Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

Einklappen
X
  •  
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

    Ich sehe das pragmatisch - lege gern ne Scheibe auf und gucke dabei auch ins Booklet.

    CD-Rs mit zig Alben darauf machen bei mir keine Lust aufs Musikhören, Festplatten erst recht nicht.

    Kommentar


      AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

      @Micha L
      Das sehen ich auch so, ich bin noch ein altertümlicher Fan von schwarzen (LP) und silbernen (CD, SACD) Scheiben.
      Kein Bock auf Streaming.
      Das höchste wären noch lokale unkomprimierte 24/96 Master Files.
      --
      Liebe Grüße
      Fritz

      KH: AKG K812, K872, K712, K271 MKII, Austrian Audio Hi X55, Hi X65 / HA: WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, (Philips CD650 mod.) / DAC: Jan Meier Daccord ff / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Lehmannaudio Black Cube SE II
      Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44, Denon AH-D7000, AKG Q701, K701, K550, K501
      Graham Slee "Green" SOLO, Graham Slee "Green" Reflex
      Tested: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2

      Kommentar


        AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

        @ Micha L, @ FritzS:

        Auch ich höre sehr gerne Vinylplatten. CDs kaufe ich schon viele Jahre lang keine mehr. - Höre jedoch gerne mal einen Silberling, den ich sozusagen im Regal wieder entdeckt habe.

        Streaming-Dienste sollte man aber nicht links liegen lassen. Damit stößt man auf Musik, die man wahrscheinlich sonst nie gehört hätte.

        Noch interessanter ist Internet-Radio (z.B. via die App "Radio Box"); sie bietet viele Sender rund um die Welt an. Lohnt sich sehr...
        Zuletzt geändert von Reinhard; 20.04.2020, 14:59.
        Wiedergabe-Kette: Ortofon Quintet Black, Pro-Ject XTension mit 9cc Tonarm Evo, Pro-Ject Phono Box RS (+ Akku);
        Tablet, Mobiltelefon Samsung
        Pro-Ject CD Box DS, Chord Electronics Qutest; DSPeaker Antimode 2.0; Funk LAP-2.V4-S; Neumann KH 310 A; Chord Cables, Funk, UGreen

        Raum: ca. 15 qm2, klanglich optimiert

        Hörsituation: Nahfeld, Gleichseitiges Dreieck (Seitenlänge: 2m)

        Kommentar


          AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

          @Reinhard,
          über ASTRA u.a. Satelliten kann man auch etliche Radio Sender empfangen, ein Bekannter von mir hat mehrere Satelliten Schüsseln um spezielle Klassik Sender zu empfangen.
          --
          Liebe Grüße
          Fritz

          KH: AKG K812, K872, K712, K271 MKII, Austrian Audio Hi X55, Hi X65 / HA: WNA MK II mod. / CD/SACD Players: Marantz SA7001 KI, (Philips CD650 mod.) / DAC: Jan Meier Daccord ff / Phono: Revox B790 + Goldring G1042 MM / PhonoPre: Lehmannaudio Black Cube SE II
          Verkauft: Sennheiser HD600, Stax SR44, Denon AH-D7000, AKG Q701, K701, K550, K501
          Graham Slee "Green" SOLO, Graham Slee "Green" Reflex
          Tested: AKG K1000, K702, Beyer T90, MYSPHERE 3.2

          Kommentar


            AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

            Trotzdem habe ich einige MP3-Aufnahmen - weil die anders nicht zu bekommen waren.

            Als früherer-Tonband-Fan, der vom Radio aufgenommen hat, finde ich MP3 dafür ganz in Ordnung.

            Kommentar


              AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

              Jetzt müsst ihr alle ganz tapfer sein...Rundfunk, egal ob Satellit, analog UKW, digital DAB+ oder Internet ist alles verlustbehaftet datenreduziert. M.W. MP2 256 kBit/sec oder MP3 128 kBit/sec (internet). Bei UKW ist dazu noch ab 15 kHz Schluss. Wie es bei den anderen Distributionsformaten aussieht weiß ich nicht.

              Macht aber nichts, bei dem mit Optimod versauten Dudelfunk kann auch ein 128 kBit/sec Format nichts mehr kaputt machen. Meinen UKW-Tuner habe ich schon vor 20 Jahren aus der Anlage gekippt. Sowohl der Sound als auch die Inhalte waren mir einfach zu schlecht. Wenn ich ab und zu heute mal Radio höre dann via Internet, über die Schüssel oder mit einem kleinen tragbaren DAB+ Radio.

              Und wenn ich Musik kaufe dann ausschließlich physikalische Datenträger, CD oder Schallplatte. Denn nur das was ich in der Hand halte gehört auch mir.

              Gruß

              RD
              Zuletzt geändert von ruedi01; 20.04.2020, 16:52.

              Kommentar


                AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

                Lieber Ruedi,


                wie ja von einem angesehenen (auch von mir) Mitglied dieses Forums amtlich festgestellt wurde, habe ich keine Ahnung.
                Deshalb stelle ich manchmal dumme Fragen, so auch diese:


                Kannst Du mir bitte, verständlich, erklären welche Daten bei analogem UKW reduziert werden?

                Dass UKW nur bis 15 kHz überträgt, sollte doch keine Rolle spielen, da ich doch hier im Forum gelernt habe, dass in der Musik oberhalb 10 kHz eh nicht mehr los sei.


                LG

                Kommentar


                  AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

                  Kannst Du mir bitte, verständlich, erklären welche Daten bei analogem UKW reduziert werden?
                  Ich versuch's, so weit ich das kann. Bin ja auch kein Fachmann.

                  Seit Anfang/Mitte der 1990er Jahre haben alle Rundfunkstudios, egal ob ÖR oder Privat von analoger auf digitale Produktion umgestellt. Alle Tonkonserven, Sprache oder Musik, kommen heute datenreduziert und verlustbehaftet vom Server, m.W. MP2 mit 256 oder 320 kBit/sec. Gesendet wird via Satelitt beispielsweise mit MP2 in 256 kBit/sec.Auch das UKW-Signal wird voll digital und datenreduziert produziert und erst am Schluss der Kette wieder analog gesendet. Die Begrenzung bei UKW auf maximal 15 kHz hat technische Gründe und spielt für die Klangqualität keine Rolle, obwohl ausgewiesne Highender das ja immer anzweifeln.

                  DAB+ sendet im Format HE-AAC V2 kaum über 100kBit/sec, eher mit 80. Dieses Format soll besonders bei niedrigen Bitraten noch gute Qualität bringen, bezweifle aber, dass das an das unkomprimierte Audio-CD Format herankommet. Der Sende- oder besser Streamingstandard bei Internet-Radio ist MP3 mit 128 kBit/sec. Kann im Einzelfall aber auch abweichen.

                  Die qualitativ beste Möglichkeit heute Radio zu hören ist über Satellit. Die Bitrate ist sehr hoch und es gibt keine Störungen wie sie bei analogem UKW-Rundfunk auftreten. Aber ganz ohne Datenreduzierung, das gibt es heute nicht mehr.

                  Aber Datenreduzierung hin und Bitraten her. Der Grund warum Radio heute so schlecht geworden ist, ist dass das Signal bevor es das Rundfunkstudio verlässt digital mit Optimod 'verwurstet' wird. Dabei werden die Frequenzen verändert aber vor allem die Dynamik verringert. Für den Henkelmann oder im Auto ist das sicher nicht verkehrt, für die Wiedergabe über eine Hifi-Anlage ist das allerdings Gift. Es gibt aber auch sog. Kultursender die z.B. bei Konzertübertragungen die Dynamik weniger stark einschränken, dann klingt Radio auch heute noch ganz passabel. Ich habe früher einiges via Satellit mitgeschnitten und daraus eine Audio-CDs gemacht. Das klang eigentlich ganz in Ordnung.

                  Gruß

                  RD
                  Zuletzt geändert von ruedi01; 20.04.2020, 18:17.

                  Kommentar


                    AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

                    Auch das berühmt berüchtigte Optimod befindet sich heutzutage auf der ''digitalen Seite'' und wirkt somit datenreduzierend. ….
                    https://www.audiopro.de/de/36517.html

                    LG, dB
                    Der Klügere gibt nach ...
                    Wenn die Klugen nachgeben passiert das, was die Dummen wollen :G ...

                    Kommentar


                      AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

                      ...yo, alles in einer kleinen Dose und auf Knopfdruck.:E
                      Gruß

                      RD

                      Kommentar


                        AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

                        Hallo Ruedi,
                        vielen Dank für Deine Erläuterungen - das war richtig gut.


                        Eigentlich gehört das ja nicht in diesen Thread aber eine Bemerkung zum Radio noch.


                        Bis Ende der 70'er Jahre habe ich sehr viel UKW gehört und viele Tausend Musiktitel auf Band gespeichert - die Bänder höre ich heute noch regelmässig und staune, wie gut UKW einmal war SWF 1 / SDR 1 / SWF 3 - diese Sender kann man heute nicht mehr hören (die Gründe beschreibst Du). Einzig der Kulturkanal SWR 2 ist noch ganz ordentlich und den höre ich im Auto im Aussendienst - ansonsten ist Radio für uns mausetot.

                        Es gab sehr gute digitale Versuche (DSR, ADR), die sich aber nicht durchsetzten.
                        ADR hatten wir aboniert, solange es auf Sendung war.
                        DAB und DAB+ sind für uns Murks.
                        Ach ja, da gibt es doch noch DVB-S - ist teilw. sehr ordentlich (bis 320 kBit/sec)

                        aber zu umständlich zu bedienen (TV-Logik halt).

                        Das Internetradio wird wohl UKW einmal beerben aber wir brauchen Radio nicht mehr.
                        Das sehen vor allem Frisöre/innen sicher anders.


                        LG
                        Zuletzt geändert von Dolores; 20.04.2020, 19:16.

                        Kommentar


                          AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

                          Hallo Ruedi,
                          vielen Dank für Deine Erläuterungen - das war richtig gut.
                          Vielen Dank für die Blumen.:M

                          Ich habe bis etwa Anfang der 1990er sehr viel Radio gehört. Den Finger immer an der Pausentaste des Kassettenrekorders. Dann kam die große Programmstrukturreform (WDR) und alles war shice. Seit dem ist Radio für mich gestorben. Ab und zu mal Internet-Radio. Aber das geht mir ziemlich schnell auf den Geist.

                          Aber es gibt ja längst was anderes.

                          Gruß

                          RD

                          Kommentar


                            AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

                            Um wieder zum eigentlichen Thema zurückzukommen - hier eine meiner liebsten Jazz-Scheiben:
                            Johnny Frigo with Bucky & John Pizzarelli / Live From Studio in New York City / Chesky JD 1 von 1988 (die allererste Chesky)


                            Johnny Frigo Violine
                            Bucky Pizzarelli Gitarre

                            John Pizzarelli Gitarre
                            Ron Carter / Michael Moore Bass
                            Butch Miles Schlagzeug


                            Klingt schwer nach Stephane Grapelli, ist sehr schwungvoll zusammengestellt und ist ein Lehrstück für meisterhafte Tontechnik.


                            Sehr, sehr empfehlenswert.


                            LG

                            Kommentar


                              AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

                              https://www.youtube.com/watch?v=J0WcWs5iHWw

                              da war ich live dabei, man hört mich jubeln

                              unverstellbar, was da für eine euphorie aufkam, selige erinnerung

                              https://www.youtube.com/watch?v=dG4z3PZsfAk
                              Zuletzt geändert von longueval; 06.05.2020, 12:58.
                              ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

                              Kommentar


                                AW: Was höre ich gerade jetzt (JAZZ - Dieses Jahr)

                                Zitat von Dolores
                                Ach ja, da gibt es doch noch DVB-S - ist teilw. sehr ordentlich (bis 320 kBit/sec)
                                aber zu umständlich zu bedienen (TV-Logik halt).
                                hmm was meinst du genau?
                                am Tv des Radio umständlich zu bedienen, oder?
                                ich kann bei mir auf der FB zwischen TV/Radio umschalten und hab dann meine eigene Liste mit den ganzen Radio Sendern...kann ich auch suchen und die Plätze frei einstellen...
                                des macht bei mir der Technisat Receiver, den hab ich mir damals gekauft, weil er S2 auch kann(steuere HB und Astra an) ,die Umschaltzeiten zwischen den Sendern schnell funktionieren und auch viele andere Features hat(Sender Suchlauf ist auch sehr flott)...mit meinem TV hab ich des nie probiert direkt->der hat nur S1, somit war des nie Thema, weil ich gleich direkt damals Satschüssel so gekauft hab für die beiden Sats...
                                lg
                                alex

                                Kommentar

                                Zuvor eingegebener Inhalt wurde automatisch gespeichert. Wiederherstellen oder verwerfen.
                                Auto-Speicherung
                                Alles_Käse ;A Anbeten ;B Applaus ;C Augenrollen ;D Besser_nichts_sagen ;E Blahblah ;F Boese ;G Boxen ;H Breakdance ;I Clowni ;J Cool ;K Dagegen ;L Dancer ;M Dankeschoen ;N Daumen_rauf ;O Daumen_runter ;P Erataunt ;Q Freude ;R Gefangen ;S Genau ;T Genie ;U Geschockt ;V Gnade ;W Grinsengel ;X Groesste ;Y Grosses_grinsen ;Z Gute_Idee ;;A Haarstraeubend ;;B Haben_wollwn ;;C Handschuetteln ;;D Headbanger ;;E Heul_doch ;;F Interessant ;;G Ironie ;;H Ist_schon_gut ;;I Ja ;;J Kopfkratz ;;K Kotzen ;;L Lachen ;;M Lachtot ;;N Meine_Meinung ;;O Mist ;;P Nein ;;Q Off_Topic ;;R Ohren ;;S Prost ;;T Pruegel ;;U Respekt ;;V Spassbremse ;;W Stimmt_nicht ;;X Stumm ;;Y Traeum_weiter ;;Z Traurig ;;;A Troest ;;;B Tut_mir_leid ;;;C Und_weg ;;;D Unglaublich ;;;E Unvorstellbar ;;;F Verstehe_nur_Bahnhof ;;;G Verwirrt ;;;H Willkommen ;;;I Wink ;;;J Zustimm ;;;K Zwinker ;;;L
                                x
                                Einfügen: Miniaturansicht Klein Mittel Groß Vollbild Löschen  
                                x

                                Welches Musikinstrument hat Tasten, Pedale und Saiten?

                                Lädt...
                                X