Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autos und PKWs allgemein

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was sind das für unrealistische Lockangebote? Soll er doch in den europäischen Urlaub fahren damit, viel Spass. Immer werden sie den Strom nicht verschenken an der einen Ladesäule.

    Aber klar, für den Liedeleinkauf ist das ganz toll und rettet die Welt.

    Kommentar


      Jammer, jammer, jammer ...

      Kommentar


        Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen

        Eine Übersicht der weltweiten Verbrenner Ausstiegspläne ...
        https://www.auto-motor-und-sport.de/...t-elektroauto/

        LG, dB
        Zwischen den US-Bundesstaaten scheint ein Wettlauf
        um einen frühzeitigen Ausstieg von Fahrzeugen mit
        Verbrennungsmotoren entbrannt zu sein.

        Warum nicht...
        mir ist alles recht...
        was geht das geht...



        wenn mich einer fragt, was da los ist, so müssen da "Höhere Mächte" am Werk sein...

        wie bei der COVID - Pandemie, plötzlich alle im Gleichschritt...

        Zuletzt geändert von debonoo; 13.07.2021, 12:12.

        Kommentar


          Zitat von Audiokarl Beitrag anzeigen

          Ohne Subventionierung wird sich zeigen, wer auf die E-Blase noch reinfällt.
          wenn die Alternative wegfällt, braucht's keine Subventionen mehr...

          wie immer, macht's die JUGEND, die alten Automobilisten sterben...

          In der Praxis bedeutet das:

          Wir Alten fahren unsere Alten fertig, die Jungen kaufen E

          was den Urlaub betrifft, zuhause ist es auch schön,

          weiter weg, wie immer schon, Flugzeug...
          Zuletzt geändert von debonoo; 13.07.2021, 12:30.

          Kommentar



            "Jammer, jammer, jammer ..."
            Ich hab Zeit und den finanziellen Background und das technische Wissen mir den Spass zu leisten, wenns denn sein muß. All die älteren, nicht gut situierten, das sind viele, sind schon mit all diesen Veränderungen überfordert. Die die auf ihren PKW aus verschiedensten Gründen angewiesen sind, werden von den erzwungenen staatlichen Maßnahmen dann überrollt. super.

            Die Jungen sind da durch die Klimawandelangst mit hohem Anteil anders gestimmt, das glaube ich schon auch. Die Verkaufszahlen der Boliden und oftmals unsinnigen SUV zeigen aber auch den großen Anteil der "zurückgebliebenen". Gerade kam es im TV, ca. 25% in D überlegen evtl. ein E-Mobil zu kaufen. Wir werden bei den Wahlen sehen wie groß der Wille zum Umstieg wirklich ist.
            Ich glaube da bedarf es noch viel Zwang von oben. Das Abschneiden der Grünen wird der Gradmesser sein.

            Kommentar


              Kleiner Auffahrunfall und das beteiligte E-Auto wird zur Sicherheit ins Wasser gehievt. Ich schütze mich mit PS und dicken Scheiben ... und sitze dann auf einer Batterie von tickenden Akkus? Soweit kommt's noch.

              Grüße Garry

              Kommentar


                Zum Glück fährt der E-Benz einen riesigen Stern spazieren. Hätte sonst auf einen Koreaner getippt.

                "Mercedes-Benz Production in China"

                https://www.youtube.com/watch?v=CRAuZyluKzY

                Grüße Garry

                Kommentar


                  Zitat von Audiokarl Beitrag anzeigen
                  . Das Abschneiden der Grünen wird der Gradmesser sein.
                  Wusste gar nicht, dass die an der Regierung sind...

                  Kommentar


                    Zitat von Rolling Beitrag anzeigen
                    Soweit kommt's noch.
                    Jawoll! Und überhaupt!

                    Kommentar


                      Zitat von Paradiser Beitrag anzeigen

                      Wusste gar nicht, dass die an der Regierung sind...
                      Sehr lustig, ......werden sie auch nicht!

                      Kommentar


                        Zitat von Audiokarl Beitrag anzeigen

                        Sehr lustig, ......werden sie auch nicht!
                        Na dann sind es doch nicht die Grünen, die an der E Auto Blase schuld sind

                        Kommentar


                          Es wäre keine Blase wenn die richtigen Schritte von wem auch immer vorgenommen werden würden.

                          Tesla mach das in den USA ja auch nicht so schlecht. Hier in D wird das Pferd von hinten aufgezäumt und VW will Markführer im E-Segment werden. So grössenwahnsinnig waren sie schon immer bei VW und haben aus den Watschen nichts gelernt. Protegiert dank erfolgreicher Lobbyarbeit. Das hat mit dem grünen Wunschdenken noch nichts zu tun.

                          Eigentlich egal ob´s funktioniert oder nicht so ist die E-Mobilitätswende in D ein waschechtes Konjunkturprogramm, leider dilettantisch angepackt wie der BER, die Bundeswehrreform, die Gesundheitsreform, die Rente............... zahlen wird eh der Bürger.

                          Kommentar


                            Zitat von Audiokarl Beitrag anzeigen
                            Tesla mach das in den USA ja auch nicht so schlecht.
                            Was mach Tesla denn anders in den USA als bspw. Tesla in Deutschland (immerhin verkauft Tesla auch in Deutschland)?

                            Hier in D wird das Pferd von hinten aufgezäumt und VW will Markführer im E-Segment werden. So grössenwahnsinnig waren sie schon immer bei VW und haben aus den Watschen nichts gelernt.
                            Also ich finde den Anspruch, Marktführer im E-Segment zu werden, angesichts dessen, das VW in Deutschland seit Urzeiten mit Abstand die meisten Autos verkauft, recht naheliegend. Und wenn man sich die aktuellen Zulassungszahlen für E-Autos anschaut, gelingt ihnen das auch.

                            Eigentlich egal ob´s funktioniert oder nicht so ist die E-Mobilitätswende in D ein waschechtes Konjunkturprogramm, leider dilettantisch angepackt wie der BER, die Bundeswehrreform, die Gesundheitsreform, die Rente............... zahlen wird eh der Bürger.
                            Was genau ist denn dilettantisch angepackt?
                            Zuletzt geändert von Paradiser; 13.07.2021, 20:10.

                            Kommentar


                              Amerika hat eine komplett andere Ínfrastruktur zu Europa. Vieles das Asiaten und Amerikaner z.B. dem autonomen Fahren verwirklichen können, ist m.M. in Europa schwierig bis zumindest sehr aufwändig zu realisieren. In USA ist das Superchargernetz recht gut ausgebaut und das vor Verkaufsstart der Großproduktion . Da haben sie auch genügend Energieträger. Sogar China baut übrigens haufenweise Kohlekraftwerke.
                              Warum, weil sie es können und den Rohstoff haben. Wir schaffen unsere ab und wursteln munter mit Windkraft ohne Stromtrasse.
                              Sogar Altmaier hat erkannt dass der Strombedarf extrem steigen wird. Nebenzu zahlen wir in D den höchsten Preis für Energie in E, eigentlich in der Welt!

                              "Lange beharrte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) auf großen Effizienzsprüngen, doch spätestens mit den schärferen Klimazielen war die Aussicht auf einen stagnierenden Strombedarf bei massiver Elektrifizierung von Autos und Heizungen nicht mehr zu halten."
                              quelle FAZ AM 13.07.2021

                              Maktführer war lange Toyota. Danach kommt ?? Inder China USA aber sicher nicht VW. Wir prozessieren uns ja gerade in Grund und Boden und hier ist Friday f. F. und die Grünen nur ein Sargnagel am Technologiestandort D.

                              Die aktuellen Zulassungszahlen, sofern diese überhaupt stimmen, sind m.M. reine Subventionsschübe. Das Produkt ID3/4 ist SW-mässig unter aller Akzeptanz und der AUDI kommt 250KM mit einer großen Batterie. Der Porsche Taycan ist ein reines Nischenprodukt wie der 911. Wir haben weder die Rohstoffe noch momentan das KnowHow für die Energiespeicherproduktion.

                              Wenn Du die sonstigen Großprojekte des Bundes und der Länder in D für durchdacht und gelungen empfindest, entzieht sich eigentlich jede Gespächsgrundlage mit mir. sorry
                              Zuletzt geändert von Audiokarl; 13.07.2021, 20:25.

                              Kommentar


                                E-Auto oder Verbrenner hin oder her, was da 2022 laut EU-Beschluss in PKWs jedweder Art an sogenannten "Assistenzsystemen verbaut werden muß ist schon erschreckend. Den Ernst der Lage haben wohl einige noch nicht verstanden, das sind ganz massive Eingriffe in die Privatautonomie und persönlichem Verkehrsverhalten. Das Meiste zwar "noch" abschaltbar, aber wenn man so will eine in großen Teilen potentielle "Entmündigung" des Fahrers. Manche Dinge sind denn eben auch nicht abschaltbar, wie z. B. die "ereignisbezogene" Aufzeichnung von persönlichen Fahrparametern. Eine Blackbox ähnlich der in Flugzeugen, man hat dann praktisch bei jeder Fahrt im Hinterkopf das aufgezeichet wird und sollte etwas passieren, können Ordnungsbehörden auf diese Daten Zugriff erheben und Versicherungen ebenso. Kombiniert mit all den Dingen die heute möglich sind, wie z. B. Verkehrsschilderkennung wird es möglich sein jedem Verkehrsteilnehmer praktisch zu jeder Sekunde der Fahrt etwaige Geschwindigkeitsübertretungen oder andere diverse Fehlverhalten bei Auslesen der Blackbox nachzuweisen. Wenn man den Gedanken weiterverfolgt kommt man fast zwangsläufig darauf, das auch bei gewöhnlichen Verkehrskontrollen ähnlich wie das bei LKWs schon eine ganze Weile praktiziert diese Blackbox ausgelesen werden kann. Der Begriff ereignisbezogene Aufzeichnung ist daher verharmlosend und irritierend, im Prinzip wird alles ab der ersten Sekunde der Fahrt aufgezeichnet, denn wenn erst auf ein "Ereignis" gewartet würde, wie der Begriff fälschlicherweise suggeriert, wäre ein potentieller Unfall oder sonstiges längst passiert. - Tolle Aussichten also und das Gefühl ständiger möglicher Überwachung und Kontrolle kreist in Fahrzeugen ab Baujahr 2022 vermutlich wie ein Damoklesschwert bei jeder Fahrt über einen. - Ob das so erstrebenswert ist und man da nicht ein altes Auto so lange wie möglich weiter- bzw. Bus oder Bahn fährt? - Zumindest bei der Einrichtung einer alkoholempfindlichen Wegfahrsperre in Fahrzeugen hat man sich offenbar noch nicht so recht getraut und lediglich eine Vorrichtung zur Nachrüstbarkeit einer Solchen vorgeschrieben. Man will sich wohl die Optionen offenhalten. Rechtlich gesehen wäre das ganz starker Tobak der bei dem sicher gut gemeinten Sicherheitsgedanken dahinter aber faktisch ebenfalls einer Entmündigung des Verkehrsteilnehmers in Tateinheit einer Verunmöglichung oder Wegnahme der Nutzung am Eigentum eines Fahrzeuges gleichkäme. Wie man das letztendlich juristisch lösen will entzieht sich meiner Kenntnis, bin mir aber relativ sicher das ganze Stäbe an Rechtsverdrehern bereits dran arbeiten und eine Lösung finden werden. - Persönliches Fazit, fahren mit "modernen" Autos wird in Zukunft allem Anschein nach wohl ein recht zweifelhaftes Vergnügen werden immer mit dem ständigen Gedanken "Big Brother is watching you" im Hinterkopf. Kann mir nicht vorstellen das daran auch nur irgend etwas Spaß machen soll. - Außer man hätte einen ausgeprägten Hang zum Masochismus, vielleicht? Gruß, Gruß, Joachim

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X