HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Filme, Filmmusik

Filme, Filmmusik Alles, was in diese Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2018, 14:18   #1
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Dolby Atmos + Vermarktungsstrategie

... die Produzenten werden immer einfallsreicher, aber auch komplizierter und produzieren so Nischenprodukte.
Am Anfang gab es fast nur englische Atmos-Tonspuren, oder nur mit der deutschen.
Beide zusammen relativ selten.
Dann kam die UHD, bevorzugt mit Atmos-Tonspur in englisch, die einfache Blu-ray geriet ins Hintertreffen, nix mehr mit Dolby Atmos.
So kam ich dann zum UHD-Player.
Heute war dann Tomb Raider angesagt, die BD mit Atmos in deutsch und englisch. Somit konnte ich auf die sehr teure UHD verzichten.
Enttäuscht las ich auf der Hülle nichts von Atmos. Dafür kostete der Film nur 11,99 €.
Sollte ich doch die UHD kaufen müssen?
Dann sah ich die BD für 13,99 €, mit Dolby Atmos in deutsch und englisch. Die wollte ich haben.

Dann gibt es die doppelt so teure UHD, und noch den Film in 3D, sauteuer.

Ich denke, mit dieser Vermarktungsstrategie stellen die sich selber ein Bein.

Pacific Rim Uprising, gesponsert von TV Movie, kostet nur 12,90 €. Wo ich schon mal da war, auch gekauft. In dieser heissen Jahreszeit ist ein Unterwasser-Film bestimmt gut für's Wohlbefinden.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 16:56   #2
C36,8
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von C36,8
 
Registriert seit: 27.03.2018
Beiträge: 200
C36,8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Dolby Atmos + Vermarktungsstrategie

Wer ist eigentlich diese Dolly Atmos, was hat sie erfunden und wofür soll es gut sein!?
__________________
Cheers,

Klaus

___________________________________________
Fahrradfahren ist wie veganes Reiten!
(Olaf Schubert, bekannter deutscher Philosoph)
C36,8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2018, 17:24   #3
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dolby Atmos + Vermarktungsstrategie

Zitat:
Zitat von C36,8 Beitrag anzeigen
Wer ist eigentlich diese Dolly Atmos, was hat sie erfunden und wofür soll es gut sein!?


https://www.jaeger-lecoultre.com/eu/...e/5101202.html
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de