Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Armbanduhren

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    https://www.bundesheer.at/images_ska...1612359152.jpg

    https://www.museumabsam.at/4DCGI/800..._01kaserne.jpg

    gschissene angelegenheit
    Zuletzt geändert von longueval; 03.02.2021, 14:35.
    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

    Kommentar


      Zitat von Alex007 Beitrag anzeigen
      weil ihr gerade vom Wald schreibt...gefällt mir sehr gut


      klick


      Da sieht man, was Farbe für eien Wirkung hat...

      das klassische Grau, Schwarz ist nicht so sympathisch...

      das mag ich bei meinem Auto unter anderem - die färbigen Armaturen...
      Induktion vs. Deduktion...

      die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

      https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

      https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

      Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

      Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

      Kommentar


        Elite...

        Ich wollte immer vorne dabei sein...

        genetisch bedingter Ehrgeiz...

        HSNS...
        Induktion vs. Deduktion...

        die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

        https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

        https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

        Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

        Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

        Kommentar


          Hat schon mal jemand was von Orient Uhren gehört? Finde sie sehr ansprechend und der Preis, dafür das es Automatikuhren sind, ist auch super.

          https://www.schoeneuhren.de/marken/o...price.avg_desc

          Gruß

          Totzmatz

          Kommentar


            ich hab mir meine oris pointerdate servicieren lassen
            neiues glas, neue feder, reinigen und ölen.
            jetzt liegt sie in der lade herum
            3 nachteile hat die uhr
            1. gold
            2. plexiglas
            3. nicht wirklich wasserdicht (3 bar)

            mit der omega bin ich immer noch extrem zufrieden.
            flach geht sie +-0. kopfüber geht sie 3sec/d vor
            krone oben geht sie 1sec/d nach auf der weishi timegrapher. was will man mehr.
            am arm 2,3 sec/tag vorgang, total stur seit monaten (über eine woche gerechnet)
            was will man mehr.
            Zuletzt geändert von longueval; 11.03.2021, 21:32.
            ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

            Kommentar


              Zitat von Totzmatz Beitrag anzeigen
              Hat schon mal jemand was von Orient Uhren gehört? Finde sie sehr ansprechend und der Preis, dafür das es Automatikuhren sind, ist auch super.

              https://www.schoeneuhren.de/marken/o...price.avg_desc

              Gruß

              Totzmatz
              Habe selber ein paar der Taucheruhren, bin dann aber auf Steinhart umgestiegen.

              LG

              Armin

              PS: besserer Link: https://www.orientuhren.de/Herrenuhr...b94535f08b604f

              Kommentar


                habe wieder mal den gang meiner omega durchgerechnet. schön langsam wird mir das unheimlich, weiterhin 2,3 sek vorgang pro 24std.
                toll für eine mechanische
                ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                Kommentar


                  Seit fast einem Jahr habe ich meine mechanische Armbanduhr nicht mehr getragen und - ob man es glaubt oder nicht - auch nicht mehr angeschaut. Somit habe ich sie auch in der Winterzeit nicht umgestellt. Jetzt müsste sie ja diesbezüglich wieder passen.

                  Aber! Sie ist mit einer zweiten Uhr seit damals auf einem Uhrenbeweger und wird sicher noch gehen. Muss direkt einmal schauen um wieviel sie schon falsch geht.
                  Gruß
                  David


                  WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                  GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                  Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                  Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                  Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                  Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                  Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                  Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                  Kommentar


                    ich hab die erfahrung gemacht, dass uhren auf bewegern anders gehen, als auf dem arm
                    ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                    Kommentar


                      Das glaubt mir jetzt eh' kein Mensch und ich kann es auch kaum glauben, aber ich sehe es ja vor mir. Ich schwöre bei allem was mir heilig ist, dass diese Uhr nach fast einem Jahr am Uhrenbeweger um 2-3 Sekunden vor geht. Ich glaube, das ist Weltrekord. Oder einfach blöder Zufall. Die andere Uhr ist stehen geblieben, vielleicht weil sie weniger Gangreserve hat und der Uhrenbeweger ihr nicht ausgereicht hat.
                      Gruß
                      David


                      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                      Kommentar


                        Eine Quarzuhr braucht keinen Uhrenbeweger ....
                        Spaß beiseite, welche war's ?
                        Meine alte Explorer geht im Monat auch nur etwas mehr als eine Minute vor - hin und wieder weniger, je nach Lebenswandel ....

                        LG, dB
                        Der Klügere gibt nach ...
                        Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                        Kommentar


                          Spaß beiseite, welche war's ?
                          Eh' scho wissen.

                          Meine alte Explorer geht im Monat auch nur etwas mehr als eine Minute vor - hin und wieder weniger, je nach Lebenswandel ....
                          Das ist ja normal.
                          Gruß
                          David


                          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                          GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                          Kommentar


                            @David: Das geht mit Glück sogar mit relativ "mondänen" Uhren. War so mit der Doxa meines Vaters, wenn sie heute noch existiert dürfte sie jetzt ca 80 Jahre alt sein, hatte er jeden Tag getragen. Diese Doxa hatte das "witzige" Verhalten, mal ging sie 3 Sekunden vor, mal 2 nach usw. - im "Durchschnitt" blieb sie genau.
                            Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                            Kommentar


                              Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
                              @David: Das geht mit Glück sogar mit relativ "mondänen" Uhren. War so mit der Doxa meines Vaters, wenn sie heute noch existiert dürfte sie jetzt ca 80 Jahre alt sein, hatte er jeden Tag getragen. Diese Doxa hatte das "witzige" Verhalten, mal ging sie 3 Sekunden vor, mal 2 nach usw. - im "Durchschnitt" blieb sie genau.
                              Es kann nur so ähnlich gewesen sein. Aber so etwas habe ich noch nie erlebt. Habe mir die Sache nochmal angesehen, kein Irrtum. Wenn ich sie getragen habe, war sie nie so genau, aber schon recht gut.
                              Gruß
                              David


                              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                              Kommentar


                                Wenn ich drauf bestehen würde, könnte man die Uhr noch genauer justieren - aber wozu ?

                                LG, dB
                                Der Klügere gibt nach ...
                                Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "CD"?

                                Lädt...
                                X