Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autos und PKWs allgemein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Was ist das allerbeste Automobil?

    Übrigens "Armaturen": ich bin mir ziemlich sicher, dass es bald nur noch ein großes Display (oder Display-Blöcke) geben wird, die man per Menüwahl selbst gestalten kann. Natürlich abspeicherbar. Wenn mehrere Personen mit einem Auto fahren, kann jeder seine Displaykonfiguration aufrufen.
    Ebenso könnte möglich sein, andere Designs per Software einzuspielen.

    Will man das alles nicht, geht man zurück auf die Werkseinstellungen.

    Kurzum: die Autos werden noch individueller.
    Gruß
    David


    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
    Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

    Kommentar


      AW: Was ist das allerbeste Automobil?

      Ich finde das totale Scheiße.


      Sitze schon den ganzen Tag vorm Computer, da will ich sowas nicht auch noch im Auto.



      Gruß
      Markus

      Kommentar


        AW: Was ist das allerbeste Automobil?

        Zitat von David Beitrag anzeigen
        Übrigens "Armaturen": ich bin mir ziemlich sicher, dass es bald nur noch ein großes Display (oder Display-Blöcke) geben wird, die man per Menüwahl selbst gestalten kann. Natürlich abspeicherbar. Wenn mehrere Personen mit einem Auto fahren, kann jeder seine Displaykonfiguration aufrufen.
        Ebenso könnte möglich sein, andere Designs per Software einzuspielen.

        Will man das alles nicht, geht man zurück auf die Werkseinstellungen.

        Kurzum: die Autos werden noch individueller.
        Gibt es doch schon längst, der neue Tiguan hat nur noch ein Bildschirmcockpit, genauso wie sein größerer Bruder der Touareg, für den neuen Golf VIII, der Ende dieses Jahres kommen soll, gibt es das dann auch.

        Aber was soll daran so toll sein? Da werden dann in 6 bis 10 Jahren die Besitzer dieser Playstations auf vier Rädern winseln und Jammer, wenn das Zeugs den Geist aufgegeben hat und die Reparatur bzw. der Ausausch ein halbes Vermögen kosten soll.:D

        Gruß

        RD

        Kommentar


          AW: Was ist das allerbeste Automobil?

          Markus, du wirst den "Fortschritt" nicht aufhalten können. :H

          Nachdem du aber bevorzugt ältere Auto-Klassiker fährst, wirst du noch eine Zeit lang davon verschont bleiben.
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


            AW: Was ist das allerbeste Automobil?

            Gibt es doch schon längst, der neue Tiguan hat nur noch ein Bildschirmcockpit, genauso wie sein größerer Bruder der Touareg, für den neuen Golf VIII, der Ende dieses Jahres kommen soll, gibt es das dann auch.
            Ich weiß, der neue 911er auch, aber nicht selbst konfigurierbar.
            Gruß
            David


            WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
            Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
            Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
            Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
            Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
            Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
            Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

            Kommentar


              AW: Was ist das allerbeste Automobil?

              Zitat von David Beitrag anzeigen
              Ich weiß, der neue 911er auch, aber nicht selbst konfigurierbar.
              Da gibt es sicher demnächst gegen Aufbreis andere Skins...ein schönes Geschäftsmodell.

              Gruß

              RD

              Kommentar


                AW: Was ist das allerbeste Automobil?

                Diese Technik gibt es doch schon seit über 20 Jahren.

                Mir gefällt es einfach rein optisch nicht.

                Ein optimales Armaturenbrett ist für mich so etwas: da ist sogar die Außentemperaturanzeige ein analoges Zeigerinstrument und nicht wie bei sonst fast allen Autos ein primitiver digitaler Ziffernwert.



                Deswegen sage ich immer, in den 90ern gab es nochmal einen Schwung an schönen Autos, seitdem geht für mich eigentlich nur noch alles den Bach herunter - nicht nur in dem Bereich.

                Ich bin eigentlich froh, dass ich in der Zukunft nicht mehr leben muss, ich sehe da kaum positive Tendenzen.
                Ich fand eigentlich alles früher besser.

                Gruß
                Markus
                Zuletzt geändert von Gast; 23.01.2019, 17:41.

                Kommentar


                  AW: Was ist das allerbeste Automobil?

                  Ein optimales Armaturenbrett ist für mich so etwas: da ist sogar die Außentemperaturanzeige ein analoges Zeigerinstrument und nicht wie bei sonst fast allen Autos ein primitiver digitaler Ziffernwert.

                  https://swisscar365.ch/Image/21066/3x800x533/7.jpg
                  Na ja, übersichtlich und ergonomisch ist anders...immerhin, eine schöne Laubsägearbeit.:D

                  Gruß

                  RD

                  Kommentar


                    AW: Was ist das allerbeste Automobil?

                    Zitat von David Beitrag anzeigen
                    Kurzum: die Autos werden noch individueller.
                    Eine sehr oberflächliche Individualität.
                    Technische und Design-Einheitsware, nur man hat einen "persönlichen" Bildschirm. Na toll.

                    Individuell waren Luxusautos in den 30er Jahren, als der Hersteller nur Chassis und Motor lieferte und man damit zu einem Karosseriebauer ging, um sich ein Design nach eigenem Geschmack per Hand anfertigen zu lassen. Das ist wirklich individuell.

                    Allerdings wird das heute wieder vermehrt angeboten, etwa bei Ferrari.
                    Es kostet dann halt nur ein paar Millionen pro Fahrzeug.

                    Gruß
                    Markus

                    Kommentar


                      AW: Was ist das allerbeste Automobil?

                      Zitat von David Beitrag anzeigen
                      Übrigens "Armaturen": ich bin mir ziemlich sicher, dass es bald nur noch ein großes Display (oder Display-Blöcke) geben wird, die man per Menüwahl selbst gestalten kann. Natürlich abspeicherbar. Wenn mehrere Personen mit einem Auto fahren, kann jeder seine Displaykonfiguration aufrufen.
                      Ebenso könnte möglich sein, andere Designs per Software einzuspielen.
                      Ja, ganz toll, bin ich froh, das ich noch keinen Entenpreis Computer an Bord habe.:D
                      Mir gefallen die Armaturen im alten Auto so wie sie sind, analog und nicht etwa digital, da pflichte ich Markus voll und ganz bei. - Denn machen wir uns nichts vor, versagt der digitale Kram mal seinen Dienst, ist man faktisch aufgeschmissen, oder gibts da noch Notschalter mit denen man dann im Fall der Fälle, der ja durchaus vorkommen soll, noch irgendwas steuern oder ablesen kann? - In den meisten Fällen wohl nicht. - Danke kein Bedarf, Fortschritt hin oder her. - Der Fortschritt besteht wahrscheinlich auch darin, das es bei Reparatur oder Austausch dann richtig teuer wird.

                      Gruß,
                      Joachim
                      Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.

                      Kommentar


                        AW: Was ist das allerbeste Automobil?

                        Es funktioniert schon zuverlässig, die S-Klasse hat das ja seit 20 Jahren.
                        Es gefällt mir nur rein ästhetisch nicht.


                        Gruß
                        Markus

                        Kommentar


                          AW: Was ist das allerbeste Automobil?

                          Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen
                          Es funktioniert schon zuverlässig, die S-Klasse hat das ja seit 20 Jahren.
                          Ja, bei Daimler mag das zuverlässig sein, aber bei günstigeren Fabrikaten? - Da würde ich keine Wetten drauf abschließen, kenne einige die schon Ärger mit Displays hatten.

                          Gruß,
                          Joachim
                          Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.

                          Kommentar


                            AW: Was ist das allerbeste Automobil?

                            Der Elektronikkram geht kaputt, ist nur eine Frage wann. Und man kann sich da auch nicht auf 'normalen' Verschleiß verlassen. Das Zeugs geht kaputt wann es will. Dann kommt hinzu, macht mein Computerbildschirm unverhofft die Grätsche, kann ich mir für 100 bis 130 € einen neuen kaufen (24 Zoll, FullHD). Denn das ist Standardkram, den es an jeder Ecke gibt. Geht der Bildschirm im Cockpit eines Autos kaputt, dann braucht es das spezielle Ersatzteil (das gibt es natürlich nur beim Fahrzeughersteller!) und das kostet dann richtig teuer. Das lassen die sich lang und schmutzig bezahlen. Und nach 20 Jahren bekommst Du es dann vermutlich gar nicht mehr. Dumm gelaufen. Dann kannste die Karre verschrotten lassen.

                            Bei meinem mittlerweile fast 12 Jahre alten Koffer, was ist daran außerplanmäßig kaputt gegangen? Genau, nur Elektronik! Zum Glück nichts teures. Alles andere waren nur die üblichen Verschleißteile, die turnusmäßig erneuert werden mussten. Bremsscheiben vorne mit Belägen und nur Beläge hinten, nach rund 70tsd. Ein Satz Winterräder, ein neuer Satz Sommerräder, Der Zahnriemen samt Wasserpumpe nach 10 Jahren. Und natürlich Öl, Ölfilter Luftfilter, einmal Kerzen, Pollenfilter, vor rund einem Jahr war es noch die Starterbatterie, nach fast 11 (in Worten: elf!) Jahren. Das war's dann auch schon. Alles noch bezahlbar und alles wie erwartet. Und damit planbar.

                            Gruß

                            RD

                            Kommentar


                              AW: Was ist das allerbeste Automobil?

                              es gibt schon spezialfirmen, die zb kombiinstrumente reparieren zum bruchteilpreis von austausch paneelen. beim alten s60 hatte ich mal so ein problem, eingeschickt 120 € und gut wars für die restlichen jahre. zeit: 2*postweg +1 tag.
                              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                              Kommentar


                                AW: Was ist das allerbeste Automobil?

                                Ja, Kombinstrumente kann man oft reparieren, genauso wie Steuergeräte. Dafür gibt es Spezialisten. Wenn aber ein Bildschirm kaputt ist (z.B. Pixelfehler), dann ist idR. nichts mehr zu reparieren.

                                Gruß

                                RD

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X
                                👍