Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autos und PKWs allgemein

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    dann zeig uns mal

    deine "Hütte"...

    https://www.google.com/search?q=VOLV...amF0Ht_UG1Hb-M
    Induktion vs. Deduktion...

    die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

    https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

    https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

    Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

    Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

    Kommentar


      Zitat von LowIQ Beitrag anzeigen
      Noch nie im Leben hab ich an unschoenen Porsche gsehen...ganz egal welche Baureihe...ned dass i sowas fahren wuerd...aber trotzdem....

      Dieser Meinung schliesse ich mich an. Selbst die 924'er Baureihe ist aus heutiger Sicht sehr gelungen, als Neuwagen in den 1970'ern war sie eher umstritten (vermutlich, da aus einer gecancelten VW-Auftragsarbeit entstanden).
      Habe heute zwei Taycan im Strassenverkehr gesehen - das sind für meinen Geschmack mit die schönsten Sportlimousinen derzeit.

      https://www.google.com/search?q=pors...JLp3dlzfb2theM

      LG
      E.M.

      Kommentar


        Ich warte noch die jetzt angeblich wieder kommende Schlechtwetterperiode ab und dann melde ich meinen "Kübel" wieder an. Voriges Jahr hätte er sein erstes Service gehabt. So weit kam es aber nicht, weil ich krank wurde und ins Spital kam. Habe ihn vorher noch abgemeldet. Seit fast einem Jahr steht er unbenützt in der Garage herum, mit ca. 7.000Km am Tacho. Alle 1-2 Monate verschiebe ich ihn händisch um ca. 1 Meter, damit er keine "Stehplatten" bekommt. Für die Batterie gibt es einen Wächter.
        Sobald er wieder fahrbereit ist, kommt er zum Service. 8 Liter Öl habe ich schon gekauft, die gebe ich gleich dazu. Muss mich nur noch erkundigen, ob man nach einem Jahr den Motor einfach so starten kann und ob ihm das nicht schaden könnte, denn der Ölfilm ist sicher futsch.
        Gruß
        David


        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

        Kommentar


          https://www.unterberger.cc/de/marken...Portofino.html

          habe heute so einen gesehen, lässt mich mittlerweile zu 90% kalt...

          ist einer gefahren zwischen 60 und 70ig also mein Alter...

          ein Ferrari, war einmal etwas ganz besonderes...

          heute, so lala

          man wird eben erwachsen...





          Zuletzt geändert von debonoo; 04.06.2021, 17:26.
          Induktion vs. Deduktion...

          die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

          https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

          https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

          Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

          Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

          Kommentar


            https://f1-insider.com/sebastian-vet...ri-traumautos/

            wer noch einen will...

            zu haben...
            Induktion vs. Deduktion...

            die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

            https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

            https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

            Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

            Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

            Kommentar


              zu #21993,
              Sobald er wieder fahrbereit ist, kommt er zum Service. 8 Liter Öl habe ich schon gekauft, die gebe ich gleich dazu. Muss mich nur noch erkundigen, ob man nach einem Jahr den Motor einfach so starten kann und ob ihm das nicht schaden könnte, denn der Ölfilm ist sicher futsch.
              Hi David, ein Ölfilm wird sicher noch auf den Nockenwellen sein. Wenn die Ölpumpe funktioniert und das Öl nicht gerade verharzt oder verklumpt ist und da kann man bei einem so neuen Auto mit der geringen Kilometerleistung sicher nicht von ausgehen, steht einem Startversuch nichts im Wege. Wahrscheinlich wird´s dann diersten 2 Sekunden bis das Öl auf den Nockenwellen angekommen ist etwas rauher vom Klang wie bei einem Start bei Minusgraden, aber dann dürfte sich das wohl einspielen. Vielleicht hört man je nach Bauart, ob Porsche das noch in seinen Maschinen hat weiß ich nicht, noch eventuell ganz kurz das klackern von Hydrostösseln, sollte dann aber auch schnell weg sein wenn die sich wieder mit Öl gefüllt haben. - Ich denke den kannst du beruhigt starten auch nach einem Jahr. Betriebsmittel wie Motoröl und Filter austauschen wäre trotzdem keine schlechte Idee. Motoröl kann z. B. ausflocken und ähnliche Scherze, Diesel kann verharzen und Benzin kann sich auch chemisch verändern, aber dazu braucht es wesentlich mehr als nur ein Jahr. - Längere Standzeiten würde ich ihm trotzdem nicht zumuten, die tun keinem Auto auf Dauer gut, ein Auto will, nein muß sogar gefahren werden. LG, Joachim

              Kommentar


                Zitat von E.M. Beitrag anzeigen

                . Selbst die 924'er Baureihe ist aus heutiger Sicht sehr gelungen, als Neuwagen in den 1970'ern war sie eher umstritten (vermutlich, da aus einer gecancelten VW-Auftragsarbeit entstanden).
                den 914ener taet i auch ned ausm Bett werfen....

                https://de.wikipedia.org/wiki/Porsche_914

                Kommentar


                  nach 3 bis 5 sec ist ein moderner motor durchgeölt, auch nach längerer standzeit,
                  wenn er das nicht veträgt, henkel anschweißen und wegwerfen, weil glump.

                  ganz ganz früher hat man alle drücke entspannt und ein bestimmtes öl in die zylinder auf die kolben gespritzt und ohne zündkerzen ein paar mal durchgedreht. beim ersten start war dann hölle und verdammnis, weil der motor geraucht hat wie eine dampflock. sowas macht man schon lange nicht mehr.
                  Zuletzt geändert von longueval; 04.06.2021, 19:17.
                  ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                  Kommentar


                    Thema Ölfilm - ohne Gewähr, ich kann's nicht prüfen, Aussage MB Werkstattspezi: Der Bordcomputer weiß wie lang die Standzeit war, und die erste Zündung dauert nach einer gewissen Standzeit minimal länger, indem erst nach einigen Umdrehungen Kraftstoff und Strom für die Zündkerzen zugeführt wird. Die paar langsamen "halbtrockenen" Umdrehungen seien harmlos.
                    Am Rande: Ob ich bei einem Wagen, der hauptsächlich in der Garage steht, nach 1 Jahr das Öl wechseln würde?
                    OK bei einem Porsche wohl schon...
                    Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                    Kommentar


                      Zitat von longueval Beitrag anzeigen
                      ...wenn er das nicht veträgt, henkel anschweißen und wegwerfen, weil glump.
                      Henkel ist oft schon fertig dran gleich ab Werk, oder Gewinde für "Öse" zum Herausheben - ist ja für manche Wartungsarbeiten notwendig.

                      Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                      Kommentar


                        öl oxidiert , weniger das grundöl, als die zusatzstoffe, die zb die viskosität einstellen und die dispersionsfähigkeit und die benetzung usw.
                        länger als 1- max2 jahre sollte man das nicht belüften, auch nicht in einem gebinde, so man die volle leistungsfähigkeit haben will.
                        am schnellsten leidet die dispersionsfähigkeit und der scherstabilitätsfaktor bei höheren temperaturen.
                        sogenannte leichtlauföle sind sowieso eher an der unteren granze der scherstabilität, es kommt also auch auf das öl an.
                        ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                        Kommentar


                          Ja schon, aber in einem Gebinde (wie auch in einer einigemaßen trockenen Garage) würde mich der Umweltaspekt "wurmen"...
                          Und 50 Jahre fährt den Wagen auch keiner, außerdem (jetzt für meine Situation) ich fahre den so gut wie gar nicht "voll aus".
                          Was ich eher als Grund für vorgezogenen Ölwechsel sehe: viele Kurzstreckenfahrten. Beispiel: lt. selbe Quelle: bei den SCR-Kat-Dieseln sei bei Kurzstrecken etwas "Mayo"-Bildung normal. Verschwindet bei der ersten Langstrecke, der Lebensdauer tut's garantiert nicht gut.
                          Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                          Kommentar


                            Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

                            ich fahre den so gut wie gar nicht "voll aus".
                            ich lasse meinen schon einmal in den Begrenzer laufen...

                            bergab...

                            5000-1

                            soll einen Höllenlärm machen...

                            was man so hört...

                            Induktion vs. Deduktion...

                            die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                            https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                            https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                            Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                            Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                            Kommentar


                              eines der probleme beim diesel ist der "bio"(fame 7%) dieselanteil, der zieht feuchtigkeit und gibt die nicht mehr ab. dafür schmiert der bio besser. wird dieser famediesel in das öl eingetragen, dann wird man das nicht mehr los (siedepunkt ~170, flammpunk~180°) . einer der gründe, warum diesel und kurzstrecke nicht zusammenpassen.
                              wird hingegen benzin im kaltlauf ins öl eingetragen, dann verdunstet der bald und ändert das öl nicht.
                              Zuletzt geändert von longueval; 04.06.2021, 20:09.
                              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                              Kommentar


                                debonoo Bei mir würde so was schon das 9G-Tronic Getriebe unterbinden, wenn's zu viel wird, greift es ein, auch bei "manueller" Schaltung mit den Lenkraddingens. Da wird auch automatisch, wenn die Motorbremsung nicht reicht, die Hauptbremse "autonom" dazugenommen.
                                Zuletzt geändert von respice finem; 04.06.2021, 20:04.
                                Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wofür steht die Abkürzung "Hifi"?

                                Lädt...
                                X