich angenehmer vorgekommen als welche mit HT-Kalotten, ohne dass mir dabei etwas abgegangen wäre.
                  Gruß
                  David


                  WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                  Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                  Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                  Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                  Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                  Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                  Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                  Kommentar


                  • #54
                    AW: Meine Anlage

                    Zitat von Esprit-Willi Beitrag anzeigen
                    Geschafft! Das neue Board ist fertig, der neue Sony Fernseher hat schon den ersten Test hinter sich (ein paar Folgen von "The Expanse"). Dolby haut hin und das Schwarz ist echt schwarz, kein Unterschied zum Bildschirmrand sichtbar. Das Bild ist einfach nur genial. Für den Receiver hab ich noch eine aktive Lüftung eingebaut (Akasa 300U/min, nicht hörbar) da er in dem Fach fast doppelt so warm wurde als im offenen Rack.





                    LG
                    Schaut jetzt aber sehr sauber aus!! Respekt

                    Kommentar


                    • #55
                      AW: Meine Anlage

                      Noch ein Bild mit den AMTs und Seitenteilen für die Optoma :-)


                      Kommentar


                      • #56
                        AW: Meine Anlage

                        Du hast da echt schöne alte Geräte und Lautsprecher, finde ich gut, dass Du die am Leben erhältst:E
                        Wie ist es um die Sicken der TTs bestellt?


                        Sind die Elkos in den Weichen noch gut?

                        Wurde das mal überprüft?

                        Kommentar


                        • #57
                          AW: Meine Anlage

                          Die Basschassis sind neu und die analogen Weichen sind schon lange außer Betrieb :-)
                          Läuft alles über zwei MiniDSPs und die 8-Kanal Endstufe.


                          Ich würde auch gerne wieder meinen gemoddeten TA-E1000ESD für Stereobetrieb nutzen, bin aber noch am Überlegen wie und wo :-) Müsste den HTPC verkleinern um noch ein Fach dafür frei zu bekommen.

                          Kommentar


                          • #58
                            AW: Meine Anlage

                            Super, dann hast Du bestimmt noch sehr lange Freude daran:H

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X