HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Raumakustik

DIY Raumakustik Selbst erstellte Komponenten und Maßnahmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2006, 16:17   #76
gto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ach ja, wenn du die Cantöner drann hast, könntest du dann mal den FG mit dem Fish messen,
wäre doch interessant, wie der im Vergleich zu den Focals aussieht, und ob sich da dann auch
subjektive Höreindrücke zuordnen lassen.
Bitte an möglichst gleicher Position (Lautsprecher-Fish) und möglichst gleichem Pegel, weisst du ja
ohnehin, wollte aber trotzdem dran erinnern.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2006, 16:40   #77
inthro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ich denke ich erkläre hiermit mal den Versuch zwei Freds parallel zu führen als gescheitert
ja, ist nicht einfach, das auseinander zu halten.

Zitat:
wie schlagen sich eigentlich die Cantöner im jetzigen Raumzustand?
kann ich noch nicht sagen, die stehen schon seit monaten im flur rum. aber morgen weiss ich mehr.

Zitat:
Ach ja, wenn du die Cantöner drann hast, könntest du dann mal den FG mit dem Fish messen,wäre doch interessant, wie der im Vergleich zu den Focals aussieht, und ob sich da dann auch
subjektive Höreindrücke zuordnen lassen.
Bitte an möglichst gleicher Position (Lautsprecher-Fish) und möglichst gleichem Pegel, weisst du ja
ohnehin, wollte aber trotzdem dran erinnern.
kann ich machen

ist eigentlich ein interessanter gedanke, dass ich da noch nicht selber drauf gekommen bin...

nicht, dass mir die cantöner in der jetzigen umgebung besser gefallen...

ohje...
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2006, 16:44   #78
gto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von inthro
nicht, dass mir die cantöner in der jetzigen umgebung besser gefallen...
ohje...
Kein Problem, verkaufst deinem Besuch halt die Focal
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2006, 16:54   #79
inthro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard



nee, das geht nicht. hab mich grad an sie gewöhnt.... ;)
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 16:59   #80
inthro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

*pusch*

mensch gerd, du machst es aber spannend...

wie weit bist du mit dem projekt?



ungeduldige grüsse
andy
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 17:39   #81
gto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Na ja, nicht einfach immer auf 10 Hochzeiten gleichzeitig
Aber Vorraum ist soweit mal fertig, jetzt kanns los gehen.
Hier mal ein erster Test mit einem dem Sperrmüll geweihten Möbel, umgedreht, gelocht, mit Baso
gefüllt und eine erste mit Gardine bezogene Platte für die Decke davor.



Parallel dazu eine erste Vergleichsanordnung für den AMP-Nachtest

  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 18:31   #82
inthro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

herrlich, sieht schön nach baustelle aus ;)

ich liebe sowas, morgen gehts (wenn ich heute noch eine passende hdf-platte finden sollte) mit den plattenschwingern los. bin nun doch vom stahlblech wech. und eigentlich werden es jetzt vier schwinger. jeweils zwei in einem gehäuse. bin sehr gespannt, was dabei rum kommt.

der behringer deq sollte morgen eintrudeln, fehlt nur noch die lieferung basotect für die decke. emu-schaumstoffe lassen sich echt zeit...


auf jeden fall freu ich mich schon aufs basteln

ist die anzahl der löcher so ausreichend? also sprich berechnet?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 18:43   #83
gto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von inthro


ist die anzahl der löcher so ausreichend? also sprich berechnet?
Ja sind auf 32 Hz gerechnet, aber die Volumen sind etwas klein, war aber nur mal ein erstes antesten.

Als erstes werden aber mal 2 mit 130 x 80 x 12 für hinter die Lautsprecher gebaut. jeder mit 200 15er Löcher für 185 Hz, 6cm Baso an der Rückwand und in den verbleibenden 6cm kommt Licht rein, falls die akustische Wirkung aus bleibt, sinds wenigstens Lichtobjekte

Auf der gegenübeliegenden Seite muss erst gemalert werden, dann kommen die silbernen Geschenkspackerl an die Decke und noch mehr Lochobjekte für besseren Nachhall in den unteren
Lagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2006, 18:50   #84
inthro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

das versprechen ein paar interessante tage zu werden

zwei wege....ein ziel


das mit dem licht wuselt auch in meinem kopf rum....hab mir zu diesem zwecke diese kleinen leuchtstoffröhren (findet man normalerweise an küchenmöbeln) besorgt. die kriegen noch einen farbigen anstrich und sind somit klasse für indirekte beleuchtung geeignet. dann noch ein paar funktfernbedienbare steckdosen und das sollte ein netter gimmik (für den fall der fehlkontsruktion) werden
  Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2006, 16:57   #85
inthro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

so, habe nun endlich einen händler gefunden, der HDF-platten auch in 6 mm stärke hat. schwere geburt. werd dort morgen vorbei fahren und dann gibts evtl morgen abend schon was zu berichten...


grüsse andy
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 14:54   #86
inthro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

bevor überhaupt richtig begonnen, schon baustopp

die 6 mm HDF kommen nur auf eine gewicht von 4,5 kg/m² ...

und deswegen fahr ich quer durch berlin... oh man.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 16:13   #87
visir
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andy!

Ja, hast Du Dir das (offenbar) nicht vorher ausgerechnet, welche Dicke Du brauchst? Die Dichte muss ja bekannt sein.

lg, Wolfgang
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 16:47   #88
inthro
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich sage nur so viel: verlass dich auf andere und du bist verlassen...

der holzFACHmarkt konnte keine angaben zur dichte machen. von meinem baumarkt des (gewesenen vertrauens) habe ich die angabe von 1000 kg/m³

das wären, bei einer 6 mm platte 6 kg/m².

WÄRE!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 17:01   #89
visir
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andy!

Zitat:
Original von inthro
ich sage nur so viel: verlass dich auf andere und du bist verlassen...

der holzFACHmarkt konnte keine angaben zur dichte machen. von meinem baumarkt des (gewesenen vertrauens) habe ich die angabe von 1000 kg/m³

das wären, bei einer 6 mm platte 6 kg/m².

WÄRE!!!!
1000kg/m³ (1kg/Liter) hat Wasser, und Holz ist leichter...

Ich tu mir als ehemaliger Chemiker ja leicht, aber oft kann man bei solchen Zahlen ja eine relativ leichte Plausibilitätsprüfung machen.

Aha, HDF ist nur geringfügig schwerer als MDF.

Du brauchst also eine 8mm-Platte, wenn ich so rechne.
Oder Du änderst den Plan auf das neue Flächengewicht.

Ja, ich weiß, so oder so nicht lustig...

lg, Wolfgang
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2006, 20:46   #90
gto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Lochresos

2 Helmholtz Panel Absorber + Licht

  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de