Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autos und PKWs allgemein

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hallo,

    Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    zu #22856, Sowas kenn ich auch aus meiner Verwandtschaft, mein Onkel zu meiner Tante: "Mutti, wir müssen aber noch abrechnen?" - Hatte das erst für nen Witz gehalten, nein war wohl kein Witz, naja ich maße mir nicht an darüber zu urteilen, ich fand´s bei denen, ähem ziemlich kurios, auch sonst benahmen die sich eher wie "Diplomaten" zueinander. Gruß, joachim
    Ist ja peinlich!
    DAS wirst du bei uns nicht erleben.
    Getrennte Konten etc. ok, aber sich gegenseitig vorrechnen wer jetzt wieviel ausgegeben hat, nee so sind wir beide nicht drauf.
    Klar, wenn ich mit dem Auto, das auf sie angemeldet ist, geblitzt wurde, dann steht sie schon vor mir, zeigt mir das Bild, grinst und sagt '20€' bitte

    Observer

    Zum Dacia - wenn ein Förster seinen ständig völlig dreckverschmierten Dienst Dacia Duster schon lobt.
    Es gab kleinere Verarbeitungsmängel, die aber alle schnell, gratis und zufriedenstellend behoben wurden.
    Ciao Hans

    Kommentar


      https://www.zeit.de/wirtschaft/2021-...b-global-de-DE

      also praktischer ist es schon, zuhause tanken zu können...

      wenn...

      Kommentar


        Aje, debonoo, dafür dass dieses Volk weit, weit über seine Verhältnisse lebte, ist die Inflation aber noch moderat. Ja, die GOP-Mitglieder spielen ihr perfides Spiel natürlich weiter. Und schwächen ihr Land in gewohnter Weise.
        Bezüglich zuhause tanken: da es eher unwahrscheinlich ist, dass du eine Ölquelle im eigenen Garten hast, bei einigen US.-Bürgern wäre es aber schon möglich, dass Fracking in der Nachbarschaft Methan aus den Wasserhahn drückt, bleibt uns dann nur Windenergie und Photovoltaik. Letzteres wird selbst bei uns im Norden (eher nicht soviel Sonne) massiv ausgebaut. Und gegen lässtige Schattenwerfer, Windräder mit waagerechter Drehachse, gibt es mittlerweile nahezu geräuschlose Senkrechtachser für das Dach. Nun noch ein Tesla oder Ionic und der Eigenversorgung steht nichts mehr im Wege. Unser Forenbetreiber hätte übrigens die Möglichkeiten dafür. Aufgrund seiner sehr niedrigen Nutzkilometer aber dann doch relativ unwirtschaftlich. Bereitschaft und Notwendigkeit konvergieren leider nicht so oft.
        best regards

        Mark von der Waterkant

        Kommentar


          Zitat von Observer Beitrag anzeigen
          ...dafür dass dieses Volk weit, weit über seine Verhältnisse lebte, ist die Inflation aber noch moderat.
          "Size matters" - ab einer gewissen Größe kann man (über den Dollar) Andere die Zeche zahlen lassen, und sogar deren Know-how kaufen und "verwursten". Das relativiert "über seine Verhältnisse" stark, da müssten wir (EU) uns eher an die eigene Nase fassen... Stichwort ClubMed...

          Kein OT - oder warum war Tesla und Toyota 10 Jahre (wenns reicht) vor VW und Daimler?
          Oder warum macht Biontech die Patente und Pfizer den Gewinn?
          Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
          Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
          "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

          Kommentar


            Zuhause tanken? Ja, aber wenn dann Strom. Das wäre - wenn ich ein E-Auto hätte für mich der Normalfall und so gut wie jedes E-Auto hat heute schon eine Reichweite, dass ich wahrscheinlich nie wo anders die Batterie laden müsste. Kompressor und Reifenfüller habe ich auch, Wasser für die Waschanlage sowieso, das heisst, was das Auto betrifft wäre ich sozusagen autark. Also besser als bisher mit einem "Flüssigsprit-Auto".
            Gruß
            David


            WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
            GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
            Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
            Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
            Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
            Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
            Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
            Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

            Kommentar


              Joachim schrieb:

              Getrennte Konten etc. ok, aber sich gegenseitig vorrechnen wer jetzt wieviel ausgegeben hat, nee so sind wir beide nicht drauf.
              Auch das gibt es bei uns nicht.
              Falls es interessiert: ich zahle sämtliche Spesen was Haus und Grundstück betrifft und meine Frau Lebensmittel und Haushalts-Verbrauchsgüter. Wir haben uns das durchgerechnet, wir zahlen in etwa das Gleiche. Und ob da jetzt einer von uns pro Monat 100 Euro mehr oder weniger bezahlt, das ist uns komplett egal.
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich - Wann gefällt mir ein Musikstück? - Klick mich
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


                Ne ehrlich, wenn ich täglich den E-Golf meiner Nachbarin angebraust höre, denke ich immer an einen alterschwachen "Fön". Weiß nicht, kann mich dafür nicht erwärmen. Vom Typ her ist die eine typische Hektikerin, macht alles im Laufschritt, wie Richard Kimble auf der Flucht, denke ich manchmal. Die fährt vor, springt dann regelrecht raus, "bonk", Tür zu und dreht sich noch nicht mal mehr um. Ich schätze die würde gar nicht mitbekommen wenn die Karre mal wegrollt oder aus irgendwelchen Gründen qualmen sollte. - Ist für meine Begriffe ein bißchen erschreckend, wie vertrauensselig und unbedarft manche mit hochkomplizerter Technik und zumindest latent vorhandenem Gefahrenpotential umgehen. Ängste scheint die offenbar keine zu haben, jedenfalls nicht davor. Mir ist das manchmal nicht geheuer da mein Stellplatz wo ich zwischendurch parke wenn ich nicht in die Garage möchte ziemlich dicht angrenzt. Na immerhin betankt sie den nicht auf ihrem Stellplatz vor ihrer Garage, liegt wohl kein Stromanschluß mit ausreichender Leistung. Gruß, joachim

                Kommentar


                  "Getrennte Konten etc. ok, aber sich gegenseitig vorrechnen wer jetzt wieviel ausgegeben hat, nee so sind wir beide nicht drauf."

                  kommt darauf an!

                  Wir haben getrennte Konten und eine Haushaltskasse. Bestimmte Ausgaben rechnen wir aber ab.

                  z.B. Urlaub: Flug und Mietwagen werden i.d.R. von meinem Konto abgebucht, Unterkünfte, die meine Frau aussucht i.d.R. vom Konto meiner Frau. Das rechnen wir ab, aber nicht eurogenau!
                  Ebenso größere Anschaffungen, die durch unsre Haushaltskasse/konto nicht abgedeckt sind.Aber auch ihre Handykosten, die von meinem Konto abgebucht werden (Partnervertrag).

                  Kommentar


                    https://teslamag.de/news/disruptive-...oduktion-39661
                    Interessant... Mal sehen, wie das die "Lithiumlöwen" versuchen zu verhindern
                    Immerhin die erste ernstzunehmende (da in die Produktion gehende) Lithium-Alternative.
                    Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                    Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                    "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                    Kommentar


                      Hier mal eine interesante Seite, wo es um die Sinnhaftigkeit von Elekroautos geht: https://jean-puetz.net/irrsinn-des-e...von-jean-puetz Ist eine etwas andere Sichtweise, als die Lobpudeleien die man sonst von offizieller Seite über Elektromobilität zu hören bekommt. Gruß, Joachim

                      Kommentar


                        Q.E.D., Alkohol ist doch eine Lösung

                        Auf jeden Fall würde ich mich irgendwie sicherer fühlen in einem Fahrzeug mit Methanol-Tank als in einem mit H2-Tank.
                        Was natürlich, im Einzelfall, illusorisch sein kann...
                        Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser.
                        Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.
                        "Jakobiner", "Janitscharen" und Schwurbler aller Couleur welcome @ Ignore-Liste.

                        Kommentar


                          Zitat von Gast Beitrag anzeigen
                          ...eine etwas andere Sichtweise, als die Lobhudeleien die man sonst von offizieller Seite über Elektromobilität zu hören bekommt. Gruß, Joachim
                          Joachim, es scheint ja eine Lebensaufgabe von Dir zu sein gegen die E-Mobilität zu wettern - doch was versprichst Du Dir davon. Keiner (ausser irgendwann einmal der TÜV) will Dir Deinen Scorpio wegnehmen und Dich zwangsweise in ein BEV einsperren. Du willst keinen E-Karren haben aber andere schon, also lass doch Deine Stänkereien dagegen, denn die scheinen, im Gegensatz zu den Frotzeleien gegen deinen Scorpio, Ernst gemeint zu sein.

                          E.M.

                          Ich habe mir erlaubt, den Tippfehler in Deinem obigen Teilzitat auszubessern.


                          Kommentar


                            Wenn man sich die Facebook Seite vom Pütz so durchliest, kann man den Eindruck bekommen, er hat ein wenig zu viel Methanol genossen

                            Kommentar


                              Zitat von E.M. Beitrag anzeigen
                              Keiner (ausser irgendwann einmal der TÜV) will Dir Deinen Scorpio wegnehmen ....
                              ....

                              der wird höchsten vom Schrotthändler mittgenommen, wenn er nicht in der Garage parkt

                              Kommentar


                                zu #22872,
                                Joachim, es scheint ja eine Lebensaufgabe von Dir zu sein gegen die E-Mobilität zu wettern
                                Nein, das siehst du falsch, ich möchte nur mal anregen auch mal andere Stimmen zu der Problematik zu hören, als die immergleichen Protagonisten die das alles kritiklos bejubeln. Es ist eine Tatsache das an der E-Mobilität seitens der Autoindustrie mit staatlichen Förderungen Milliarden verdient wird, das sind also ganz handfeste Interessen die dahinter stehen, um die Umwelt geht´s m. E. eher weniger. Man hat erkannt das man mit diesen Kisten noch mehr Geld verdienen kann als mit herkömmlichen Verbrennern, einen ganzen Haufen Personal lässt sich obendrein auch noch einsparen, von der Sinnhaftigkeit aber mal ganz abgesehen, denn die ist eher dürftig und wird am Klimageschehen wohl kaum etwas ändern. Gruß, Joachim

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "Hifi"?

                                Lädt...
                                X