Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autos und PKWs allgemein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Man darf halt nicht alles nur schwarz oder weiß sehen.
    Die Preise für die Solar Module sind auch kräftig gefallen.
    Dann wird das schnell wirtschaftlich.

    Klar ist es für die Versorger blöd das im Sommer ein Teil der benötigten Leistung aus Sonne kommt.
    Oder sogar ein Teil der Kunden im Sommer wenig Strom abnimmt.
    Da Batterie und Solarzellen in der Zukunft bezahlbar sind.

    Und es natürlich Tage gibt wo weder Sonne noch Wind einen nennenswerten Beitrag zur Stromerzeugung beitragen.
    Somit für ein paar Tage Kraftwerke vorgehalten werden müssen.

    Hier wird man eine Lösung finden müssen.

    Gruß Frank

    Kommentar


    • Alles ist gut und legitim, das die Umwelt schützt. Nur das zählt!

      Es wäre aber schon mehr als dringlich, von den verrückten Fördermengen an Erdöl weg zu kommen.
      Gruß
      David


      WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
      Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
      Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
      Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
      Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
      Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
      Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

      Kommentar


      • Zitat von respice finem Beitrag anzeigen
        Mir würde eine Anwendung im Auto einfallen - Solardach, das die Lüftung laufen lässt, wenn die Innentemperatur im abgestellten Auto steigt.
        Ist nicht neu.
        Gibt es schon.
        Im VW Phaeton.
        Solarzellen im Schiebedach eingebaut.

        Gruß Frank

        Kommentar


        • Ja, nur, zu Risiken und Nebenwirkungen, was "die Umwelt schützt" rechnet jeder anders, und so landen wir auch schnell wieder bei, ähm, twitterartigen Diskussionen, wo wir nicht wieder hin wollen. Genauso schützt wohl der Lockdown die Umwelt, aber wollen wir so auf Dauer...? Auf jeden Fall schützt die weltweite Bevölkerungsexplosion nicht die Umwelt, ja ich hör schon auf...
          Das Leben ist ein Kompromiss, ein teilweise fauler, aber einen Besseren haben wir nicht, ist so, war immer so, wird immer so sein.
          Zuletzt geändert von respice finem; 12.02.2021, 19:40.
          Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

          Kommentar


          • Zitat von FrankG Beitrag anzeigen

            Ist nicht neu.
            Gibt es schon.
            Im VW Phaeton.
            Solarzellen im Schiebedach eingebaut.

            Gruß Frank
            Nur fahren die Meisten andere Autos als Phaeton... Ja, viele gute Ideen gab es schon "anno Tobak", ich habe so ein Patent (1x und nie danach) bei einem "popeligen" Peugeot gesehen in Tunesien, 20 Jahre her?.
            Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

            Kommentar


            • Wie sich die Leistungsbilanz der PV im Lauf der Zeit verbessert hat:
              https://www.volker-quaschning.de/datserv/kev/index.php
              Das mit der negativen Leistungsbilanz kann man wohl so nicht mehr stehen lassen. ....

              LG, dB
              Der Klügere gibt nach ...
              Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

              Kommentar


              • Zitat von David Beitrag anzeigen
                Alles ist gut und legitim, das die Umwelt schützt. Nur das zählt!

                Es wäre aber schon mehr als dringlich, von den verrückten Fördermengen an Erdöl weg zu kommen.
                Erdöl ist sowieso ein eigenes Thema. Darauf möchte ich nicht im Detail eingehen, das würde zu weit führen, besonders in einem HiFi-Forum.
                Viel wichtiger aus meiner Sicht ist die Reduktion des unsäglichen Plastikmülls. War vor einigen Jahren mal in China unterwegs, Region Changsha. Dort war gerade ein mittleres Hochwasser mit etwa 18000m3/s ggü. einer normalen Wasserführung von etwa 5000m3/s (= Donau). Nun, nach dem Hochwasser war ich auf der Wehranlage des Kraftwerkes und die komplette Anlage war übersäht mit Plastikschlapfen (!) und sonstigem Plastikzeug, ein kompletter Wahnsinn, was hier läuft. Dagegen ist CO2 in der Luft aus der Verbrennung von Erdöl absolut irrelevant.


                Kommentar


                • Erdöl und verwandte Substanzen wie Gase Methan, Ethan usw. sind praktisch „Allgegenwärtig“. Auf dem Saturnmond Titan gibts Methan in gewaltigen Mengen, vergleichbar mit Wasser auf der Erde in einem Kreislauf mit Wolken, Regen, Füssen und Seen. Entstehung ungeklärt, da die Wissenschaft die Entstehung von Methan als Nebenprodukt im Fäulnisprozess von Biomasse sieht.
                  Man sollte mal einen Erdölbohrturm auf Titan aufstellen....

                  Kommentar


                  • Zitat von EXIF68 Beitrag anzeigen
                    Man sollte mal einen Erdölbohrturm auf Titan aufstellen....
                    Nix gegen zu sagen, wenn man den Schmodder dort auch wieder verbrennt.

                    Kommentar


                    • Zitat von debonoo Beitrag anzeigen

                      Tu nicht polemisieren...

                      Du hast ja gar kein E - Auto...

                      Aber ich hab eine Hauselektrik.

                      Kommentar


                      • EXIF68 schrieb:

                        Viel wichtiger aus meiner Sicht ist die Reduktion des unsäglichen Plastikmülls.
                        Ob wichtiger sei dahingestellt, aber jedenfalls auch ganz wichtig. Habe schon zwei längere Dokus dazu gesehen, da wird einem schlecht und man fragt sich, wie so etwas sein kann.

                        Im Übrigen haben wir einen einschlägigen Thread zu diesem Thema:

                        https://www.hififorum.at/node/9707
                        Gruß
                        David


                        WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                        Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                        Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                        Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                        Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                        Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                        Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                        Kommentar


                        • Erstaunlich was ein Allrad Auto leisten kann.
                          https://www.hna.de/lokales/rotenburg...-90203026.html

                          Gruß Frank

                          Kommentar


                          • ...und man fragt sich, wie so etwas sein kann.
                            Das ist einfach zu beantworten. Weil es nicht in allen Regionen dieser Welt so eine geregelte Müllentsorgung gibt wie bei uns in D oder in Ö. Da muss man auch gar nicht so weit in die Weltgeschichte gehen, da reicht auch ein Blick nach Italien oder Spanien.

                            Gruß

                            Rd

                            Kommentar


                            • Quelle: news.ORF.at

                              Die britische Automarke Jaguar will ab 2025 nur noch elektrische Fahrzeuge herstellen.
                              Da gehört schon Mut dazu!
                              Gruß
                              David


                              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                              Kommentar


                              • https://www.youtube.com/watch?v=EafgTHAc5H4

                                Mercedes EQC 400 4x4

                                https://www.youtube.com/watch?v=2_S1CD7FLCo

                                Mercedes EQA
                                Zuletzt geändert von debonoo; 15.02.2021, 22:14.
                                Induktion vs. Deduktion...

                                die wahre Perspektive ist die Vogelperspektive...

                                https://gulfstream.com/en/aircraft/g...xoCDJUQAvD_BwE

                                https://www.youtube.com/watch?v=h2VVCAP6WOc

                                Frage: warum dauern Friedenszeiten länger als Kriegszeiten?!

                                Antwort: Weil das Aufbauen länger dauert als das Zerstören...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X