Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autos und PKWs allgemein

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Also, ich muß schon sagen, ich werde manchmal den Eindruck nicht los, das Paradiser irgenwie neidisch auf mein altes Fossil ist, könnte das sein? Der Scorpio war doch nur die letzte "obere" Mittelklasse-Limousine von Ford in Europa. Der Mondeo ist lediglich der Sierra Nachfolger in der Mittelklasse. Gruß, Joachim
    Das täuscht. Auf einen Scorpio bin ich ungefähr so erpicht wie auf Lippenherpes. Bin aber durchaus selbst schon Ford gefahren. Der erste Focus war ein gutes Auto. Da war nie was dran. Wenn alten Ford, dann einen Mustang. Der macht Spaß und steigt im Wert. Oder einen dicken Granada Kombi. Da kann ich Tomaten drin züchten.

    Kommentar


      So zum elektrischen...und zum Auto.....da ist des hier ned ganz uninteressant..:

      https://electrek.co/2020/12/29/tesla...ergy-division/

      Tesla’s (TSLA) next phase of massive growth is going to be powered by its energy division

      Gruss
      LowIQ

      scheinbar macht sich da ned nur der Dezibel an Kopf ueber an black out....

      Gruss
      ​​​​​​​LowIQ

      Kommentar


        Süd-östlich von Hamburg wurde für eine etwas kleinere Stadt ein Beschluss gefasst, alle Zulieferfahrzeuge aus der Kerninnenstadt raus zu halten. Die Zulieferer sollen etwas Außerhalb ihre Fahrzeuge und Waren abstellen und die einzelnen Artikel zu den einzelnen stationären Geschäften per Lastenrad oder Hackenporsche liefern. D.h., praktisch keine großen Kraftfahrzeuge mehr in den Fußgängerzonen. Kann das gut gehen? Immerhin hatten wir das ja schon mal, so vor hundert Jahren. Back to the roots?
        Und jetzt stelle ich mir das umgesetzt für Hamburg, Köln, Berlin, Wien, Graz, Linz.... vor.
        best regards

        Mark von der Waterkant

        Kommentar


          Zitat von David

          Genau, dank Clara bin ich noch so etwas wie ein Jüngling.
          kann mich nach wie vor nicht einloggen... daher schreib ich mal hier etwas

          äh wieso wegen mir, weil ich jünger bin als der Schnitt der User?

          ich denke gerade so nach, die allermeisten werden froh sein dass ich im Moment nichts schreibe weil sie unter sich bleiben wollen

          jaja das haben schon viele andere gesagt, ich pass da gar nicht rein, alleine wegen Fragen zu HiFi und so Zeugs
          scheint irgendwie alles zu abgedroschen zu sein

          eigentlich wollte ich mich ja gar nicht mehr zu "nicht HiFi Themen" äußern. nun das hab ich jetzt davon.
          und beschweren über andere hab ich ja versprochen mach ich nicht und das hab ich auch nicht gemacht und auch nicht vor.
          Von daher war die einzigste was ich machen konnte mich provozieren zu lassen bis einer einem das Wort im Maul umgdreht und dann so hinstellt als wäre man echt depp im Kopf, es war ziemlich blöde von mir, ja hätte hätte Fahrradkette usw

          Hab meinen Amp gefunden, eigentlich sind es 2x 3 Kanäle mit Purifi Modulen. Damit kann ich meine noch Lautsprecher aktivieren und hab eine super Grundlage für meine künftigen .

          Kennst du die?

          https://www.apollonaudio.com/3-chann...apollon-audio/

          Könnte man auch selbst machen aber ich kann keine Metall-Verarbeitung außer Reparaturbleche für Autos einschweißen so grobes Zeugs halt, nicht so feinkram. Hab auch gar nicht das Werkzeug dafür.

          Fehlt nur noch ein passendes DSP, ich denke weil die Purifi SNR von über 130dB haben sollte das DSP das auch irgendwie machen können. Vielleicht von DEQX, das große wenn schon. Das kommt dann auch ein Paar Euro nicht drauf an, es wird hoffentlich die Finale und letzte Anlage sein die ich mir zusammen stelle.

          Sicher hab ich ein Paar Fragen zu den Apollon Amps

          Was ist ein Input Buffer? was macht der und warum soll der eine wie AB und der andere wie ein Class D klingen, das hab ich noch nicht heraus finden können.

          Das möchte ich dem Forum nicht antun irgendwelche für einige User banalen Dinge zu fragen, könnte mir peinlich sein.

          Was ein Spannungsregler ist weiß ich aber schon aber mir ist das völlig egal was da genau drin herum werkelt und weißt du warum mir das egal ist. Weil ich solche Sachen gar nicht wissen brauche, damit sollen sich die Leute befassen die das Ding entwickelt haben. Vollkommen unnötig seine Hirnzellen damit zu verbraten.

          Ansonsten mal schauen wo der Hase im Pfeffer begraben liegt, was das Prob sein könnte mich nicht anmelden zu können.

          Gruß
          Clara

          Kommentar


            #23888

            geht scho, hat bei uns in Bruessel in 2019 angfangen.....

            https://www.brusselstimes.com/news/b...s-of-brussels/

            die Post liefert hauptsaechlich mit Lastenraedern und angehaengten Anhaenger, die noch an zusaetzlichen e-Antrieb inklusive Batterie haben, aus....

            Die Oper hat ihre Zugfahrzeuge fuer den set Transport und so aufgegeben und mietet nun, da kommen bald die ersten elektrischen....vo den Vermietern....

            Gruss
            LowIQ

            Kommentar


              Süd-östlich von Hamburg wurde für eine etwas kleinere Stadt ein Beschluss gefasst, alle Zulieferfahrzeuge aus der Kerninnenstadt raus zu halten. Die Zulieferer sollen etwas Außerhalb ihre Fahrzeuge und Waren abstellen und die einzelnen Artikel zu den einzelnen stationären Geschäften per Lastenrad oder Hackenporsche liefern.
              Das dürfte wohl das Aus für die Geschäfte in der Innenstadt bedeuten. Ich weiß nicht wie die Grünen Ideologen...oder sollte ich besser sagen Idioten sich das in der Praxis vorstellen. Vermutlich haben die gar keine Ahnung davon wie moderne Logistik funktioniert. Da fährt morgens früh, noch vor der Eröffnung des Ladens der große Sattelzug vor, der alles liefert womit die Regale von ALDI, Lidl, Edeka, Rewe und Co. für den laufenden Tag befüllt werden. Einmal hin, alles drin, um mal einen bekannten Werbespruch zu zitieren.

              Es ist wirklich langsam unfassbar was in diesem Land, wo sich angeblich gut und gerne leben lässt so alles abgeht. Der Wahnsinn nimmt ganz konkret Formen an.

              Gruß

              RD

              Kommentar


                Wo steht den in dem Beitrag von Mark, dass das Grüne beschlossen haben? Woher weißt Du, dass die Kleinstadt Supermärkte in der Kerninnenstadt hat? Um welche Stadt und welche Kernstadt geht es überhaupt?

                Ein ähnliches Konzept: https://urban-bre.de/Ueber-das-Projekt/

                Es ist wirklich langsam unfassbar was in diesem Land, wo sich angeblich gut und gerne leben lässt so alles abgeht. Der Wahnsinn nimmt ganz konkret Formen an.
                Auswandern!

                Kommentar


                  Wo steht den in dem Beitrag von Mark, dass das Grüne beschlossen haben?
                  Welches kranke Hirn sollte sonst auf so eine abstruse Idee kommen?!? Also zumindest grün und schimmelig im Kopf. Soll ja bei anderen mittlerweile auch grassieren, dieses Virus...

                  Woher weißt Du, dass die Kleinstadt Supermärkte in der Kerninnenstadt hat?
                  Ob Supermärkte, Discounter, die hat doch heute praktisch jedes größere Kuhdorf oder Nahversorger wie Apotheken, Blumenläden, Zeitungen, Zeitschriften, Metzgereien, Bäckereien, Kioske, Döner- und Pommesschleudern oder sonst was. Da kommt mit dem Lastenrad niemand zurecht.

                  Um welche Stadt und welche Kernstadt geht es überhaupt?
                  Steht doch da...zumindest ungefähr, Süd-östlich von Hamburg...etwas kleinere Stadt. Also so ein ganz kleines Nest kann es eigentlich nicht sein.

                  Gruß

                  RD

                  Kommentar


                    Ein ähnliches Konzept: https://urban-bre.de/Ueber-das-Projekt/

                    Yo, Bremen. Die lassen da auch kein Ding aus, was die kleinen Geschäftsleute raus treibt. Habe da vor 17 Jahren mal gearbeitet, so viel Geschäftsleerstand habe ich noch nie gesehen, selbst bei uns im Ruhrpott nicht. Nicht ohne Grund ist Bremen das ärmste Bundesland, zumindest von den alten Ländern. Aber wird schon, die wissen ja was sie tun.

                    Alles schön mit Fußgängerzonen zuballern, es kommt keiner mehr an die Geschäfte ran, keine Kunden, keine Lieferanten, wirklich ein Superkonzept.

                    Gruß

                    RD

                    Kommentar


                      Lastwagen duerfen bei uns noch rein, auch die Stinker.....bis um 11 am Vormittag, dann ist Schluss, flaechendeckend hammer Tempo 30......50 an a paar Ausfallstrassen und 70 am Ring....

                      In 2 Jahren sind die Stinker weg aus der Innenstadt.......was ma da auch alls gesagt hat als praktisch die ganze Innenstadt Fussgaengerzone wird, Geschaeftesterben und so, ( https://www.zukunft-mobilitaet.net/1...u-anspachlaan/ ) jetzt laeuft alls wie gschmiert und schaut auch noch gut aus....mehr alls gut....mitllerweile wurde die Fussgaengerzone kraeftig erweitert....auch! auf Wunsch der Geschaeftsinhaber in angrenzenden Strassen.....und dann nochrunumadumm des Einbahnsystem und dass da immer mehr Parkplaetz verschwinden...narrisch wuerdst Du da werden @Ruedi01....

                      Nur mal so gsagt, vo jemandem der des aus der Praxis kennt......

                      Gruss
                      LowIQ

                      Dass Amazon nun im Zuge der Pandemie fast alles an sich grissen hat ist scho klar, aber, die Geschaefte hier hamn a andres Businessmodell, da kriegst Sachen dies bei Amazon ned gibt.....

                      Kommentar


                        Jo, der obige link zur Brussels Time kommt vo 2016.......mittlerweile ist (fast) alls fertig, und an Riesenerfolg...moecht i no anmerken.....

                        Wobei, da kommt no mehr, wird den Ewiggestrigen aber auch ned passen....am Anfang.....wenn sies dann sehen kippt sie, die Meinung....

                        Gruss
                        LowIQ

                        Kommentar


                          Ich denke das es vollkommen illusorisch und weltfremd ist, den innerstädtischen Zulieferbetrieb für Geschäfte, Restaurants, Apotheken und Discountern usw. mit Lastenfahrrädern stemmen zu wollen, weil man dann eine "grüne" City hätte in der das Leben aufblühen könnte. - Nein, glaube ich nicht das dann noch an vielen Orten irgend was blüht, das sind die absurd feuchten Träume von Ökophantasten von denen wir leider viel zu viele haben. An den nüchternen Realitäten der Logistik kommt eben niemand vorbei, wenn die Regale nicht eines Tages leer sein sollen. Davon abgesehen, wer möchte schon einen solchen Rückfall in die Steinzeit und dann auch noch kräftig in die Pedale treten? - Das einzige was dabei rauskommt, wenn man beinahe sämtlichen Autoverkehr aus den Innenstädten raushält ist eine weitgehende Ödnis bestehend vorwiegend aus Altenresidenzen, Ärztehäusern, Apotheken, Sanitätshäusern und vielleicht noch´n paar Pizza-oder Dönerbuden. - Blühende Landschaften, das pralle Leben, ja ganz bestimmt. Gruß, Joachim

                          Kommentar


                            Es ist interessant was sich gerade abspielt. Auf der einen Seite wird gerade die energetische Nutzung von fossilen Stoffen abgeschafft - und weil es einigen nicht schnell genug geht sogar mit Klagen gegen die Republik. Auf der anderen Seite versucht man jede Art von Kraftverkehr aus den Städten zu verbannen - zugunsten guter Luft und mehr Lebensqualität sollen nur noch Öffis und Fahrräder erlaubt sein. Ich verstehe den Gegensatz nicht. In zehn Jahren sind die meisten Fahrzeuge doch ohnehin emissionsfrei und fast lautlos unterwegs ? Ob das nicht alles ein Schuss ins Knie ist ? Naheliegend ist der Verdacht dass die Individualmobilität überhaupt weitestgehend abgeschafft werden soll. ....

                            LG, dB
                            Der Klügere gibt nach ...
                            Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                            Kommentar


                              Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen

                              Auf der einen Seite wird gerade die Nutzung von fossilen Stoffen abgeschafft

                              Auf der anderen Seite versucht man jede Art von Kraftverkehr aus den Städten zu verbannen

                              Ich verstehe den Gegensatz nicht.
                              wo ist da ein Gegensatz?!

                              Kommentar


                                Soll nicht provozieren - will's nur mitteilen: In der aktuellen Ausgabe der AUTO ZEITUNG (Nr. 19/2021 vom 1.9.21) werden BEV mit ihren entsprechenden Verbrenner-Geschwistern verglichen.
                                1. Audi Q4 e-tron 50 quattro vs. Audi Q 5 40 TDI quattro (Vergleichstest) - Gesamtsieger der BEV
                                2. Vergleich mit Schwerpunkt Kosten BMW xDrive 30d vs. BMW iX3 - Sieger der BEV
                                3. Vergleich (wie 2.) Mercedes GLA 220 d vs. Mercedes EQA 250 - Sieger der BEV
                                4. Vergleich (wie 2.) Skoda Kodiaq 2,0 TDI 4x4 vs. Skoda Enyaq iV 80 - Sieger der BEV
                                5. Vergleich (wie 2.) VW Tiguan 2,0 TDI vs. VW ID.4 Pure - Sieger der BEV

                                Die monatl. Unterhaltskosten der BEV sind 50-100 Euro günstiger - dabei ist der grössere Wertverlust mit berücksichtigt, nicht aber das Stromtanken an der eigenen Wallbox, die von der eigenen PV-Anlage gespeisst wird - für solche Kunden wird der Kostenvorteil noch grösser.

                                LG
                                E.M.

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "CD"?

                                Lädt...
                                X