Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spezialauftrag Pathétique

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spezialauftrag Pathétique

    Es ist schon etwa 3 Monate her, dass eine Dame bei mir im Geschäft war, mit dem Wunsch nach einer Anlage der gehobenen Preisklasse zur Wiedergabe von klassischer Musik im neu adaptierten Wohnraum.

    Getestet wurden mehrere Lautsprecher, die auch zum Teil recht gut gefallen haben und die in die engere Wahl kamen. Das Problem war nur der vorgegebene Platz für die Lautsprecher in zwei ca. 28cm breiten Nischen, die ein ausreichendes Einwinkeln der Boxen nicht zuließen. Dazu kommt noch eine relativ große Basisbreite und ein eher kurzer Hörabstand.
    Wir haben ihre Situation im Geschäft simuliert, mit dem Ergebnis, dass die Boxen mit ausreichend Tieftonvolumen (also die größeren) eindeutig zuwenig Hochtonanteil lieferten, weil sie am Hörplatz "vorbeispielten".

    Nur einmal so als Versuch habe dann meine Mocca vorgespielt. Sehr bald kam dann die Aussage der Dame (sinngemäß): "klanglich ein Traum, aber optisch nicht akzeptabel".

    Genau das wollte ich wissen. Und dann habe ich beim Kaffee die Geschichte meiner zukünftigen Aktivitäten geschildert und was dabei alles möglich ist.

    Das Ende war dann ein fixer Auftrag für eine ganz spezielle Anlage unter Einbeziehung ihrer Wünsche, sowie technisch und optisch exakt an die Vorgaben angepasst.

    Hier das Bild der Situation (in diesem Fall nur einfach dargestellt, da ein Einmalauftrag):



    Und hier die bereits fertige Elektronik dazu:





    Geliefert und eingemessen wird Ende Jänner.

    Diese Lautsprecher entsprechen technisch der Mocca, allerdings mit 4 kleineren Tieftönern statt dem einen 12 Zöller. Oben sitzt also der hochwertige PHL Koax, der den Klangeindruck hauptsächlich bestimmt.

    Dazugeliefert wird ein Vorverstärker und ein CD-Player.

    Eine Modellbezeichnung gibt es nicht, die Dame konnte wählen was auf der rechten Seite am Schild stehen soll und sie hat sich für "Pathétique" entschieden.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

  • #2
    Auftrag erfüllt:

    Linke Box


    Rechte Box


    Beide Boxen


    Gesamtansicht
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar

    Lädt...
    X