Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autos und PKWs allgemein

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • In derselben Poetik wäre ein BEV Fahrer ein "Verbrennerleugner" und ein Oldtimer Fahrer ein "Vergaser-Narr"
    Ja das Framing kann Blüten treiben...
    Aber "Verbrenner" ist insofern korrekt, daß ja Verbrennung die Energiekonversionsart ist (internal combustion engine).
    Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

    Kommentar


    • Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

      Aber "Verbrenner" ist insofern korrekt, als daß...
      es heißt korrekt Verbrennungsmotor...

      Verbrenner ist also bloß die halbe Wahrheit...

      es geht nicht um die Lust am Verbrennen, sondern um Fortbewegung...

      und das mit Hilfe einer seit 140 Jahren verwendeten Technik...

      wer Verbrenner sagt, sollte sofort auf E umsteigen...

      oder zu Fuß gehen...

      weil das "schlechte Gewissen" immer mitfährt...

      und sei es bloß in derSorge um die Entsorgung des Vehikels...

      Induktion vs. Deduktion...

      die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

      https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

      https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

      Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

      Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

      Kommentar


      • "Verbrenner" heisst es heute überall, ich kann daran nichts Verwerfliches finden.
        Gruß
        David


        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
        GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

        Kommentar


        • #20860: Ja, schon, ich wollte nur sagen, es gibt Schlimmeres. Aber lassen wir's, sonst kommen wir ab vom Thema...
          Energietechnisch, wenn bspw. ein Dieselfahrer ganz schlitzohrig argumentieren möchte, könnte er sagen, er fährt solar (ist ja "etwas länger" gespeicherte Sonnenenergie). Energie kann man nicht wirklich verbrauchen, nur konvertieren. Nur die Gesamteffizienz (Gewinnung, Raffination, Transport, Motor) ist dann halt nicht so üppig...
          Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

          Kommentar


          • Vorschlag zur Güte: Alle Autos sind Verbrenner. Geldverbrenner.
            Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

            Kommentar


            • Zitat von David Beitrag anzeigen

              "Verbrenner" heisst es heute überall...
              es = ein Kampfbegriff...

              und es = pure Ideologie...

              wenn es heute schon soweit ist, dass alle ihn verwenden...

              bin ich gespannt, was als Nächstes kommt...

              Vorsicht ist geboten...


              Induktion vs. Deduktion...

              die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

              https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

              https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

              Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

              Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

              Kommentar


              • Ich habe nichts gegen den Begriff Verbrenner...so lange ich die Elektroautos als rollende Taschenlampen bezeichnen darf....

                Gruß

                RD

                Kommentar


                • #20864: Wenn's so weitergeht, kommt als Nächstes die Müllhalde

                  Aber sei getröstet, in jedem Zeitalter ist die "Jakobinerwelle" irgendwann vorbei bis das Nächste seine eigene mitbringt. Die Menschheit kann scheinbar nicht anders. Man kann sich drüber aufregen, bringt nur nix.

                  #20865: Ich meine, genau dieses Herablassen auf das Niveau der, ähm... sollte man vermeiden, auch wenn es manchmal schwer fällt. Meine Art ist eher sinngemäß so:
                  Zuletzt geändert von respice finem; 01.04.2021, 11:13.
                  Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                  Kommentar


                  • Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
                    Ich habe nichts gegen den Begriff Verbrenner...so lange ich die Elektroautos als rollende Taschenlampen bezeichnen darf....

                    Gruß

                    RD
                    Ist auch nicht verkehrt: mein Golf verwandelt Benzin und Sauerstoff im Wesentlichen zu CO2, das nennt man verbrennen. Er ist also ein Verbrenner und benötigt dazu einen Verbrennungsmotor. Ein "Nebenprodukt" des Verbrennens ist hier kinetische Energie. Damit kommen wir, ich und mein Golf, von A nach B.
                    best regards

                    Mark von der Waterkant

                    Kommentar


                    • debonoo plötzlich wirst du zum "Wortklauber", wo du sonst oft so verworren schreibst dass es kein Mensch versteht - dazu noch die ewigen drei Punkte nach fast jedem Satz.

                      Solange ich brennbare Flüssigkeit in mein Auto tanken muss, bleibe ich bei "Verbrenner".

                      Wenn ich einmal ein E-Auto habe, so ist es eben ein E-Auto.
                      Gruß
                      David


                      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                      GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                      Kommentar


                      • Zitat von Observer Beitrag anzeigen


                        mein Golf verwandelt Benzin und Sauerstoff im Wesentlichen zu CO2, das nennt man verbrennen.

                        Er ist also ein Verbrenner und benötigt dazu einen Verbrennungsmotor.

                        Ein "Nebenprodukt" des Verbrennens ist hier kinetische Energie.

                        Damit kommen wir, ich und mein Golf, von A nach B.
                        der GOLF ist ein Automobil in dem Du drinnen sitzt um dich fortzubewegen...

                        nur der Energieumwandler dazu, ist der Verbrennungsmotor...

                        die kinetische Energie ist das erwünschte Hauptprodukt...

                        usw.

                        nur so der Ordnung halber...

                        Zuletzt geändert von debonoo; 01.04.2021, 11:26.
                        Induktion vs. Deduktion...

                        die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                        https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                        https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                        Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                        Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                        Kommentar


                        • Hauptprodukt im energetischen Sinne ist Wärme...

                          Wusste man schon früher(tm), hatte auch interessante Ansätze gebracht:
                          https://www.heise.de/autos/artikel/V...html?seite=all
                          Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                          Kommentar


                          • Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
                            Hauptprodukt im energetischen Sinne ist Wärme...
                            Rrrrrrichtig!

                            Und das ist bei E-Auto nicht mehr so.
                            Gruß
                            David


                            WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                            GÄSTE können Beiträge schreiben, diese werden aber vor Freischaltung geprüft.
                            Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                            Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                            Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                            Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                            Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                            Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                            Kommentar


                            • Jedenfalls nicht mehr direkt, denn irgendwann "endet" ja alle Energie als Wärme. BEV ist direkt viel effizienter, nur die Entwicklung hat noch einen weiten Weg vor sich, lag ja mehr oder weniger jahrzehntelang brach, mangels geeigneter Energiespeicherung, sowie wegen ausgereifter Infrastruktur für die, ähm, auf Otto- und Dieselmotoren-basierende Mobilität. Die Energiespeicherung ist immer noch ein Problem, im Sinne a) des Gewichts und b) der Ladezeit, sowie c) Abfangen der Lastspitzen (wenn bspw. halb München am Freitagabend gleichzeitig laden will irgendwann).
                              In einigen Bereichen jenseits des PKW existiert diese Problematik nicht https://binnenschifffahrt-online.de/...ok-696x464.jpg
                              andererseits existieren auch "Problembären" wie die Langstrecken-Schiffahrt oder die Fliegerei.
                              Zuletzt geändert von respice finem; 01.04.2021, 11:48.
                              Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten, und Niveau keine Creme.

                              Kommentar


                              • Zitat von respice finem Beitrag anzeigen

                                Hauptprodukt im energetischen Sinne ist Wärme...
                                wenn es um den energetischen Sinn ginge,

                                dürfte man den Verbrennungsmotor nicht abschaffen...

                                man müßte sogar den Wirkungsgrad noch weiter verschlechtern...

                                Induktion vs. Deduktion...

                                die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                                https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                                https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                                Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                                Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Wieviele Kanäle sind für die Stereowiedergabe notwendig?

                                Lädt...
                                X