HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MODERIERTER BEREICH > Moderierte Threads

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2018, 14:26   #1
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 369
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Hallos Zusammen
Wer von Euch ist Kabelklanghörer?
Bitte keine ausufernden Kommentare sondern nur ein einfaches JA oder NEIN wenns geht.

vielen Dank
Rolf
Ich mach mal den Anfang:
NEIN
HearTheTruth ist offline  
Alt 14.10.2018, 15:17   #2
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.808
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Tach,

ich weiss es nicht, weil ich noch nie Kabel bewußt verglichen habe.

VG Bernd
B. Albert ist offline  
Alt 14.10.2018, 15:20   #3
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.373
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

nein
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline  
Alt 14.10.2018, 15:42   #4
nad_chario
Freigeist
 
Benutzerbild von nad_chario
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Linz
Alter: 41
Beiträge: 155
nad_chario befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Nein, meine Kabel klingen garnicht, habs sogar schon versucht.
So wie ich die LS abstecke verstummt der Ton.
Also von mir ein klares NEIN, meine Kabel geben keinen Ton von sich.
nad_chario ist offline  
Alt 14.10.2018, 16:06   #5
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.676
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Nein !
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline  
Alt 14.10.2018, 16:41   #6
secco
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2016
Beiträge: 8
secco befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Definitiv NEIN! Das bildet man sich ein weil man es hören will.
__________________
Legt die Lautsprecherkabel nicht auf teure Klötzchen, hängt sie etwas hoch, sodass sie frei schwingen. Warum? Ist praktischer beim Saugen!
secco ist offline  
Alt 14.10.2018, 16:42   #7
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.841
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Eindeutig nein.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline  
Alt 14.10.2018, 17:08   #8
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 369
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Zitat:
Zitat von nad_chario Beitrag anzeigen
Nein, meine Kabel klingen garnicht, habs sogar schon versucht.
So wie ich die LS abstecke verstummt der Ton.
Also von mir ein klares NEIN, meine Kabel geben keinen Ton von sich.
. Das post ist
HearTheTruth ist offline  
Alt 14.10.2018, 17:11   #9
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.244
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

...nach 40 Jahren Hifi-Praxis...eindeutig nein! Mit dem Thema habe ich mich so vor ca. 15 bis 20 Jahren mal etwas näher befasst. Mit dem Ergebnis, da ist nix.

Was ich schon erlebt habe waren Aussetzer vor allem durch wackelige Stecker oder korrodierte Verbindungen bei ganz alten Geräten. Ein defektes optisches Digitalkabel hat mich auch schon mal genervt. Oder ein HDMI-Kabel bei dem es nicht möglich war ein Bild zu übertragen. Diese HDMI-Steckverbindung ist ein shice...wer sich diesen Unfug ausgedacht hat...

Werde mir demnächst Bananenstecker für meinen Lautsprecheranschluss zulegen, dieses primitive Gefummel mit den blanken Litzen ist schlimm.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline  
Alt 14.10.2018, 17:28   #10
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.373
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

ich weiß gar nicht, wie viele 100m kabel bei mir in installation und frei herumgammeln.

stecker sind bei weitem wichtiger als kabel und, ob das ganze gekonnt gelötet ist + zugentlastung. xlr ist am besten, klinke nur, wenn oft umgesteckt werden muss, bei mir nicht der fall.

tipp zur zugentlastung, die letzten 10cm in schlaufe mit kabelbinder. dann zeiht der grobmotoriker, der drüberstolpert an der schlaufe und nicht am stecker, schlaufe gibt nach.

xlr hat noch dazu den vorteil der voreilenden masse und der verriegelung.

digital am liebsten toslink oder bnc (toslink vor allem wegen der elektrischen trennung, wer öfter verschiedene rechner anschließen will, weiß, welche dreckschleudern rechner sein können und 24/96/88 geht mit licht klaglos.)

wenn es denn sein muss halt usb

aes lass ich mal außen vor
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (14.10.2018 um 17:46 Uhr).
longueval ist offline  
Alt 14.10.2018, 17:52   #11
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 458
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Eindeutig: Jein .
__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline  
Alt 14.10.2018, 18:00   #12
Blechgitarre
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 277
Blechgitarre befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Ich höre Kabelklang
aber nur bei Gitarrenkabeln.


Die dürfen aber auch offiziell klingen, da ihre Kapazität den Klang wirklich verändert,sagt dieser schlaue Techniker.



https://www.youtube.com/watch?v=JPVUZmrdSaU
Blechgitarre ist offline  
Alt 14.10.2018, 18:03   #13
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.209
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Kabelklang. So ein Dummfug ....

Nein.
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline  
Alt 14.10.2018, 18:05   #14
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.841
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Zitat:
Zitat von Blechgitarre Beitrag anzeigen
Ich höre Kabelklang
aber nur bei Gitarrenkabeln.


Die dürfen aber auch offiziell klingen, da ihre Kapazität den Klang wirklich verändert,sagt dieser schlaue Techniker.



https://www.youtube.com/watch?v=JPVUZmrdSaU
OK, dazu gibt es ja besagte technische Erklärung.

Allerdings müsste ein kleiner "Dreh' am Höhenregler das weitgehend ausgleichen.

Viele Gitarristen spielen per Funk (ich übrigens auch), da gibt es das dann sowieso nicht mehr.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline  
Alt 14.10.2018, 18:14   #15
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 369
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Umfrage: Wer hört Kabelklang ?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
OK, dazu gibt es ja besagte technische Erklärung.

Allerdings müsste ein kleiner "Dreh' am Höhenregler das weitgehend ausgleichen.

Viele Gitarristen spielen per Funk (ich übrigens auch), da gibt es das dann sowieso nicht mehr.
Alle Achtung da bist Du ja richtig professionell unterwegs.
LG
Rolf
HearTheTruth ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de