Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autos und PKWs allgemein

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Autos und PKWs allgemein

    Zitat von joerg67 Beitrag anzeigen
    Und E-Autos lösen nicht das Problem des Feinstaubs.

    Es gibt kein Feinstaubproblem.
    Somit ist es ganz egal, ob der Feinstaub von Bremsen, von Motoren oder von Außerirdischen stammt.


    Gruß
    Markus

    Kommentar


    • AW: Autos und PKWs allgemein

      Zitat von David Beitrag anzeigen
      die Abholzung riesiger Waldflächen,

      Wir haben heute erheblich mehr Waldflächen als früher, als noch vorrangig mit Holz geheizt wurde. Ohnehin wird die Welt ständig grüner.


      Gruß
      Markus

      Kommentar


      • AW: Autos und PKWs allgemein

        Doch es gibt Feinstaub, was meinst du was da bei manchen z. B. ohne Filteranlage aus dem Schornstein kommt, wenn da Holz verbrannt wird? - Erleben wir hier jeden Tag, Pelletheizungen sind auch nicht besser, man könnte meinen die Steinzeit hat wieder Einzug gehalten und diese Leute meinen noch, eine Ölheizung die ständig gewartet wird und beste Werte aufweist wäre vergleichsweise umweltschädlich. Denen möchte man am Liebsten den Rauch und Qualm wieder in die Bude leiten. Fakt ist wenn die ihre Kamine anschmeissen bekommt man hier kaum noch Luft, lüften oder Wäsche raushängen? - So gut wie unmöglich nur wenn der Wind günstig steht.

        Gruß,
        Joachim
        Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.

        Kommentar


        • AW: Autos und PKWs allgemein

          Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen
          Wir haben heute erheblich mehr Waldflächen als früher, als noch vorrangig mit Holz geheizt wurde. Ohnehin wird die Welt ständig grüner.


          Gruß
          Markus
          Man hört und liest immer nur vom Gegenteil. Was stimmt?
          Gruß
          David


          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

          Kommentar


          • AW: Autos und PKWs allgemein

            Zitat von David Beitrag anzeigen
            Man hört und liest immer nur vom Gegenteil.
            Keineswegs. Die Presse war in den letzten Jahren voller Artikel dazu.
            Einfach mal "Welt wird grüner" in Google eingeben.

            Nur wurde das mal wieder im Zusammenhang mit dem "Klimawandel" gebracht - in dem Sinne, dass durch mehr CO2 halt auch mehr wächst.

            Gruß
            Markus

            Kommentar


            • AW: Autos und PKWs allgemein

              Wie so oft hängt es davon ab, welche Seiten oder welche Berichte man sich anschaut. Deshalb wieder die Frage: was stimmt?

              Unsere Informationsquellen sind riesig, aber letztlich doch dürftig.
              Gruß
              David


              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

              Kommentar


              • AW: Autos und PKWs allgemein

                … und dann gibt es noch jede Menge natürliche Feinstäube - riesige Sandstürme, Vulkanausbrüche, große Waldbrände ….

                LG, dB
                Der Klügere gibt nach ...
                Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                Kommentar


                • AW: Autos und PKWs allgemein

                  Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
                  … und dann gibt es noch jede Menge natürliche Feinstäube - riesige Sandstürme, Vulkanausbrüche, große Waldbrände ….

                  LG, dB
                  Ja, alles das gab es schon immer. Man darf sich aber davon nicht beschwichtigen lassen, denn das was "menschengemacht" ist, das kommt da noch dazu und war sozusagen von der Natur nie "eingeplant".
                  Gruß
                  David


                  WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                  Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                  Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                  Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                  Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                  Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                  Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                  Kommentar


                  • AW: Autos und PKWs allgemein

                    Schon mal Erdgeschichte geschmökert ? Die Erde hat schon ganz andere Krisen bewältigt. Die Menschheit ist sicher kein ewiger Gast auf diesem Planeten. Die Evolution wird's richten - oder ein Meteor - oder ein winziges Bakterium. ….

                    LG, dB
                    Der Klügere gibt nach ...
                    Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                    Kommentar


                    • AW: Autos und PKWs allgemein

                      Das Erste was nicht "eingeplant" war, sind bald 7 Milliarden Menschen...
                      Es ist besser, fertig zu werden, als sich fertig zu machen, oder machen zu lassen. Glauben ist gut, Wissen ist besser. Mathematik und Physik sind keine Meinungen, Messwerte keine Ansichten. Illusionen sind und bleiben Illusionen, und Geschwurbel bleibt Geschwurbel.

                      Kommentar


                      • AW: Autos und PKWs allgemein

                        Man muss sich genau ansehen, wo die sich vermehren.
                        In Europa jedenfalls nicht.


                        Gruß
                        Markus

                        Kommentar


                        • AW: Autos und PKWs allgemein

                          Zitat von David Beitrag anzeigen
                          Man hört und liest immer nur vom Gegenteil. Was stimmt?
                          Was ist dem Zusammenhang früher?

                          Länder wie Spanien wurden im Mittelalter quasi abgeholzt, u.A. um eine Armada zu bauen. Sünden an der Umwelt sind nicht nur ein Phänomen der Gegenwart. Nur heute erreichen Sie halt ganz andere Dimensionen weil wir ganz andere technische Möglichkeit haben. Und auch weil wir viel mehr sind als damals....
                          Gruß
                          Söckle

                          Kommentar


                          • AW: Autos und PKWs allgemein

                            Mittlerweile reden wir von "Ultrafeinstaub", besonders schändlich für Lebewesen, weil der Zellwaende durchdringen kann. So feine Partikel gibt's nur menschengemacht. Von ganz vereinzelten Naturkatastrophen, die alle 100.000 Jahre mal vorkommen vielleicht abgesehen....
                            Gruß
                            Söckle

                            Kommentar


                            • AW: Autos und PKWs allgemein

                              Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen
                              Man muss sich genau ansehen, wo die sich vermehren.
                              In Europa jedenfalls nicht.

                              Richtig...allerdings werden wir uns nicht ewig von/vor denen abschotten können, ist ja jetzt schon zu beobachten und es sind nur die Anfänge. Auch wenn die am anderen Ende der Welt leben und Afrika ist ja nicht soo weit weg von uns.


                              Gruß


                              RD

                              Kommentar


                              • AW: Autos und PKWs allgemein

                                Zitat von Söckle Beitrag anzeigen
                                Was ist dem Zusammenhang früher?

                                Länder wie Spanien wurden im Mittelalter quasi abgeholzt, u.A. um eine Armada zu bauen. Sünden an der Umwelt sind nicht nur ein Phänomen der Gegenwart. Nur heute erreichen Sie halt ganz andere Dimensionen weil wir ganz andere technische Möglichkeit haben. Und auch weil wir viel mehr sind als damals....
                                Diese beiden Punkte sind ja schon das eigentliche Problem. Die Menge macht's.
                                Gruß
                                David


                                WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                                Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                                Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                                Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                                Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                                Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                                Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X