HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags > Amazon, umstritten aber gut

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Thema: Amazon, umstritten aber gut Auf Thema antworten
Ihr Benutzername: Klicken Sie hier, um sich anzumelden
Zufällige Frage
Titel:
  
Nachricht:
Beitragssymbole
Sie können aus der folgenden Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen:
 

Zusätzliche Einstellungen
Verschiedene Einstellungen

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)
09.01.2019 10:53
Observer
AW: Amazon, umstritten aber gut

Was macht den wahren Kapitalisten aus? Für ihn ist Kapital wie Salzwasser, je mehr er trinkt, desto mehr Durst bekommt er. Nein, Jeff Bezos kennt keine Grenzen der Expansion. Er hält sich für den Urknall des internationalen Handels. Und er ist mittlerweile mit so viel Kapital ausgestattet, dass ihn kaum noch einer aufhalten kann.

Klingt wie ein alter Witz aus Kaltekriegzeiten: "Aeroflot, kommen Sie zu uns, bevor wir zu Ihnen kommen"
09.01.2019 10:32
B. Albert
AW: Amazon, umstritten aber gut

Tach,

neues Futter für Amazon/Bezos - Hasser:

Wie Amazon den Einzelhandel knacken will

http://www.manager-magazin.de/untern...a-1246814.html

VG Bernd
06.01.2019 17:39
KlingDing
AW: Amazon, umstritten aber gut

Zitat:
Zitat von JoachimA Beitrag anzeigen
Es gibt zwar schon rudimentäre Ansätze von sogenannten selbstlernenden Maschinen, aber das Meiste, was dann irgendeine Maschine intelligent in Anführungszeichen wirken lässt, ist bis heute immer noch eine weitgehende Programmierung. Ob es je möglich sein wird eine wirkliche vollumfängliche Unterhaltung mit einer Maschine zu führen ist fraglich und noch fraglicher ist, ob so ein Silziumgedöns, mag es noch so aufwändig und kompliziert sein so etwas wie ein eigenes Bewusstsein entwickeln kann. - Diese Phantasien eines Tages das was unser Bewusstsein ausmacht irgendwo hochladen zu können, halte ich aus heutiger Sicht für ausgemachten Blödsinn, tut mir Leid.

Gruß,
Joachim
Der Fortschritt in dem Bereich ist so rasant, dass es vielen der Verantwortlichen mittlerweile Sorge bereitet...
https://www.handelsblatt.com/unterne...WhRaYzlCyb-ap3
06.01.2019 17:04
JoachimA
AW: Amazon, umstritten aber gut

Es gibt zwar schon rudimentäre Ansätze von sogenannten selbstlernenden Maschinen, aber das Meiste, was dann irgendeine Maschine intelligent in Anführungszeichen wirken lässt, ist bis heute immer noch eine weitgehende Programmierung. Ob es je möglich sein wird eine wirkliche vollumfängliche Unterhaltung mit einer Maschine zu führen ist fraglich und noch fraglicher ist, ob so ein Silziumgedöns, mag es noch so aufwändig und kompliziert sein so etwas wie ein eigenes Bewusstsein entwickeln kann. - Diese Phantasien eines Tages das was unser Bewusstsein ausmacht irgendwo hochladen zu können, halte ich aus heutiger Sicht für ausgemachten Blödsinn, tut mir Leid.

Gruß,
Joachim
06.01.2019 13:27
Observer
AW: Amazon, umstritten aber gut

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Die KI steckt bei dem Ding doch nicht in der kleinen Dose in Deinem Wohnzimmer...

Gruß

RD

Wer behauptes das? Nein, Viele verorten die KI gerade in den Algorithmen auf den Servern. Nein, auch da steckt sie nicht. Alles was Alexa und Co machen ist deterministisch. Und läßt sich mit geschickten Schaltwerken, auch wenn dies ein Supercomputer sein sollte, realisieren. Sollte irgendwann mal ein z.B. neuronales künstliches Netz Intelligenz zeigen, wären so manche Fachleute über das Ergebnis nicht nur überrascht, sondern sogar äußerst besorgt. Wahrschein werden wir noch erleben, dass es passiert. Und wehe sie ist geöffnet, die Büchse der Pandora.
06.01.2019 12:36
JoachimA
AW: Amazon, umstritten aber gut

Das eigentliche Ziel, Leute dazu zu bewegen, über Alexa Waren zu bestellen, hat Amazon allerdings deutlich verfehlt, gerademal 2 % der Nutzer bestellen wohl wirklich was mit dem Ding, hier in einem Artikel zu lesen:

https://t3n.de/news/so-gut-wie-niema...oppen-1099849/

Es scheint, das es noch keine wirkliche KI, die den Namen verdient und auch komplexere Aufgaben meistern kann, gibt. - Aber was nicht ist kann ja noch kommen, man bastelt bereits an Sprachanalyse, um Nutzer und deren Bedürfnisse besser einschätzen zu können. Einschätzen ist gut, sollte im Bereich echter KI ein Durchbruch gelingen, dann wohl eher beinflussen, betüdeln und manipulieren zwecks Konsumankurbelung, das wäre wohl der eigentlich Zweck der Übung.

Gruß,
Joachim
06.01.2019 09:26
ruedi01
AW: Amazon, umstritten aber gut

Die KI steckt bei dem Ding doch nicht in der kleinen Dose in Deinem Wohnzimmer...

Gruß

RD
06.01.2019 08:21
Observer
AW: Amazon, umstritten aber gut

An Alexa und Co ist nichts KI (AI). Wir quatschen in ein Mikrofon, dass mit einer riesigen Serverlandschaft verbunden ist, und wir lösen so eine Reaktion aus, die bestimmten Algorithmen folgt. Also, ich betätige einen Schalter und irgendwo laufen nun eine ganze Reihe von Räder und Hebeln in Abhängigkeit zum Kontext zu meiner Person. Also nichts Anderes als ein gewöhnliches Schaltwerk.
Ja, sehr komplex, gab es so noch nicht, also ein tolles neues Spielzeug.

Amazon verkauft diese Lautsprecher mit Mikrofon zum Selbstkostenpreis, ähnlich wie die vielen Cast-Adapter. Womit bezahlen wir? Mit unseren Daten. Herzlichen Glückwunsch
"Nein, ich hab doch nix zu verbergen".
05.01.2019 19:58
debonoo
AW: Amazon, umstritten aber gut

Is suppa bequwem...

05.01.2019 19:26
David
AW: Amazon, umstritten aber gut

Würde ich so etwas wollen oder brauchen, hätte ich es schon längst, kostet ja fast nichts.

Aber noch kann ich keinen "Mehrwert" durch so etwas erkennen.
05.01.2019 13:55
JoachimA
AW: Amazon, umstritten aber gut

Mal was neues von Amazon, laut einem Artikel auf Heise.de hat Amazon wohl schon über 100 Millionen von diesen Sprach(Verkaufs-)assistenten, despektierlich auch Quasselbüchsen genannt, verkauft:

https://www.heise.de/newsticker/meld...t-4266061.html

Hätte nie gedacht, das es so viele ... gibt, naja lassen wirs, ich ich denke jeder weiß was ich meine - Wenns auch für manche auch nur ein Spielzeug unter vielen ist, es soll ja Leute geben, die Alexa & Co mittlerweile als zusätzliches und vollwertiges Familienmitglied betrachten. Da frage ich mich, wie groß das Ausmass an Degeneration in westlichen Industriegesellschaften mittlerweile ist, angesichts solcher grotesken Szenarien. Ein Klumpen Metall und Plastik, der nicht mal besonders clever und im Grunde immer noch strunzdoof ist, ein Familienmitglied? - Wahrscheinlich besitzt jeder Hund oder jede Katze mehr Fähigkeiten, aber die können natürlich nichts bestellen.

Gruß,
Joachim
04.01.2019 19:51
JoachimA
AW: Amazon, umstritten aber gut

Tja Leute, wenn ihr diesen Thread auch noch killen wollt, ihr seid wohl auf dem besten Weg, mit Amazon hat das Ganze ja nun wirklich nichts mehr zutun.

Gruß,
Joachim
04.01.2019 18:50
debonoo
AW: Amazon, umstritten aber gut

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Über Moral lässt sich nicht diskutieren, entweder man hat sie oder nicht. Denn Moral folgt keinerlei objektiven Kriterien und ist immer dem Zeitgeist verhaftet und deshalb beliebig, da sich Zeitgeist ständig ändert.

Gruß

RD
04.01.2019 16:01
ruedi01
AW: Amazon, umstritten aber gut

Über das Darknet gibt es genügend Plattformen sich eine Schusswaffe zu besorgen. Oder verbotene Drogen oder gleich einen Auftragskiller.

Gruß

RD
04.01.2019 14:36
Observer
AW: Amazon, umstritten aber gut

In der Tat. Weder amazon noch ebay bieten in der USA firearms an. Dafür gibt es eigene Anbieter, z.B. atlanticfirearms.... Aber auch da online zu erwerben. Wahrscheinlich aber nur für US.-Bürger. Trotzdem interessant, dass Online-Händler in den USA AK47 anbieten. Kommt jetzt aber nicht so überraschend.
Dieses Thema enthält mehr als 15 Antworten. Klicken Sie hier, um das ganze Thema zu lesen.

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2019 vbdesigns.de