HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > ALLGEMEINES > Allgemeines zur Musikwiedergabe

Allgemeines zur Musikwiedergabe Alles das wo anders nicht passt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2016, 20:07   #106
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.758
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Zitat von Leo1 Beitrag anzeigen
Darum probiere ich jetzt das Ganze für mich einmal aus, dann kann ich mir eine eigene Meinung dazu bilden und sehe auch ob meinerseits ein Bedarf dafür gegeben ist. ...
So hat es bei mir auch angefangen...

Seit gut einem Jahr - oder länger - höre ich meist über Spotify. Wenn ich meine, ich müßte eine Aufnahme unbedingt haben, dann kaufe ich sie, am liebsten als Vinyl. Kommt im Vergleich zu früher aber eher seltener vor. Freut meine Frau ...

Übrigens höre ich zu Hause und unterwegs immer in der bestmöglichen Auflösung, das reicht dann aber auch. Unterschiede zu Aufnahmen vom NAS (flac) oder CD nehme ich nicht mehr war; die Gnade des Alters (und des abnehmenden Hörvermögens).

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2016, 21:06   #107
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
Freut meine Frau ...
Übrigens höre ich zu Hause und unterwegs immer in der bestmöglichen Auflösung,
Liest sich als ob nur Du persönlich an den Plattenspieler darfst ;) Kannst Du ohne Bedenken in der höchsten Auflösung weil ja kein Streaming und der Speicherplatz vorhanden ist.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2016, 21:31   #108
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.259
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

DIN-HiFi zu deinem Beitrag 105.

Mamy Blue von den Top Pops habe ich auch noch als Single. Doch hier ist nicht einmal mehr die Schmerzgrenze -was den Plattenzustand betrifft- wahrnehmbar.
Behalte sie einfach weil man so etwas nicht wegschmeisst.

Nochmals zum besseren Verständnis. Ich berichte hier nur über das Handling, den Nutzen und der gelauschten Qualität dieser beiden Tools. An einer Diskussion über Sinn oder Unsinn von Streaming werde ich mich nicht beteiligen. Es wurde auch schon an andere Stelle ausführlich gehandelt.

Warum wird eigentlich oftmals das @ Zeichen vor einen Namen gestellt?
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2016, 21:46   #109
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

soll so etwas heißen wie "an Leo1" oder "betrifft / Thema Audacity" wenn mitten im Satz.

Edit: Bei Mamy Blue kamen sich die Menschen näher! Nur verständlich dass auf so einer Single keine Rillen mehr drauf sind.

Geändert von DIN-HiFi (28.03.2016 um 22:02 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2016, 21:56   #110
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Zitat von joerg67 Beitrag anzeigen
Über die Klangqualität - ob nun besser oder schlechter als CD oder Flac - mach ich mir keine Gedanken. Die Musik als solches bringt unheimlich viel Spass.
Und das ist immer die Hauptsache!

Edit: Und wichtig ist dass man die Musik die man gerade hören will auch hat, in welcher Qualität auch immer. Der Spatz in der Hand.

Edit: Gibt es auf Spotify auch 1977, Champagne mit "Rock And Roll Star"? Wenn ja dann ist der Laden gut sortiert.

Edit: Qualität: Wer ist nicht schon mal beim Mittelwelle-Surfen an einem schönen Song oder interessanten Wortbeitrag hängengeblieben? Gerade hier hat sich die Inhaltsqualität gezeigt, natürlich auch in der Teeniezeit RTL auf 1440 kHz, es gab Ende der 70er sogar einen Radiorecorder mit extra quartzstabilisierter Radio Luxemburg Taste (die war wohl grün).

Geändert von DIN-HiFi (28.03.2016 um 22:23 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2016, 22:22   #111
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.157
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Zitat von DIN-HiFi Beitrag anzeigen

Edit: Und wichtig ist dass man die Musik die man gerade hören will auch hat, in welcher Qualität auch immer. Der Spatz in der Hand.
Richtig. Frank Zappa klingt auch aus einem Joghurtbecher (Iphone ) gut.

PS : Mit Spotify - Premium läßt sich die Musik auch lokal ablegen. Man muss also nicht
always on sein. Im übrigen ist 320 Kilobit Ogg - Vorbis über jeden Zweifel erhaben.
Das verwendet nämlich Spotify - Premium ... ;)
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/

Geändert von Mrwarpi o (28.03.2016 um 22:43 Uhr).
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 06:08   #112
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.758
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
...

PS : Mit Spotify - Premium läßt sich die Musik auch lokal ablegen. Man muss also nicht
always on sein.
Aber nur für eine begrenzte Zeit, wenn ich das richtig verstanden habe. Wenn man über eine bestimmte Zeit hinaus nicht mehr online war, sollen sich die heruntergeladenen Dateien nicht mehr abspielen lassen.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 06:36   #113
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
sollen sich die heruntergeladenen Dateien nicht mehr abspielen lassen.
Was hat sich der Anbieter dabei wohl nur gedacht? Dass man nach einer Onlinezeit zum Erstellen seines Musikarchives weiterhin online sein muss? Nicht schlecht dieser Trick. Kaum jemand wird dieses nachfragen.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 09:16   #114
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.157
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
Aber nur für eine begrenzte Zeit, wenn ich das richtig verstanden habe. Wenn man über eine bestimmte Zeit hinaus nicht mehr online war, sollen sich die heruntergeladenen Dateien nicht mehr abspielen lassen.

VG Bernd
Nur alle 29 Tage muss man mal online gehen. Ich sehe da kein Problem ...;)

Die App zeigt das übigens an . Also kein Trick.
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 10:16   #115
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.017
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Zitat von DIN-HiFi Beitrag anzeigen
Was hat sich der Anbieter dabei wohl nur gedacht? Dass man nach einer Onlinezeit zum Erstellen seines Musikarchives weiterhin online sein muss? Nicht schlecht dieser Trick. Kaum jemand wird dieses nachfragen.
...willkommen in der neuen Medienwelt. Oder glaubst Du die lassen es zu, dass Dir ein halbes Jahr kostenpflichtige Mitgliedschaft reicht, um Dir 10.000 Songs für Dein Archiv dauerhaft runterzuladen?!?

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 12:11   #116
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.758
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Nur alle 29 Tage muss man mal online gehen. Ich sehe da kein Problem ...;)
Ich eigentlich auch nicht. Ich wollte nur darauf hinweisen, nicht, dass sich jemand wundert, warum sich auf einmal die heruntergeladenen Dateien nicht mehr abspielen lassen.

Anfangs habe ich viel heruntergeladen, vor allem auf das Smartphone nach dem Motto, was man hat, das hat man. Jetzt mache ich es gar nicht mehr. Wozu auch ? Verbindungsabbrüche habe ich nicht mal in der Bahn.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 15:03   #117
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.157
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
Anfangs habe ich viel heruntergeladen, vor allem auf das Smartphone nach dem Motto, was man hat, das hat man. Jetzt mache ich es gar nicht mehr. Wozu auch ? Verbindungsabbrüche habe ich nicht mal in der Bahn.
VG Bernd
Ich lade mir alles zu Hause vom Spotify auf mein Smartphone runter.

Das spart Volumen beim Trafic ein ;)
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 15:35   #118
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.758
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Das spart Volumen beim Trafic ein ;)
Brauche ich nicht. Ich habe eine InetFlat mit 3GB/Mon. Das reicht.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 16:16   #119
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.259
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Zitat:
Edit: Gibt es auf Spotify auch 1977, Champagne mit "Rock And Roll Star"? Wenn ja dann ist der Laden gut sortiert.
Gibt es auf Spotify und Apple Music. Ebenso Mamy Blue von den Top Pops. Hätte ich selber nicht gedacht.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2016, 16:23   #120
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.157
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Spotify - Eignung nur für Holzohren ?

Die Auswahl bei Spotify ist RICHTIG gut.

Da gibt es sogar German Kraut ;) (Krautrock)
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de