HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Klassik, klassische Meisterwerke

Klassik, klassische Meisterwerke Alles, was in diese Kategorie passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2012, 20:40   #1
Dr. Holger Kaletha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Youtube Links Klassik

Damit gleich zu Beginn des neuen Jahres der Humor nicht zu kurz kommt - als Nachklang des Liszt-Jubiläumsjahres 2011

Bugs Bunny Franz Liszt

http://www.youtube.com/watch?v=bYM84...eature=related

Tom und Jerry Ung. Rhapsodie Nr. 2

http://www.youtube.com/watch?v=d1rJv...eature=related

Mickey Mouse Piano Solo (1929)

http://www.youtube.com/watch?v=o5zdH...eature=related

Beste Grüße
Holger
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2012, 22:56   #2
Gerhard
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 594
Gerhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Holger!

Eine ausgezeichnete Idee. Danke für die guten links!

Ich stelle zwei links mit einem klassischen Streichquartett bzw. dessen Mitgliedern ein:

Einmal spielt das Carmina Quartett (offenbar als Zugabe) Purple Haze von Jimmy Hendrix

http://www.youtube.com/watch?v=JPMQxOHFDXM

Einmal spielt Susanne Frank und Stephan Görner vom Carmina Quartett und Rolf Lislevand Boccerini.

http://www.youtube.com/watch?v=PWYv_...eature=related

Beste Grüsse

Gerhard
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2012, 23:41   #3
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.546
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Klassische Musik und Humor .... da fällt mir sofort Victor Borge ein.
Leider gibt es auf Youtube nur mäßige Ausschnitte und dazu leider in untermäßiger Qualität. In den Siebzigern gab es im TV abendfüllende Aufzeichnungen sogar deutsch synchronisiert, bzw. sprach Borge selbst auch gutes Deutsch. Schade, dass das Material offenbar verloren ging ....
http://www.youtube.com/watch?v=KZ4ZN...eature=related

Grüße, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 09:30   #4
Dr. Holger Kaletha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Gerhard und db,

Klasse! Victor Borge ist natürlich ein absoluter Klassiker, das hat Stil und macht immer wieder großen Spaß zu schauen. Das Carmina-Quartett finde ich auch super. Die Haltung des Cello, das sich auf dem Stuhl lümmelt. Zum Schießen! Da fehlen nur noch die Perücken mit langen Haaren und Jeans mit Löchern! Der Boccherini: Eine Passacaglia ist ja ursprünglich Straßenmusik (wörtlich: "pasar una calle", "eine Straße passieren", darauf spielen sie an.

Beste Grüße
Holger
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 09:40   #5
Dr. Holger Kaletha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Da stockt einem der Atem: Cziffras Improvisation über Chopins Etüde op. 10 Nr 1:

http://www.youtube.com/watch?v=pf2accwGEaU

Am Schluß sagt er ganz locker: "I am finished, thank you!" Ich weiß, wie sauschwer diese Etüde ist (Dezimengriffe quer über die Tastatur). Habe sie früher nämlich täglich geübt! Ein unfaßbares Tempo! Ein bisschen Liszt gibt es natürlich auch noch....

Beste Grüße
Holger

Geändert von Dr. Holger Kaletha (11.01.2012 um 09:48 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2012, 10:02   #6
Dr. Holger Kaletha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zum Vergleich: Die Chopin-Etüde op. 10 Nr. 1 im "normalen" Tempo vom jungen Vladimir Ashkenazy (Zugabe) - natürlich sehr schön interpretiert. Seine isländische Frau ist auch kurz zu sehen.

http://www.youtube.com/watch?v=WpZr_cbYbXo

Beste Grüße
Holger
  Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2012, 22:50   #7
Dr. Holger Kaletha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard



http://www.youtube.com/watch?v=SK8B4...eature=related
  Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 09:05   #8
carlinhos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

http://www.youtube.com/watch?v=Buabi7M39AQ

Tipp: das humoristische Element erschließt sich erst mit der Zeit ;)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2012, 09:12   #9
carlinhos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Klassische Musik im Kongo

Faszinierend, mit wieviel Einsatz und Opferbereitschaft hier Musik auf die Bühne gebracht wird:

http://www.youtube.com/watch?v=BSEiH79wq40

http://www.youtube.com/watch?v=tkcQz...eature=related
  Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2014, 20:57   #10
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.924
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard berührend...

ich denke - das kann man wieder aufleben lassen..

http://www.youtube.com/watch?v=r8KrpwqxE4g

mfG.
Andreas
__________________
Selbstbewusstheit - macht selbständiges Leben erst möglich...

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Ungeduldige sind eher schlampig....

Zuviel - kostet mehr als es bringt...

Das System ist der Benchmark..

Der Sinn = Begründung

Leben = Energie...

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2014, 21:58   #11
tf11972
Traut seinen Ohren nicht
 
Benutzerbild von tf11972
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 309
tf11972 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der gute Gerald Hoffnung darf da nicht fehlen (leider ohne Bild):

http://www.youtube.com/watch?v=o0mu7Ccrr60
__________________
Viele Grüße
Thomas

www.forestpipes.de
tf11972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2014, 11:16   #12
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.546
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Mit Bild ... ;)
http://www.youtube.com/watch?v=ThjY6GizZqc

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2014, 16:03   #13
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 2.084
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

mal was anderes:

https://www.youtube.com/watch?v=BKezUd_xw20

gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2014, 18:43   #14
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.546
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

... und für sowas hammas studieren lassen ?

.... witzige Nummer

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2014, 06:28   #15
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.618
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ich wäre froh, könnte ich so spielen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de