Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"In Memoriam" (Musiker, Schauspieler und sonstige bekannte Persönlichkeiten)

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    So richtig alt wurde keiner von ihnen.
    Nur wenige Musiker werden wirklich alt. Die Gründe dafür sind klar. Ich kann Menschen nicht verstehen, die so leben, dass ein frühes Ende kein Wunder ist. Auch alle meine Freunde die so waren, sind längst unter der Erde. Bei manchen habe ich noch miterlebt, wie sehr sie am Schluss ihren Lebenswandel bereut haben. Vorher, noch zu guten Zeiten der dumme Spruch: "lieber intensiv und kurz statt fad, dafür aber und lang".
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
    Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar


      Zitat von David Beitrag anzeigen

      Ich kann Menschen nicht verstehen, die so leben, dass ein frühes Ende kein Wunder ist.

      Alle meine Freunde die so waren, sind längst unter der Erde, bei manchen habe ich noch miterlebt,
      wie sehr sie am Schluss ihren Lebenswandel bereut haben, es galt der dumme Spruch:
      "lieber intensiv und kurz statt fad, dafür aber und lang".
      nun, als alter Psychologe würde ich meinen

      1. Milleu Herkunft
      2. Millieu der Musikbranche
      3. Orientierungslosigkeit und Stress
      4. die Jugend, solange noch nichts fehlt

      der Falco ist ausgewandert, und den hat ein Auto erwischt

      der Falke hat einstens gemeint, wer sich an die 80iger erinnern kann, hat sie nicht erlebt

      Kommentar


        Manche sind auch latent suizidal (ernsthaft).
        Frei nach A.P.P. "taking my life, one day at a time, cause I can't think what else to do..."
        Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

        Kommentar


          Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

          Manche sind auch latent suizidal.
          das = dann wahrscheinlich Genetik bzw. Frühkinderfahrungs- Einstellung

          Drogen, können zu Persönlichkeitsveränderung führen

          irgendwann ist man dann am Ende,

          physisch und psychisch

          Joe Cocker wurde 70ig, nehme stark an wegen seiner Frau, ein zuverlässliche Partnerschaft verringert das Sterberisiko...
          Zuletzt geändert von debonoo; 27.05.2022, 21:48.

          Kommentar


            Das Leben ist erblich, der Tod auch. Nur der Zölibat nicht Das kumulative Sterberisiko = 100%.

            Manchen reicht eine mißlungene Ehe etc, um direkt oder latent suizidal zu werden.

            Zuletzt geändert von respice finem; 27.05.2022, 21:18.
            Glauben ist gut, Wissen ist besser. Sapienti sat.

            Kommentar


              weil es grad so banal ist
              mein beitrag
              besser gesund und reich, als arm und krank

              alte bauernregel
              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

              Kommentar


                hat alles mit der genetik, also den Vorfahren zu tun...

                Kommentar


                  Frank Hoffmann ...
                  https://wien.orf.at/stories/3159387/
                  Ich hatte einmal im Rahmen einer Weihnachtslesung als Veranstaltungsbetreuung mit ihm zu tun - er wird mir als ein absolut angenehmer Mensch in Erinnerung bleiben ....

                  LG, dB
                  Der Klügere gibt nach ...
                  Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                  Kommentar


                    James Caan 1940-2022
                    https://orf.at/stories/3275080/

                    dB
                    Der Klügere gibt nach ...
                    Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                    Kommentar


                      James Caan ist mir als einer der eher angenehmen/sympatischen Filmschurken in Erinnerung.

                      Trat schon lange nicht mehr in Erscheinung - bin allerdings auch bei Filmen nicht wirklich auf dem Laufenden.

                      LG
                      E.M.

                      Kommentar


                        zu #1149, James Caan konnte man vor Kurzem in dem Western Klassiker "El Dorado" an der Seite von John Wayne und Robert Mitchum als "Missisippi" in Aktion sehen. Spielte damals schon hervorragend und stand seinen berühmten Schauspielkollegen in nichts nach. - R.I.P. Gruß, Joachim

                        Kommentar


                          Zitat von Gast Beitrag anzeigen

                          James Caan R.I.P.

                          Gruß, Joachim
                          wird sich freuen

                          Kommentar


                            Barbara Thompson
                            https://orf.at/stories/3275414/
                            https://www.youtube.com/watch?v=fHT7B41vTmA

                            dB
                            Der Klügere gibt nach ...
                            Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                            Kommentar


                              Nichelle Nichols gestorben ...
                              https://orf.at/stories/3278956/

                              dB
                              Der Klügere gibt nach ...
                              Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                              Kommentar


                                Ja habe ich auch schon gehört, "Ohura", war ne tolle Frau, dürfte William Shatner und viele andere bestimmt traurig machen. Leonard Nimoy ist ja auch schon nicht mehr da was ich auch schon bedauert habe. Gruß, Joachim

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wie viele Linien hat eine Notenzeile?

                                Lädt...
                                X