Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Heimkino wird erweitert Update 11/2020

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Das Heimkino wird erweitert Update 11/2020

    Viel Erfolg!

    Kommentar


    • AW: Das Heimkino wird erweitert Update 11/2020

      Ich finde Umzüge ganz gräuslich mit dem Chaos, das sie anrichten! Also bleibe guten Mutes und bringe es über die Bühne! :Z


      Schöne Grüße
      Holger

      Kommentar


      • AW: Das Heimkino wird erweitert Update 11/2020

        Heute sind die Boxen Kabeln gekommen

        😃

        Kommentar


        • AW: Das Heimkino wird erweitert Update 11/2020

          Einen schönen guten Morgen meine lieben hifi Profis 😁
          Gestern nach langem Warten ist endlich mein Streamer Cambridge audio xvn V2 angekommen.
          Gleich mal eingesteckt und ausprobiert mit dem netzwerkkabel verbunden, danach noch mit dem XLR Kabel verbunden und es konnte los gehen. Die app von Cambridge noch runtergeladen.
          Diese funktioniert extrem schnell ohne Verzögerungen etc.

          Dann als erstes 24 bit Musik getestet von Neil Young - Heart of Gold

          Auf Play gedrückt und was sich da plötzlich offenbart, da kann kein Plattenspieler mit Halten. Also mein Project auf alle Fälle nicht. Der Klang ist so extremst (Geil) das es nimmer besser geht ehrlich.

          Ich war so begeistert das ich gestern noch bis spät in die Nacht Musik gehört habe.

          Einfach Wahnsinn super satte Bässe traumhafte mitten und spitzen Höhen. Dieses Gerät von den Engländern kann ich euch nur wärmstens ans Herz legen. Ich bereue keinen Cent von dem Gerät.

          Hab hier noch 2 Bilder für euch.

          Lass euch jetzt weiter träumen ups erst 5:27 🏁








          Lg Richard

          Kommentar


          • AW: Das Heimkino wird erweitert Update 11/2020

            Hi Richie,
            Dürfte wohl wirklich aus England über den Kanal gekommen sein bei der langen Lieferzeit. Glückwunsch zum Klangerfolg, jetzt fehlt dann eigentlich nix mehr...
            Mfg
            Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

            https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

            Kommentar


            • Hey Archman ja das hat lange gedauert leider. Bin jetzt am überlegen ob ich mein Plattenspieler verkaufe da ich den Cambridge um vieles besser finde klanglich. ✌️

              Kommentar


              • Hey Richie,
                ...Plattenspieler fallen heute eher unter Lieberhaberei. Ich geh jedenfalls immer wieder gern in den Plattenladen und stöbere dort nach Platten und nehme mir am WE auch die Zeit mich bewusst hinzusetzen und Musik zu hören. Auf meinem Streamingdienst findet sich zB leider kein Nick Cave, da muss ich auf meine vorhandenen Tonträger zurückgreifen die ich zuhause hab - LPs bzw. CDs - die Musikdatenbank ist erstmal noch in meinen Gedanken. Dein Project war auch sicher nicht ganz billig, mein HiFi Budget ist vorerst ausgeschöpft, muss meine Kohle für die geplante Hochzeit im Herbst erstmal ein bissl sparen, sonst hab ich die erste Ehekrise bereits vor der Hochzeit! Zum Stöbern und neu entdecken mag ich Tidal inzwischen nicht mehr missen.
                mfG
                Pure Vernunft darf niemals siegen! (c) Tocotronic

                https://www.discogs.com/user/ArchmanGV

                Kommentar


                • Hey Archman

                  Ja den Plattenspieler werd ich vielleicht sogar verkaufen mal sehen. Ich bin von dem Cambridge so angetan der hat so ein unglaublichen Sound. Wahnsinn das Teil. Was noch kommt ist eine netzleiste um die richtige Phase ein zu stecken, habe auch ein Gerät gekauft um die richtige Phase heraus zu finden. Und dann fehlen nur noch meine BASS Absorber für die Ecken dann ist eigentlich mein project endlich fertig. War teuer genug alles muss reichen. ✌️

                  Kommentar


                  • Platten spielen ist mMn ein eigenes Hobby...
                    mit anderen Quellen des zu vergleichen, find ich etwas fraglich...aber jeder wie er will...bzw. meint zu hören...
                    ich mach es auch so wie Archman...im Plattenladen hin und wieder paar LP´s abgreifen und dann bewusst und mit allen Ritualen daheim in aller Ruhe spielen.

                    falls du deinen Plattenspieler wirklich verkaufen solltest, kannst mir da mal die genaue Bezeichnung schicken?
                    bzw. Baujahr, Zustand, Ton-Arm/Abnehmer,Nadel, Bilder, Preisvorstellung...Probehören?
                    lg
                    alex

                    Kommentar


                    • Hey Alex bin noch nicht ganz entschlossen zum Verkauf sollte ich aber dann meld ich mich bei dir.

                      Lg Richard

                      Kommentar


                      • Hey Leute, In einem Monat kommt zu mir eine Raum akustik firma und misst mein komplettes Wohnzimmer aus, Kostenpunkt 380€
                        ​​. Dann kann ich genau feststellen wo ich im Raum Moden habe etc. Werde euch dann wieder berichten. LG Richard

                        Kommentar


                        • Richi, du musst dir dessen bewusst sein, dass sich im jedem Raum Moden ausbreiten, nichts kann die wirklich verhindern. Man kann nur bewirken, dass man sie an einem Punkt im Raum (Hörplatz vermutlich) weitgehend minimiert, einerseits durch bestmögliche Aufstellung der Lautsprecher (des Subwoofers) und andererseits durch gezieltes Abschwächen des Schalldrucks beim Hörplatz im Modenbereich ("Gegenkurve" erstellen). Und das geht am besten per DSP, entweder mittels eigener Messungen oder wenn man sich mit weniger zufrieden gibt, dann mittels Antimode, dafür bequem.

                          Ich halte nichts davon sich einen Akustiker ins Haus zu holen, der (vermutlich ) nicht einmal was vom Musikhören in einem Raum versteht. Aber wie du glaubst.....

                          Um dieses Geld bekommst du das kleine Antimode, das im Gegensatz zum Akustiker wahre Wunder mit sich bringt.

                          Was machst du, wenn du weißt wo es in deinem Wohnraum Moden gibt? Was wäre dein nächster Schritt?

                          Das bringt dich doch keinen Millimeter weiter!
                          Gruß
                          David


                          WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                          Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                          Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                          Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                          Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                          Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                          Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                          Kommentar


                          • Welchen antimode meinst du hast du ein link?

                            Kommentar


                            • Google einfach nach: DSPeaker Anti-Mode 8033 s-II und lese was dazu geschrieben wird.


                              Hier siehst du die Modelle die es gibt. Klickst du auf das jeweilige Modell, findest du auch die Bedienungsanleitung dazu:

                              http://www.dspeaker.com/en/products.shtml

                              Hier haben manche User so etwas längst in Verwendung und Threads gibt es auch schon dazu.

                              Mein gut gemeinter Rat, beschäftige dich damit, das bringt "tausend Mal" mehr als jeder Geräte- oder gar Kabeltausch (der gar nichts bringt).
                              Gruß
                              David


                              WEBSEITE HiFiAKTIV: Klick mich
                              Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
                              Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
                              Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich -Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich -Private Anlage: Klick mich -
                              Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
                              Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
                              Wichtig: zumindest versuchen, beim Thema bleiben!

                              Kommentar


                              • Hallo habe seid heute bemerkt das ich beim lauter leiser drehen in den boxen immer ein rauschen hören kann ?! Ich hoffe der neue Verstärker ist nicht schon kaputt oder die boxen ? es ist nur sobald ich drehe sonst nicht ?! Angeschlossen ist nur der Streamer von Cambridge , angeschlossen ist natürlich alles korrekt woran kann das liegen kann mir da jemand weiter helfen ?


                                https://youtu.be/f9_q0fhP2Iw

                                Sollte eigentlich bei einem neuen 3000 Euro verstärker nicht passieren, gerät werd ich wohl einschicken müssen.

                                LG
                                Zuletzt geändert von Richi666; 16.01.2021, 21:00.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X