Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Armbanduhren

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Armbanduhren

    OK, dann bring' ich Dich nicht weiter in Versuchung ….

    LG, dB
    Der Klügere gibt nach ...
    Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

    Kommentar


      AW: Armbanduhren

      Hallo
      Habe diese Uhr

      https://www.christopherward.co.uk/c3...raph-mk-iii-10


      neu vor 4 Jahren gekauft und nun geht sie jeden Tag um 2 Std. nach.
      Da die Batterie erst kürzlich ausgewechselt wurde, hab ich sie zum Uhrmacher gebracht.
      Ich hoffe er kann sie noch retten,habe bloß diese eine Uhr, obwohl ich Uhren total toll finde.
      LG
      Rolf

      Kommentar


        AW: Armbanduhren

        das kann viele gründe haben, aber spontan fällt mit ein, zifferblatt leicht verrutscht und schleift?
        ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

        Kommentar


          AW: Armbanduhren

          Zitat von longueval Beitrag anzeigen
          das kann viele gründe haben, aber spontan fällt mit ein, zifferblatt leicht verrutscht und schleift?
          Grüße Dich


          Habe soeben von dem Uhrmacher erfahren,daß die Uhr wieder OK ist.Werde sie morgen abholen und dann mal fragen was kaputt war.

          Ich war mal in einem Uhrenforum und da wurden die preiswerten Uhren von Christopher Ward

          emfohlen. Bis jetzt sind alle meine Uhren die bis 300EUR.(ich weiß,das ist in Euren Augen ein Fliegenschiss) gekostet haben binnen 3 Jahren alle defekt und irreparabel. Es waren Uhren von Armani,die ganz gut aussahen,aber offensichtlich Langzeituntauglich.
          LG
          Rolf

          Kommentar


            AW: Armbanduhren

            Gute und preiswerte Uhren gibt es von Citizen, Casio und Seiko. Die laufen Jahrzehnte ohne Probleme.

            Gruß

            RD

            Kommentar


              AW: Armbanduhren

              Pech kann man immer haben. Normaler Weise gibt es mit Quarzuhren keine Probleme, egal was sie kosten.
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


                AW: Armbanduhren

                ...so isses.:M

                Gruß

                RD

                Kommentar


                  AW: Armbanduhren

                  Zitat von David Beitrag anzeigen
                  Pech kann man immer haben. Normaler Weise gibt es mit Quarzuhren keine Probleme, egal was sie kosten.

                  Hallo David
                  Dann werde ich heute bei meinem Uhrmacher mal nach Quarzuhren fragen.Vieleicht gibt es da ja auch Marken,die auch noch schick aussehen und ein schönes Flair haben.
                  Hab grade nachgelesen,das meine Christopher Ward auch ein Quarzlaufwerk hat.
                  Vieleicht ist das ja auch der Grund,warum sie nicht kaputt ist und ich sie heute wieder abholen kann. Bin gespannt was der Grund war,warum sie dermaßen ungenau angezeigt hat.

                  Vielen Dank für den Tip David :M

                  liebe Grüße
                  Rolf
                  Zuletzt geändert von HearTheTruth; 08.03.2019, 02:53.

                  Kommentar


                    AW: Armbanduhren

                    Wie gesagt, die großen Hersteller mit den bekannten Namen, da kann man nichts falsch machen. In den anderen, ich nenne sie mal 'Modeuhren', stecken genau die Quarzwerke drin, die diese Hersteller bauen.

                    Ich habe vor einiger Zeit eine absolute Billigquarz (Kostenpunkt 5 €!) bei der nach Jahren die Batterie leer war mal geöffnet. Was war drin? Ein Seiko Werk!

                    Gruß

                    RD

                    Kommentar


                      AW: Armbanduhren

                      wie schon gesagt, wenn quarzuhren soooo viel zu langsam gehen ist die vermutung, dass irgendwo was schleift die naheliegendste (vor allem wenn das plötzlich auftritt). mechanische uhren, die stark vorgehen, sind meist magnetisiert. (unruhfeder klebt zusammen, sie schwingt zu schnell)
                      ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                      Kommentar


                        AW: Armbanduhren

                        ...yap...

                        Gruß

                        RD

                        Kommentar


                          AW: Armbanduhren

                          Mein Bruder hat sich gestern eine nette Breitling Navimeter zugelegt. Er hatte ''die Elektrischen'' satt. Seine letzte Uhr war eine Citizen Eco Drive Funk Solar - auch kein billiger Wecker. Zwei mal fiel ein Zeiger ab und letztens war der Akku im Eimer - das alles innerhalb von drei Jahren. Vorher hatte er einige Quarzler und verstand meinen Hang zur Schweizer Automatik ganz und gar nicht. Sein Kaufentschluss erfolgte spontan und ganz ohne mein zutun. ….

                          LG, dB
                          Der Klügere gibt nach ...
                          Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                          Kommentar


                            AW: Armbanduhren

                            die solar brauchen von zeit zu zeit ein sonnenbad, selten aber doch, sonst wird der puffer notleidend. mein sohn hat so eine gshock titan, die schaltet angeblich ab vor tiefentladung, aber wer weiß ...
                            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                            Kommentar


                              AW: Armbanduhren

                              Richtig.

                              Meine Eco Drive ist von 2006. Als ich sie vor rund einem knappen Jahr getragen habe lief sie noch einwandfrei. Ich sollte sie mal wieder rausholen und ihr ein Sonnenbad auf der Fensterbank gönnen.

                              Gruß

                              RD

                              Kommentar


                                AW: Armbanduhren

                                Hallo
                                Komme grad vom Uhrmacher. Hab nochmal Glück
                                gehabt. Bei meiner Batterie ist die Säure ausgelaufen
                                und nach gewisser Zeit pulverisiert die Säure. Und dieses
                                Pulver ist ins Uhrwerk geraten. Sachen gibts...
                                Kosten fürs Reinigen plus neuer Batterie und neuem Lederband 50Eur.
                                Da bekomme ich keine neue schöne Uhr für. Außerdem verkauft mein
                                Uhrmacher keine Uhren mehr sondern nur noch Schmuck. Er sagte Uhrenverkauf
                                würde sich nicht für ihn lohnen obwohl er in exponierter Lage bei uns im Nobelviertel liegt.
                                Er sagte es gäbe wie früher keine Ersatzteile Großhändler mehr. Er könnte deswegen keine
                                Reperaturen mehr durchführen, die Uhren müssten zum Hersteller geschickt werden,
                                dies würd sich nicht mehr lohnen. Die bekannten Hersteller verlangen eine Mindestabnahmemenge die er nicht verkaufen könnte weil
                                immer mehr Kunden im Internet kaufen würden.
                                So gehen langsam alle „kleinen“ Händler in die Insolvens. Traurige Zeiten für Uhrenhändler.
                                LG
                                Rolf

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X