HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > ALLGEMEINES > Allgemeines zur Musikwiedergabe

Allgemeines zur Musikwiedergabe Alles das wo anders nicht passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.12.2011, 12:48   #121
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.241
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
Wer von den vielen Leuten, die hier wissen, dass teure Plattenspieler nix bringen, hat denn schon einmal einen unter repräsentativen Bedingungen (also nicht auf der Messe) gehört?

lg
reno

...da stellt sich dann sofort die Frage, was 'teuer' und was 'billig' ist....

Für mich zählt nur die Technik. Wenn er mir dann auch noch optisch gefällt, warum nicht?

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 12:56   #122
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.508
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Für mich zählt nur die Technik. Wenn er mir dann auch noch optisch gefällt, warum nicht?

dann gibts eh nur einen:

http://audio-database.com/PIONEER-EX...yer/p3a-e.html

leider schwer zu bekommen und immer noch teuer...

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 13:03   #123
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.241
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...siehste, da gehen die Geschmäcker schon wieder auseinander....

Diese Edelholzfuniermonsterzargengeräte mag ich persönlich eher nicht so dolle. Wobei er technisch (Laufwerk, Tonarm) sicherlich Klasse ist.

Ich stehe eher auf Heavy-Metall, wie eben ein SL-1210.

Aber wie auch immer, so teuer kann dieser Pio auch heute als Gebrauchtgerät gar nicht sein, wenn man ihn mit einige aktuellen 'Bohrturmmonstern' vergleicht.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 13:05   #124
ra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich wär nie so selbstherrlich hier feststellungen zu posten themen betreffend, die mein wissen und meine erfahrungen übersteigen. ich hab kurz zusammengefasst das geschildert, das ich erlebt habe - und hab deshalb auch vinylantispezialist geschrieben.
in erinnerung blieb mir z.b., dass mit erwähntem rega eine mary coughlin platte weitaus besser klang als die entsprechende cd. das mag viele ursachen haben, die nicht unbedingt mit der battle vinyl vs. cd zu tun haben. aber dies war deutlich.
will ja nicht unbedingt belehren und mich blamieren - auch wenns manchmal den eindruck macht.
gruß alex
  Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 13:07   #125
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.508
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Diese Edelholzfuniermonsterzargengeräte mag ich persönlich eher nicht so dolle.
ich auch nicht. mir gings um den Signal-Geräuschabstand von 95dB, der meines Wissens nach von keinem anderen Plattenspieler jemals erreicht wurde. Ob man den braucht, ist natürlich eine andere Frage, aber wenn's nur um die Technik geht...

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 13:11   #126
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.508
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

auch eine technisch ziemlich originelle Geschichte:

http://www.needledoctor.com/EAR-Disc-Master-Turntable

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 13:12   #127
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.241
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
ich auch nicht. mir gings um den Signal-Geräuschabstand von 95dB, der meines Wissens nach von keinem anderen Plattenspieler jemals erreicht wurde. Ob man den braucht, ist natürlich eine andere Frage, aber wenn's nur um die Technik geht...

lg
reno
...nee, den braucht man nicht! Wenn man Glück hat, bietet eine Schallplatte einen Signal-Geräuschspannungsabstand von 40, bestenfalls 45 dB...der Flaschenhals ist also immer das Medium.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 13:19   #128
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.241
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
auch eine technisch ziemlich originelle Geschichte:

http://www.needledoctor.com/EAR-Disc-Master-Turntable

lg
reno
...technisch originell aber ohne praktischen Wert.

Zitat:

Zitat:
...The need to transfer power to the platter of a turntable has always been problematic, as any system with the capacity to transfer power can, by the same means, transfer vibration...
Fakt ist, bereits seit Mitte der 70er Jahre konnte man bei jedem ordentlich konstruierten Mittelklasseplattenspieler den Einfluss des Antriebs auf den Plattenteller (und das gesamte System!) soweit reduzieren, dass die Störgeräusche, die durch die Rille der Platte erzeugt werden bei weitem über den durch den Antrieb und das Lager des Laufwerkes erzeugten Geräuschen liegen....

Diese Werbeaussage ist also Mumpitz...wie leider so vieles was heute so alles erzählt wird, was mit Hifi im allgemeinen und mit Plattenspielern im besonderen zu tun hat..

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 14:20   #129
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.804
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Reno

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
dann gibts eh nur einen:

http://audio-database.com/PIONEER-EX...yer/p3a-e.html

leider schwer zu bekommen und immer noch teuer...
Kommt mir irgendwie bekannt vor:



Micro Seiki. Der BL-91 war mal der Traum meiner schlaflosen Nächte:



VG, Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 15:06   #130
ra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

bierbaumer von blue danube rare records hält die alten garrard mit reibrad immer noch für ganz ausgezeichnete dreher.
gruß alex
  Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 17:00   #131
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.154
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln

Hallo..


diese Preise schrecken mich gewaltig..


es scheint als wäre der EURO schon kollabiert...

http://www.ebay.de/itm/MICRO-SEIKI-S...#ht_698wt_1144

http://www.ebay.de/itm/TRANSROTOR-TO...#ht_600wt_1115



mfG.
Andreas
__________________
Gelegenheit - macht erfolgreich...

Analyse - Analyse - Analyse
Information - Information - Information
Quatsch - Quatsch - Quatsch - und Quatsch

Ich konsumiere, also - bin ich frei zu konsumieren...

Alles Leben = Energie - wer Kraft hat fühlt sich wohler...
Alte sind/werden schwächer - sie haben weniger Energie...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 17:30   #132
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.241
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...diese Exemplare werden nicht gekauft, weil sie so gut sind bzw. so toll klingen. Sie werden gekauft, weil sie so exklusiv und teuer sind. Da hat man was für sich und andere zum Vorzeigen.

Luxusprodukte wie extrem teure Uhren....aber das Thema hatten wir ja auch schon einmal runddiskutiert..

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 17:51   #133
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.508
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...diese Exemplare werden nicht gekauft, weil sie so gut sind bzw. so toll klingen.
und woher weißt du das? Ich zum Beispiel kann über den 8000er von Micro Seiki schlicht gar nichts sagen, weil ich noch nie einen gesehen oder gehört hab. Die Seltenheit spielt bei den historischen Laufwerken nämlich zweifellos auch eine Rolle.

Den EAR Disc Master (oder Master Disk oder Platine EAR - den Namen haben schon ein paarmal geändert) hatte ich schon da und fand ihn im Vergleich zu allen anderen verfügbaren Plattenspielern äußerst überzeugend. Leider ist er im Moment nicht lieferbar...

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 17:54   #134
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.508
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ra Beitrag anzeigen
bierbaumer von blue danube rare records hält die alten garrard mit reibrad immer noch für ganz ausgezeichnete dreher.
wenn sie in gutem Zustand sind...

ich hab lang mit einem 301 gehört. Allerdings hab ich dann mal einen Nottingham Dais mit gleichem Arm und gleichem Abnehmer daneben gestellt und das wars dann mit dem Garrard...


lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2011, 17:56   #135
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.508
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
Micro Seiki. Der BL-91 war mal der Traum meiner schlaflosen Nächte:

ja, wunderschöner Plattenspieler. Die bekommt man relativ leicht, wenn man ein bisschen sucht. Allerdings meist aus Japan, also in 100V. Aber der Trafo ist ja schon erfunden...

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de