HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Technische Grundsatzdiskussionen

Technische Grundsatzdiskussionen Vor- und Nachteile technischer Konzepte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2017, 13:24   #16
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 1.938
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wandabstand und Räumlichkeit

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen

Kopfhörer sind für mich bei weitem kein Ersatz für eine gute LS Abhörsituation. Obwohl mein KH (Sennheiser HD590) meiner LS Wiedergabe klanglich frappierend nahe kommt ziehe ich das livehaftigere Weite und in die Tiefe gehende Hörerlebnis meiner LS vor.

LG, dB
ich kenn schon jahrzehnten die aussage von auskennern, dass bei menschen, die gute LS besitzen, das der regelfall wär.
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 13:24   #17
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 12.041
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wandabstand und Räumlichkeit

@ Atmos
Zitat:
... vor einiger Zeit hörte ich Meikel Jackson, begleitet von 2 Sängerinnen ...
Welches Album, welcher Titel - wenn ich höflich fragen darf ?

... Meikel ???

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 14:43   #18
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.509
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wandabstand und Räumlichkeit

.. vom Album "Thriller" - CDEPC 85930 - Beat It oder Billie Jean, wohl eher Billie Jean, weil ich den Track zum Abgleich und Einstellen meiner Subs verwendet und zum Feststellen von dazwischen funkenden Raummoden mit dem KH gegengehört habe.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 16:47   #19
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 12.041
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wandabstand und Räumlichkeit

Hmm ...
Zufällig habe ich beide Titel vorliegen.

Billy Jean:
Produziert von Quincy Jones und Michael Jackson
Solo, Background Vocals, Rhythmen und Synthesizer-Programmierung – Michael Jackson
Komponiert von Michael Jackson
Fender Rhodes & Synthesizer – Greg Phillinganes
Synthesizer – Greg Smith
Synthesizer & Synthesizer-Programmierung – Bill Wolfer
Gitarre – David Williams
Bass – Louis Johnson
Schlagzeug – Leon Ndugu Chancler
Emulator – Michael Boddicker

Beat It:
Produziert von Michael Jackson und Quincy Jones
Komponiert und getextet, Gesang und Backgroundgesang – Michael Jackson
Gitarrensolo – Eddie Van Halen
E-Gitarre – Paul Jackson Jr.
E-Gitarre, E-Bass – Steve Lukather
Schlagzeug – Jeff Porcaro
Keyboard – Bill Wolfer
Synclavier – Tom Bahler
Rhodes Piano, Synthesizer – Greg Phillinganes
Synthesizer, Synthesizerprogrammierung – Steve Porcaro

Background Sängerinnen kommen in beiden Titeln nicht vor ...
Was aber vorkommt ist ein mehrfacher MJ mit allen Tontricks im Multiplay - Chorus, Hall, EQ, Delay etc. Das Ganze klingt bei mir über LS schön breit aufgefächert und durchaus gut differenzierbar. Aus der virtuellen Mitte kommt die MJ Solostimme - die MJ Backgroundstimmen schließen links und rechts an. Über meine KH (Sennheiser HD590) erscheint das virtuelle Panorama eine winzige Spur ''aufgeräumter'' was ich dem fehlenden Crossfeed zubillige. Im Großen und Ganzen kommen beide Titel über meine LS geschlossener/glaubhafter zu Gehör - von der distanzierten Räumlichkeit und der realistischeren Bühnengröße einmal abgesehen ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 18:46   #20
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Atmos
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.509
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wandabstand und Räumlichkeit

@ dB, ich eben mal kurz rein gehört, es ist Track 1, so ab 1.03 rücken die Sängerinnen mehr in die Mitte, und über KH werden sie etwas mehr von der männlichen Stimme abgegrenzt.

Allerdings bin ich jetzt etwas , weil ich den Unterschied gravierender in Erinnerung habe. Muss dann wohl noch aus der Vor-Basotect-Zeit kommen, als vermehrt die Reflexionen ihr Unwesen trieben.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2017, 19:01   #21
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 12.041
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wandabstand und Räumlichkeit

Hallo ? Es gibt keine Sängerinnen !
Egal ob Titel 1 oder 2 - ich hatte weder über LS noch über KH an irgend einer Stelle den Eindruck dass der Background Gesang wie Solo auch nur aus der virtuellen Mitte kommt ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de