Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autos und PKWs allgemein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
    Man kann den Vorgang schriftlich verweigern.

    LG, dB
    Das würde ich auf jeden Fall tun. Wenn jemand Verbrauchsdaten wissen will, soll er sich das Auto kaufen und es testen.

    Kommentar


      wo ist das Problem..?!

      Kommentar


        Verbrauchsdaten sind personenbezogene Daten. Die gehen nur die betreffenden Personen was an.

        Und da diese Daten vom Fahrer abhängen, sind sie nicht dazu geeignet, den tatsächlichen Verbrauch eines Fahrzeugs zu ermitteln. Dazu muss man es testen, in einer Weise, die den menschlichen Faktor ausschließt.
        Zuletzt geändert von Paradiser; 12.05.2023, 11:21.

        Kommentar


          Betroffen sind Diesel-, Benzin-, Hybrid- und PlugIn-Hybrid-Pkw sowie Leicht-Lkw mit erstmaliger Zulassung ab 1. Jänner 2021.

          LG, dB
          don't
          panic

          Kommentar


            On this feature of the FRAME, we explore the Production line of Nissan Z. Check out how these ultra-efficient and high-tech sports cars are made by Nissan in...


            Japanischen Mega-Fabrik Nissan Z

            Kommentar


              Mein Vater war mal Geschäftsführer eines Nissan Autohauses. Er fuhr als "Dienstwagen" meist einen Nissan Z300 bzw. Z350. Er war immer der Meinung, er hätte damit mehr Performance und Komfort als mit einem Porsche Carrera. Nun, ich kann dazu nix schreiben, fuhr natürlich auch mehrfach Nissans, aber immer nur die kleinen, kompakten.
              Aber interessant zu verfolgen im verlinktem Video, wie heuer produziert wird. Teilweise vollautomatisch mit Robotern. Auch und besonders bei der Lackierung.
              Immerhin hat die Zusammenarbeit von Nissan und Renault für beide die Wettbewerbsfähigkeit wieder hergestellt.

              Ich erhoffe mir aus Japan übrigens mehr Innovation bezüglich Elektrifizierung. Japan verfügt kaum über fossile Rohstoffe aber "dank" vieler Kernkraftwerke über viel Elektrizität. Da sollte man doch annehmen, dass Nissan, Toyota, Honda, Mitsubishi und Co ein große Interesse daran haben.
              best regards

              Mark von der Waterkant

              Kommentar


                ja das mit der Produktion - dem CAM funktioniert mittlerweile

                damit haben sie erfolgreich die Preisteigerungen/Löhne/Personal abgefangen...

                GM hat vor 40 Jahren 100.000.000.000.- ATS versenkt, weil sie Computer noch nicht soweit waren

                auch die Qualität der Autos ist gestiegen, und die Komplexität des Produkts (Auto), in den letzten 10 Jahren.



                https://de.wikipedia.org/wiki/Comput..._manufacturing
                Zuletzt geändert von debonoo; 15.05.2023, 08:03.

                Kommentar


                  Aber interessant zu verfolgen im verlinktem Video, wie heuer produziert wird. Teilweise vollautomatisch mit Robotern. Auch und besonders bei der Lackierung.
                  So gut wie immer wenn etwas produziert wird, sind Maschinen besser als Menschen. Allerdings müssen Menschen sowohl die Maschinen als auch deren "Steuerung" herstellen, aber das können sie sehr gut.
                  Gruß
                  David


                  WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                  Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                  Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                  Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                  Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                  Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                  Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                  Kommentar


                    Gruß
                    David


                    WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                    Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                    Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                    Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                    Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                    Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                    Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                    Kommentar


                      Ich finde es gut das solche Luxus Güter in AT ordentlich besteuert werden.
                      Wer mal eben das Geld dafür übrig hat, dann ist das für einen guten Zweck.
                      Wobei da eh nur mit geringem Wertverlust zu rechnen ist.

                      Gruß Frank

                      Kommentar


                        Dieses "Ding" ist sogar um 0,3 Sekunden schneller auf 100 als meiner. Ärgerlich!!!

                        Aber der Motor vom GT3 ist eine absolute "Drehorgel", so richtig geht der erst jenseits von 6.000U/min. Und dann ist er höllisch laut. Ich wundere mich, dass so etwas überhaupt zugelassen wird.
                        Gruß
                        David


                        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                        Einen "Audio-Laien" erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
                        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich nur, wenn sie messtechnisch nachvollziehbar sind und wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten.
                        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                        Kommentar


                          ... so richtig geht der erst jenseits von 6.000U/min. Und dann ist er höllisch laut. Ich wundere mich, dass so etwas überhaupt zugelassen wird.
                          ... und wenn Dich die Rennleitung dabei erwischt bist Du dran. Nennt sich auf der Quittung ''Unnötige Lärmentwicklung aufgrund von unangepasster Fahrweise''. Das ist einem meiner Neffen mit seiner neuen Harley aus der Pole einer Kreuzung passiert - er war nicht mal zu schnell. Wir haben sogar eine Schallpegelmessung gemacht - alles innerhalb der eingetragenen Werte. Einspruch ? Pustekuchen. ....

                          LG, dB
                          don't
                          panic

                          Kommentar


                            Na also, noch'n Argument auf Elektro umzustellen. So ein Tesla Y mit Duomotor beschleunigt noch mal 'n Zacken heftiger. Und zwar ohne infanalischen Lärm. Aber auch da gilt: die kinetische Energie in einer bewegten Masse steigt quadratisch zur Geschwindigkeit. Was? Krach muss sein beim Beschleunigen? Tja, dann musste mit dem Einspruch der örtlichen Rennleitung rechnen.
                            best regards

                            Mark von der Waterkant

                            Kommentar


                              Servus!

                              Verbrenner



                              versus Elektroantrieb



                              Und das mit dem Spruch (Anmerkung: In Österreich gebräuchlich für Motorgeräusche oder auch Motor-Sound) wird auch noch geschafft werden Wenn ich nur nicht so gerne Schalten würde, seufz, aber auch das wird vergehen.

                              Alles Gute

                              Silver Surfer

                              PS: Heute nur mit Transwarp unterwegs

                              Kommentar


                                Zitat von Silver Surfer Beitrag anzeigen

                                Wenn ich nur nicht so gerne Schalten würde...
                                ja, es ist ein Genuß,

                                bergauf ausrollen zu lassen, bis an die Grenze des Drehmomentes, zurückrollen zu lassen,

                                und dann wieder langsam einzu kuppeln und mit der Kraft des Drehmomentes,

                                die letzten paar meter leicht Gas zu geben und eine Runde zu drehen

                                gaanz, langsam.

                                Dieses Spiel mit Gaspedal, Kupplung und langsamer Geschwindigkeit hat schon was.



                                Ich habe mich schon ernsthaft gefragt, wie das mit 2400ccm oder mit 2500ccm wäre,

                                wieviele ccm die Ausgleichswelle kompensieren könnte, der aufgeladene TCV der ist mir zu anstrengend,

                                mit meinen 400Nm und 177 PS zu sehr nervös der Motor, da ist es mit der souveränen Ruhe vorbei, nix mehr lustig.
                                Zuletzt geändert von debonoo; 20.05.2023, 16:36.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X
                                👍