HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Audiophiles Hören, Hörpsychologie

Audiophiles Hören, Hörpsychologie Persönliche Hörgewohnheiten und Hörsituationen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2018, 12:42   #1
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 369
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

Hallo Zusammen


Ich hab ja schon mitbekommen, daß hier allergisch auf Verstärker und Kabelklang reagiert wird.

Wo sind denn dann im HiFi Hobby die Klangunterschiede zu finden?
Also ich finde Klangunterschiede in unterschiedlichen Aufnahmetechniken, in unterschiedlichen Lautsprecherkonstruktionen...und da verließen sie ihn.
Worin seht Ihr noch Klangunterschiede?
LG
Rolf
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 12:43   #2
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.376
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

am abhörende

RAUM
dann lang nix
dann lautsprecher

hör dir mal deine lautsprecher im freien an, dann wirst du sie nicht wiedererkennen.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 12:52   #3
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 369
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
am abhörende

RAUM
dann lang nix
dann lautsprecher

hör dir mal deine lautsprecher im freien an, dann wirst du sie nicht wiedererkennen.

Hallo
Ich weiß aus beruflichen Gründen,wie sich Lautsprecher im freien Raum anhören.
Als erstes gibt es keine stehende Wellen und das Bassdröhnen ist weg.
Lautsprecher im Freien zeigen dann ihre vollen Qualitäten.
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 13:03   #4
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.847
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

Hallo!

Also ich sehe Klangunterschiede immer dort wo sie auftreten.
Und das kann prinzipiell jede Komponenten/Zubehör inkl. Raum sein.

Die Aufnahmetechnik selbst sehe ich nicht als solche an, denn auf die habe ich keinen Einfluss.
Ich bekomme "nur" einen Tonträger geliefert (oder gestreamt) so wie er ist.
Das ist, dass für mich das Original - egal wie es dazu kam.

Auch ein großer Klangunterschied kann durch die hörende Person auftreten, aber da weiß ich nicht ob das gemeint war?

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 13:06   #5
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.376
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

ja, im bass ist es am auffälligsten, aber auch in mitten und höhen hast du im raum problemstellen, hauptsächlich reflexionen, die schnell nach dem direktschall kommen und sich hineinmischen. das verfärbt gewaltig. erst das an reflexionen, was mindestens einen 2 meter längeren weg hat als der direktschall, erkennt das hörhirn als hallähnlich und dividiert es auseinander. aber auch nur, wenn leiser als der direktschall.

reflexionen also von boden wand decke tisch .....

oft gehörtes beispiel, frauenstimmen oder streicher werden bei bestimmten frequenzen scharf ab gewissen pegeln.

oder
das meiste an der musik spielt sich hinter oder auf der boxengrundlinie ab, sänger oder solisten stellen sich nicht isoliert nach vor. diffus halt
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 13:36   #6
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.844
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

@schauki schrieb:
Zitat:
Also ich sehe Klangunterschiede immer dort wo sie auftreten.
Und das kann prinzipiell jede Komponenten/Zubehör inkl. Raum sein.
Das ist richtig, aber in der Realität ist es praktisch immer so:
1.) Raum
2.) Platzierung von Lautsprecher und Hörplatz
3.) Lautsprecher

...und zwar in dieser Reihenfolge.

Zitat:
Die Aufnahmetechnik selbst sehe ich nicht als solche an, denn auf die habe ich keinen Einfluss.
Kan man so sehen. Ich beziehe sie mit ein.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 13:50   #7
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 369
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

Der Aufnahmetechnik in der Wiedergabe messe ich eine große Bedeutung zu.
Eine gute und schlechte Aufnahme unterscheiden sich wie Tag und Nacht.
Während die gute klar,räumlich,differenziert usw.klingt, ist die schlechte Aufnahme dumpf,eingeengt und nicht mehr differenziert und es klingt einfach wie Matsch
Wären die Unterschiede bei Verstärker und anderen Komponenten nur auch so leicht zu dedektieren wie die Aufnahmequalität...
LG
Rolf
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 13:53   #8
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 369
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
@schauki schrieb:




3.) Lautsprecher

...und zwar in dieser Reihenfolge.
.

Hallo David
Ist ja interessant daß Du wenigstens bei Lautsprechern von Klangunterschieden sprichst.
Ich dachte schon Du lehnst alles ab
LG
Rolf
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 13:57   #9
Schärfer mit Senf
Benutzer
 
Benutzerbild von Schärfer mit Senf
 
Registriert seit: 14.02.2017
Beiträge: 82
Schärfer mit Senf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
@schauki schrieb:

Das ist richtig, aber in der Realität ist es praktisch immer so:
1.) Raum
2.) Platzierung von Lautsprecher und Hörplatz
3.) Lautsprecher

...und zwar in dieser Reihenfolge.

So sieht es aus! Und wenn es mit Punkt 1. und 2. nicht stimmt - und in den meisten Wohnzimmern ist Symmetrie schon ein Glücksfall - braucht man mit Geräte- und noch weniger Zubehörunterschieden (die ohnehin um Zehnerpotenzen kleiner sind), eigentlich gar nicht erst anfangen.
__________________
MfG Bernd
Schärfer mit Senf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 14:00   #10
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.847
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
Der Aufnahmetechnik in der Wiedergabe messe ich eine große Bedeutung zu.
Für die Beurteilung ob etwas gefällt oder nicht, mess ich ihr sogar größte Bedeutung zu.

Zitat:
Eine gute und schlechte Aufnahme unterscheiden sich wie Tag und Nacht.
Während die gute klar,räumlich,differenziert usw.klingt, ist die schlechte Aufnahme dumpf,eingeengt und nicht mehr differenziert und es klingt einfach wie Matsch
Und Hansi Hinterseer und Metallica (warum fallen mir immer die als Beispiel ein?) unterschieden sich auch deutlich.

Aber für mich fällt das unter Eingangssignal und stellt somit keinen Teil der Anlage dar.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 14:12   #11
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 369
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

Zitat:
Zitat von Schärfer mit Senf Beitrag anzeigen
So sieht es aus! Und wenn es mit Punkt 1. und 2. nicht stimmt - und in den meisten Wohnzimmern ist Symmetrie schon ein Glücksfall - braucht man mit Geräte- und noch weniger Zubehörunterschieden (die ohnehin um Zehnerpotenzen kleiner sind), eigentlich gar nicht erst anfangen.

Hallo Bernd



Schön Dich auch hier zu lesen
Sehe ich genauso wie Du es beschrieben hast.
LG
Rolf
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 14:26   #12
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 369
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen
Für die Beurteilung ob etwas gefällt oder nicht, mess ich ihr sogar größte Bedeutung zu.
Aber für mich fällt das unter Eingangssignal und stellt somit keinen Teil der Anlage dar.


mfg

Nein,daß meinte ich auch gar nicht.Ich wollte nur wissen wo Klangunterschiede im Hobby zu finden sind, und da gehören für mich unterschiedliche Aufnahmequalitäten dazu.
Aber das kann ja jeder anders sehen.
LG
Rolf
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 15:41   #13
Babak
Ich schau nur
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.833
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

Hallo

für mich ....
  1. Tagesverfassung
  2. Aufstellung
  3. Raum
  4. Lautsprecher
  5. Quelle (wenn analog)
  6. Aufnahme

Lautsprecher & Aufstellung & Raumakustik gehören für mich eng zusammen, da unterschiedliche Lautsprecher unterschiedliche Aufstellung und unterschiedliche akustische Maßnahmen benötigen

LG
Babak
__________________
Grüße


Babak

------------------------------
"Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


Marcus Aurelius
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 15:50   #14
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.376
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

in diesem zusammenhang möchte ich zart darauf hinweisen, dass man auch seine hörkurve ein wenig kennen sollte. davon ausgehend, dass die lautstärke bei der bearbeitung irgendwo zwischen 78 und 85 dbc beim mastern und downmixen undundund gelegen haben dürfte (rosa rauschen zum einstellen der abhöre) sollte man sich minimale anpassungen leisten, wenn man leiser zu hören gewohnt ist, oder das im hinterkopf haben, bevor man auf die tonheinis schimpft. hört man leiser, können auch lautsprecher mit einem leichten badewannen frequenzgang durchaus sinn haben. nur sollte man das auch wissen, wenn man spaßeshalber mal lauter hört.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2018, 16:07   #15
Babak
Ich schau nur
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.833
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wo seht Ihr Klangunterschiede ?

Stimmt, Lautstärke spielt eine unterschätzte Rolle
__________________
Grüße


Babak

------------------------------
"Alles was wir hören ist eine Meinung, nicht ein Faktum.

Alles was wir sehen ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit!"


Marcus Aurelius
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de